Der Ostcast

Verspielt Putin seine Macht? Darf man noch Puschkin lesen? Und wie korrupt ist die Ukraine heute noch? Alice Bota und Michael Thumann schreiben seit Jahrzehnten für DIE ZEIT über Osteuropa – und in diesem Podcast sprechen sie darüber. Über Freude und Abscheu beim Berichten über die Region. Über den Krieg, aber auch über das Leben, die kleinen Freiheiten und die großen russischen Gefängnisse – und über Berlin als neue Hauptstadt des Exils. Alice Bota, geboren Ende 1979 in Polen, ist seit 2007 außenpolitische Redakteurin der ZEIT, war 2009 das erste Mal in der Ukraine und hat von 2015 bis Ende 2020 als Korrespondentin der ZEIT aus Moskau berichtet. Michael Thumann, geboren Ende 1962, ist seit 1992 bei der ZEIT, war schon als Student in der Sowjetunion, berichtete als ZEIT-Korrespondent aus Russland und seinen Nachbarländern von 1996 bis 2001, 2014/15 – und seit 2021 wieder vom Standort Moskau. Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos Die ZEIT: www.zeit.de/podcast-abo

https://www.zeit.de/russland-podcast

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 40m. Bisher sind 16 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 11 hours 1 minute

subscribe
share






recommended podcasts


  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

episode 15: Überall Agenten in Georgien?


Immer mehr Georgier befürchten, dass ihr Land von einer autoritären Regierung und einem mächtigen Oligarchen in einen russischen Vasallenstaat verwandelt wird und vom europäischen Weg abkommt. Deshalb protestieren sie gegen ein Agentengesetz


share








   46m
 
 

episode 14: Dann halt einfrieren


Manche in der deutschen Politik wollen den russischen Angriffskrieg allein mit Verhandlungen beenden. Aber die Idee hat ein paar Haken.


share








   36m
 
 

episode 13: Warum Putin-Witze schwer fallen und in der Ukraine der Humor blüht


Während die Menschen in der Sowjetunion noch über die Autokraten lachten, sind Putin-Witze selten. Warum? Und: Wieso in der Ukraine ausgerechnet im Krieg der Humor blüht.


share








 April 11, 2024  42m
 
 

episode 12: Die Qual der Wahl


An diesem Wochenende lässt sich Putin wohl erneut zum russischen Präsidenten krönen. Dabei beraubt er die Wähler jeder Stimme.


share








 March 14, 2024  39m
 
 

episode 11: Aber die Nato ...!


Mit Mythen und Lügen rechtfertigt Wladimir Putin seinen Krieg gegen die Ukraine. Im Podcast nehmen wir die hartnäckigsten auseinander.


share








 February 15, 2024  49m
 
 

episode 10: Unterstützen die Russen den Krieg gegen die Ukraine?


Nach zwei Jahren hat die russische Armee ihre Kriegsziele nicht erreicht. Wie blicken die Menschen in Russland auf den Krieg? Die Antwort ist kompliziert.


share








 January 25, 2024  39m
 
 

Wie schafft die Ukraine das bloß?


Nach der russischen Invasion prophezeiten viele der Ukraine eine schnelle Niederlage. Nun werden wieder ähnliche Stimmen laut. Über ein Land mit großem Widerstandsgeist


share








 December 21, 2023  49m
 
 

Geht’s noch?!?!


Der deutsche Journalist Hubert Seipel hatte Zugang zu Wladimir Putin wie kein anderer. Nun kam heraus: Er bekam hunderttausende Euro aus Moskau. Wofür steht der Fall?


share








 November 30, 2023  41m
 
 

Was kommt nach Putin?


Wenn der Herrscher stirbt oder stürzt, verändert sich Russland, so war es immer. Was würde ein Ende von Wladimir Putin bedeuten? Szenarien für ein Russland der Zukunft


share








 November 9, 2023  42m
 
 

Putin, der lachende Dritte


Wladimir Putin hat lange gebraucht, um die Hamas-Anschläge auf Israel zu verurteilen. Im Nahen Osten zeigt sich die Schwäche des Westens, die Putin zu nutzen weiß.


share








 October 19, 2023  39m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2