Resonator

Eine Sammlung von Gesprächen über Wissenschaft, Wissenschaftler und Forschung.

https://resonator-podcast.de

subscribe
share


 
 

recommended podcasts


      RES114 Kurzer Anruf am Südpol



      In der Antarktis steht die Polar-Forschungsstation Neumayer III. Betrieben wird sie vom Alfred-Wegener-Institut und das ist mit dem “Polarcamp” durch die Republik gereist, um den Menschen die Polarforschung näher zu bringen. Dazu gehörte jeweils auch, auf Neumayer anzurufen und den Wissenschaftlern dort fragen zu stellen.

      Beim Camp in Berlin haben wir davon einen Mitschnitt gemacht und angerufen hatten wir bei Tim Heitland, dem Leiter der 37. Überwinterung. Von...


      share





      15m
       

      RES113 Web Science



       

      Isabella Peters. Bild: ZBW

      Isabella Peters ist Professorin für Webscience an der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften und der Christian-Albrechts-Universität Kiel. Sie war anlässlich der Open Science Conference in Berlin und wir reden ausführlich über Web Science, den Unterschied zu Open Science und über deren Schwächen.

      Wir schweifen weit ab zur Frage, wie man wissenschaftliche Leistung objektiv bewerten kann, reden über...


      share





      1h51m
       

      RES112 Kurz zu Web Science



      Isabella Peters ist Professorin für Webscience an der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften und der Christian-Albrechts-Universität Kiel. Sie war anlässlich der Open Science Conference in Berlin und ich habe mir erklären lassen, was Web Science ist und wo eine Sollbruchstelle von Open Science sein könnte.

      Das komplette, fast zweistündige Gespräch gibt es in Resonator 112.

      Download: mp3 (5 MB)...


      share





      11m
       2017-06-23

      RES111 Antarktis-Livecall und HörerInnentreffen am 1.7.2017 in Berlin



      PolarCamp – Bild: AWI

      Die Wissenschaft geht vor die Tür. Am 1. Juli 2017 veranstaltet das Alfred-Wegener-Institut ein “Polarcamp” auf dem Tempelhofer Feld in Berlin. Dazu seid ihr alle herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

      Während des Camps telefonieren wir mit der Neumayer III Antarktis-Station und wer vorbeikommt, kann Fragen einreichen, die ich dem Stationsleiter dort unten stellen werde. Wir telefonieren zweimal, um 12.00 Uhr und um 15.00 Uhr,...


      share





      1m
       2017-06-21

      RES110 Quantenphysik



      Farben und Leitfähigkeit können mit der Mechanik Newtons genau so wenig erklärt werden, wie der Grund dafür, dass Kupfer ein Metall ist. Die Quantenmechanik kann das und hilft uns dabei, neue Materialklassen zu entwickeln, indem sie uns hilft, zu berechnen, welche Eigenschaften von einem Material zu erwarten sind, bevor das Material überhaupt erst hergestellt wurde.

      Robin Santra ist Leiter der Theoriegruppe am Center for Free Electron Laser Science am Deutschen...


      share





      2h6m
       2017-06-09

      RES109 Mal kurz zu Quanten



      Beispielsweise die Farben der Materie hängen davon ab, welche Lichtenergie durch Absorption der Photonen entfernt werden. Wie das geht, kann die klassische Mechnik nicht beschreiben. Das übernimmt die Quantenmechanik. Die allerdings kann nur näherungsweise rechnen. Warum das so ist, lasse ich mir erklären von Robin Santra, dem Leiter der Theoriegruppe am Center for Free-Electron Laser Science beim DESY in Hamburg.

      Das ganze, zweistündige Gespräch zum Thema gibt es in...


      share





      12m
       2017-05-26

      RES108 Perowskit-Tandemsolarzellen



      Solarzellen. Bild: HZB

      Am Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie leitet Steve Albrecht die Nachwuchsgruppe Perowskit Tandemsolarzellen.

      Zurzeit benutzen wir Silizium-Solarzellen. Deren bester Wirkungsgrad liegt bei 26% – Steve Albrecht reicht das nicht, darum forscht er an Materialien, die einen besseren Wirkungsgrad haben. Beispielsweise an Perowskit. Dessen positive Eigenschaften sind erst seit wenigen Jahren bekannt und die Forschung daran bringt...


      share





      1h14m
       2017-05-12

      RES107 Kurz zu Solarzellen



      Solarzellen. Bild: HZB

      Am Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie leitet Steve Albrecht die Nachwuchsgruppe Perowskit-Tandemsolarzellen. Bevor wir in der nächsten Folge ausführlich über diese neumodische Technologie reden, habe ich mir erstmal kurz erklären lassen, wie Solarzellen überhaupt funktionieren.

      Darin: Halbleiter, Isolatoren, Bandlücke, Silizium, Perowskit, Cadmiumtellurid, CIGS, Wafer, Gleichstrom, Inverter, Wechselstrom.

      Download: ...


      share





      12m
       2017-04-28

      RES106 Nordseebiogeochemie



      Kay Emeis ist Institutsleiter und Abteilungsleiter für Biogeochemie im Küstenmeer am Helmholtz-Zentrum Geesthacht und forscht an der Veränderung des Meeres durch den Menschen. Genau genommen kümmert er sich um die Stoffkreisläufe im Küstenmeer der Nordsee.

      Darin: Biogeochemie, das Schelfmeer, die Coastmap-App, Hamburg, Feinstaub, Stickoxide, Ästuare, die Doggerbank, die Ausschließliche Wirtschaftszone, das Wattenmeer, Muscheln, der Ozean, Intertidale, Kolkung,...


      share





      1h16m
       2017-04-13

      RES105 March for Science



      Aus den USA stammt die Idee des “March for Science“, eine Demonstration gegen den wissenschaftsfeindlichen Populisms, der sich in allen Teilen der Welt breitmacht.

      Der March for Sciene findet weltweit statt am 22. April 2017, auch in Berlin. Die Veranstaltung beginnt um 13:00 Uhr an der Humboldt-Universität und ich habe Eve Craigie, eine der lokalen Organisatorinnen, getroffen und gefragt, warum das alles stattfindet und was daraus werden soll.

      Auch...


      share





      28m
       2017-04-07