CRE: Technik, Kultur, Gesellschaft

Intensive und ausführliche Gespräche über Themen aus Technik, Kultur und Gesellschaft, das ist CRE. Interessante Gesprächspartner stehen Rede und Antwort zu Fragen, die man normalerweise selten gestellt bekommt. CRE möchte aufklären, weiterbilden und unterhalten.

http://cre.fm

subscribe
share


 
 

recommended podcasts


      CRE216 Chilikultur


      Seit einigen Jahren hat die Chili in unseren Breiten Hochkultur. Sogenannte Chilliheads beschäftigen sich mit Anbau und Kochkultur rund um die schärfsten Pflanzen der Welt, treiben die Schärfe in Züchtungen nach oben und haben generell Spaß an der Pflanze. Volker Tripp ist auch vor einigen Jahren auf den Geschmack gekommen und berichtet ausführlich über die Evolution der Paprikapflanzen, die Verbreitung der Chilis durch den Kolonialismus, Geschmackserlebnisse und medizinische Anwendungen.


      share





      2h1m
       2017-11-05

      CRE215 Kurdistan


      Von Kurdistan hat jeder schon mal etwas gehört, aber die Region entzieht sich wegen oder auch trotz seiner speziellen geographischen Platzierung zwischen Ländern wie dem Iran, Irak, Syrien und der Türkei einer klaren Einordnung. Die lange und starke Tradition und Kultur und ein mutiges, selbstbewußtes und überdurchschnittlich demokratisches Auftreten heben die Kurden aus der Masse hervor. Trotzdem sind die Kurden das einzige große Volk im nahen Osten, das keinen eigenen (anerkannten) Staat ha...


      share





      4h1m
       2017-10-04

      CRE214 Satellitentelefonie


      Als der globale Erfolg des Mobilfunks noch nicht absehbar wurde noch massiv in Satellitentelefonie investiert und dank dieses frühen Engagements gibt es heute noch mehrere Satellitennetze, die global Telefonie- und Datendienste bereitstellen. Wir sprechen über die Geschichte dieser Netze und ihre Technik, über Telefon- und Datendienste auf diesen Netzen und Aspekte wie die Sicherheit und Gefährdung der Privatsphäre durch die technischen Strukturen der Netze.


      share





      2h31m
       2017-08-03

      CRE213 Brot


      Das Brot war einer der Schlüssel zur Entwicklung des Menschen zur dominanten Spezies auf diesem Planeten und bis heute ist es ein unverzichtbares Grundnahrungsmittel. Doch wie mit vielen grundlegenden Dingen geht das Wissen und Handwerk rund um diese Kulturtechnik langsam verloren bzw. wird sie durch industrielle Trends verzerrt. Ich spreche mit Lutz Geißler, der sich selbst das Brot backen als Hobby erarbeitet und mittlerweile zu seinem Beruf gemacht hat über das Wesen des Brots, die He...


      share





      2h55m
       2016-11-19

      CRE212 Saudi Arabien


      Miriam ist Islamwissenschaftlerin und ist auf mehreren längeren Reisen und Tätigkeiten in arabischen Ländern und zuletzt vor allem in Saudi Arabien unterwegs. Wir sprechen über Politik, Kultur, Religion und die Zerrissenheit des Landes und die Wechselwirkungen der westlichen und arabischen Welt.


      share





      2h33m
       2016-05-27

      CRE211 Ziviler Luftverkehr


      Der zivile Luftverkehr hat in den letzten Jahrzehnten enorm zugenommen und ist für unsere Mobilität in ähnlichem Maße von Bedeutung wie die Telekommunikation. Entsprechend groß sind die Herausforderungen an die hochtechnisierte Branche, für eine verläßliche technische Basis und ein gut funktionierendes Personalkarussell zu sorgen, das bei niedrigen Preisen eine Vielzahl an Verbindungen sicher durchführen kann. Ich spreche mit dem Boeing- und Airbus-Piloten Stefan Müller über diese Welt mit e...


      share





      3h53m
       2016-01-21

      CRE210 Die Jagd


      Kaum ein Beruf ist so nah an der Natur wie der des Jägers und die Jagd lässt sich bis in den evolutionären Ursprung des Homo sapiens zurückverfolgen. Die Jagd hat dem Menschen erst die Entwicklung zum heutigen Menschen ermöglicht und war und ist auch die Basis für den Aufbau und Betrieb der Landwirtschaft. Sie brachte auch die Evolution des Hundes und dessen Symbiose mit dem Menschen hervor. Heute wird die Bedeutung der Jagd nur selten gesehen und spielt sich jenseits der Öffentlichkeit ab. ...


      share





      3h11m
       2015-11-23

      CRE209 Das Linux System


      Der einst von Linus Torvalds geschaffene Betriebssystemkernel Linux ist eine freie Reimplementierung der UNIX Betriebssystemfamilie und hat sich in den letzten 20 Jahren sehr eigenständig entwickelt. Der Rest des Systems, das Userland, hat sich aber noch sehr stark an der klassischen Struktur von UNIX orientiert. Mit der Initiative systemd hat sich dies geändert und es entsteht eine sehr eigenständige Definition einer Linux-Systemebene, die sich zwischen Kernel und Anwendungen entfaltet und d...


      share





      2h50m
       2015-11-10

      CRE208 Neuronale Netze


      Der künstlichen Intelligenz im Allgemeinen und neuronalen Netzen im besonderen wurde schon immer eine große Zukunft vorausgesagt. Doch erst seit ein paar Jahren ist die Forschung und die Geschwindigkeit der Rechner so weit gediehen, dass wirkliche Durchbrüche zu erzielen waren. Persönliche Assistenten und andere hochkomplexe Analysen von Daten werden jetzt Realität und werden nicht folgenlos bleiben. Der Programmierer und Mathematiker Ulf Schöneberg erläutert, wie neuronale Netze funkti...


      share





      2h45m
       2015-10-20

      CRE207 Planetarien


      Planetarien waren Anfang des 20. Jahrhunderts die Kathedralen der modernen Wissenschaft. Der Blick in das Universum vermittelt einer staunenden Öffentlichkeit die Erkenntnisse der Zeit und erlaubte einen Blick auf das Weltall, wie er sich in den staubigen Städten nur selten bot. Tim Florian Horn ist der neue Leiter des Zeiss-Großplanatariums in Berlin, dass derzeit zum modernsten digitalen Planetarium der Welt ausgebaut wird. Im Gespräch mit Tim Pritlove erzählt er die Geschichte der Plan...


      share





      1h36m
       2015-02-13