Digitalisierung der Medizin

Digitalisierung der Medizin ist eine Podcastreihe, die Einblicke in innovative Konzepte und Projekte an der Schnittstelle zwischen Medizin und Informatik für alle bietet, die an den Themen Gesundheit und Digitalisierung interessiert sind. Unsere Gesprächspartnerinnen und Expertinnen geben Einblick in ihre Forschung und Arbeit und bieten neue Denkanstöße sowie Ideen für die Medizin von Morgen.

https://digitalisierungdermedizin.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 47m. Bisher sind 14 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Monate.

Gesamtlänge aller Episoden: 10 hours 33 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

Digitale Infektionsverfolgung - Softwarelösungen für Gesundheitsämter


Über SORMAS und die Kontaktverfolgung im 21. Jahrhhundert


share







   49m
 
 

Digitale Pflege - Chancen und Herausforderungen


Über die Chancen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Digitalisierung der Pflege


share







 2021-04-28  1h6m
 
 

Digitale Kompetenzen im Gesundheitswesen: Herausforderungen für Studiengänge der Informatik und der Medizin


Der IT-Fachkräftemangel ist eine große Herausforderung für das Gesundheitswesen. Die digitale Medizin braucht Expert*innen aus der medizinischen Informatik und Ärzt*innen mit digitalen Kompetenzen. Aus- und Weiterbildung sind der Schlüssel dazu.


share







 2021-01-27  56m
 
 

episode 10: Patientenpartizipation als Baustein einer besseren Gesundheitspolitik


Warum es wichtig ist, Patientinnen und Patienten an medizinischer Forschung und an Gesundheitspolitik teilhaben zu lassen, bespricht Johanna Bowman mit der Medizinethikerin Prof. Dr. Silke Schicktanz und mit Bundestagsabgeordneten Maria Klein-Schmeink.


share







 2020-11-27  53m
 
 

Patienteneinbeziehung - Potenziale und Möglichkeiten


Warum es wichtig ist, Patientinnen und Patienten an medizinischer Forschung und an Gesundheitspolitik teilhaben zu lassen, bespricht Johanna Bowman mit der Medizinethikerin Prof. Dr. Silke Schicktanz und mit Bundestagsabgeordneten Maria Klein-Schmeink.


share







 2020-11-27  53m
 
 

openEHR – Der Bau einer offenen medizinischen Datenarchitektur


Der Austausch von medizinischen Daten ist Voraussetzung für die Verbesserung der medizinischen Versorgung und Forschung. Damit dieser Austausch institutionsübergreifend möglich wird, ist eine standardisierte Architektur der Daten notwendig.


share







 2020-11-04  25m
 
 

Nutzung und Austausch digitalisierter medizinischer Daten - Neue Fragestellungen für die Medizinethik?


Durch die Digitalisierung der Medizin werden riesige Datenmengen im Behandlungs- und Forschungskontext erfasst. Diese Daten können sehr sensibel sein. Welche Rolle Ethik in der Medizin spielt und wie ein ethischer Umgang mit medizinischen Daten gelingt.


share







 2020-08-26  37m
 
 

Digitalisierung im Kampf gegen die Corona-Pandemie


Die Corona-Pandemie hat in vielen Bereichen deutlich gemacht, wie die Digitalisierung unseren Alltag in kritischen Zeiten unterstützen kann. Ein guter Zeitpunkt, um zu schauen, wie die Digitalisierung der Medizin helfen kann, die Coronakrise zu bewältigen


share







 2020-06-24  51m
 
 

Medizinische Daten für ein besseres Leben mit Herzinsuffizienz – Der Use Case Kardiologie


Im Rahmen des HiGHmed Use Cases Kardiologie werden medizinische Daten von Patient*innen mit Herzinsuffizienz gesammelt. Durch die Analyse der Daten soll es möglich sein, frühzeitig Verschlechterungsschübe zu erkennen und die Lebensqualität zu verbessern.


share







 2020-05-27  24m
 
 

Episode 5: Durchstarten im Gesundheitsbereich: Healthcare-Start-Ups und Unterstützung für Gründer*innen


In der Medizin gibt es durch die Digitalisierung neue Chancen für Unternehmerinnen. Immer mehr Apps und Software unterstützen Ärzt*innen und Patient*innen dabei, gesund zu bleiben oder gesund zu werden. Wie geht die Gründung und wer kann dabei helfen?


share







 2019-09-25  38m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2