Gemeinwohl Geplauder

Wir beschäftigen uns jeden Tag mit den aktuellsten und spannendsten Fragestellungen aus der Welt der gemeinnützigen Arbeit - einmal im Monat reden wir darüber. Gemeinwohl Geplauder liefert Inputs, Gedanken und Erfahrungswerte zum so genannten dritten Sektor und NPO-relevanten Themen.

https://gemeinwohlgeplauder.org

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 59m. Bisher sind 7 Folge(n) erschienen.
subscribe
share



 

recommended podcasts


  • 1
  • 1

episode 6: Immer einreichen?


Ein nicht unwesentlicher Teil der Arbeit im Gemeinwohlsektor ist die Mittellukrierung und damit verbunden das Einreichen bei Fördercalls, Preisausschreibungen etc. Welchen Nutzen, abseits des Geldes, haben diese?


share





   1h5m
 
 

episode 5: Change, aber wie?


Change findet immer statt, oder zumindest geht man in den modernen Managementwissenschaften davon aus. Schließlich ist stets die Rede davon, wir würden uns in einer volatilen Welt bewegen.


share





 2019-05-01  1h2m
 
 

episode 4: Leadership VS Management


Was ist (wann) bei einer NPO gefragt?


share





 2019-04-01  57m
 
 

episode 3: Freiwilligkeit


Muss ich fördern, um fordern zu dürfen?


share





 2019-03-01  59m
 
 

episode 2: Sozial+Unternehmen?!


Laut Austrian Start-up Monitor sehen 29,6% der Start-Ups Social pder Ecological Benefit als Teil ihrer Absichten... macht sie das zu Social Entrepreneurs, will Fabian also wissen.


share





 2019-02-01  1h0m
 
 

episode 1: Wozu Vision?


Gregor fragt, ob bei NPOs eine Vision überhaupt notwendig ist, oder ob sie eh in jedem Fall lautet "wir haben alle mit unserer Mission erreicht". Fabian ist anderer Meinung.


share





 2019-01-01  54m
 
 

Wer wie was?


In der Nullnummer stellen wir uns und den Podcast vor.


share





 2019-01-01  6m
 
 
  • 1
  • 1