Böll.Spezial

Die mehrteiligen Themenschwerpunkte der Heinrich-Böll-Stiftung zum Anhören.

http://www.boell.de/taxonomy/term/45993

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 21m. Bisher sind 58 Folge(n) erschienen.
subscribe
share





recommended podcasts


Ideen für die Zukunft der Mobilität (1/2)


Die Welt hat sich mit der Klimakonferenz in Paris 2015 für Dekarbonisierung entschieden. Dem Verkehrssektor steht damit ein tiefgreifender Wandel bevor. Politische Instrumente wie eine CO2-Steuer, Mautsysteme oder die Stärkung der Schiene sind entwickelt worden. Unterschiedlichste Technologien werden den Wandel gestalten...


share







 2020-04-18  22m
 
 

Ideen für die Zukunft der Mobilität (2/2)


Die Dekarbonisierung ist seit der Klimakonferenz von Paris beschlossene Sache. Der Verkehrssektor steht vor einem tiefgreifenden Wandel. Von der CO2-Steuer über Mautsysteme bis hin zur Stärkung der Schiene und Verkehrsvermeidung: Viele Ideen liegen auf dem Tisch und werden bereits umgesetzt...


share







 2020-04-17  25m
 
 

Der andere Osten - Die Nachwendegeneration (2/2)


Eigentlich sollten sie die „Generation Einheit“ sein – die nach 1989 Geborenen. Sie kennen schließlich nichts anderes als das vereinte Deutschland. Doch in den neuen Bundesländern scheinen viele von ihnen ihre Identität auch heute noch sehr stark aus ihrer Herkunft zu beziehen. Sie sind um die Dreißig oder jünger und manche von ihnen labeln sich selbst sehr offensiv als „Ostdeutsche“...


share







 2020-04-16  31m
 
 

Der andere Osten - Landleben (1/2)


Die ländlichen Räume im Osten sind leerer und älter als diejenigen im Westen Deutschlands. Das Durchschnittsalter beträgt circa 50 Jahre; Verfall kennzeichnet viele Dörfer; ungenutzte Läden und Wohnhäuser prägen das Bild zahlreicher kleiner Städte. Das sind die Spuren, die die millionenfache Abwanderung seit den 90er Jahren hinterlassen hat. Doch dieser Trend läuft nicht ungebrochen...


share







 2020-04-16  33m
 
 

Insektenatlas: Insekten als Nahrungsmittel? (3/3)


Insekten und Fleischkonsum – Wie hängt das eigentlich zusammen? Was ist da möglich, sinnvoll oder überhaupt notwendig? Mit diesen Fragen beschäftigt sich diese Folge unserer Serie zum Insektenatlas. Wie sprechen mit Forschern, die mit Insekten als Futtermittel experimentieren, schildern Alltagserfahrungen mit Insekten als Lebensmittel und erklären, warum Insekten in einer konsequent ökologischen Ernährung vermutlich gar nicht notwendig sind...


share







 2020-03-26  19m
 
 

Insektenatlas: Pestizide (2/3)


4 Millionen Tonnen Pestizide landen weltweit jedes Jahr auf den Feldern - und bedrohen die Artenvielfalt und unsere Ökosysteme. Pestizide sind mitverantwortlich für das Insektensterben: Wie können wir das verhindern? Und wie könnte eine insektenfreundliche Landwirtschaft aussehen?

Ein Podcast des Audiokollektivs...


share







 2020-02-07  25m
 
 

Insektenatlas: Insektensterben und Landwirtschaft – ein Einstieg (1/3)


In diesem Podcast geht es um Sechsbeiner: um Bienen, Ameisen, Springschwänze, körnige Laubkäfer, Hummeln und viele mehr - es geht um Insekten!
Insekten stellen 70 Prozent der Tierarten weltweit und sind damit die artenreichste Gruppe aller Lebewesen – und doch sind sie derzeit bedroht...


share







 2020-01-08  21m
 
 

Das Amazonas-Gebiet in Gefahr: Umwelt- und Menschenrechte (2/2)


In knapp einem Jahr an der Macht in Brasilien hat der ehemalige Militär Bolsonaro eine große Anzahl von Maßnahmen umgesetzt, die Amazonien und dort lebende traditionelle Bevölkerung gefährden.
Denn die brasilianische Regierung sieht das Amazonasgebiet vor allem als Region enormen wirtschaftlichen Potenzials. Bolsonaro sieht die indigenen Völker und traditionellen Gemeinschaften als Hindernisse für die Entwicklung der Region...


share







 2019-12-28  17m
 
 

Das Amazonas-Gebiet in Gefahr: Entwaldung (1/2)


Nach etwas mehr als einem halben Jahr an der Macht hat der ehemalige Militär Bolsonaro eine Vielzahl von Maßnahmen umgesetzt, die Amazonien und die traditionelle Bevölkerungbedrohen. Umwelt- und Beteiligungsrechte zählen immer weniger.
In Brasilien wird im Moment so schnell abgeholzt, wie seit Jahren nicht mehr. Die Entwaldung im brasilianischen Teil des Amazonas-Gebietes stieg im vergangenen Juni auf den dritthöchsten Wert seit Beginn der Zählungen...


share







 2019-12-27  24m
 
 

Mobilitätsatlas: Die Chancen der autonomen Mobilität (4/4)


Autonomes Fahren interessiert uns in diesem Podcast. Jeder redet darüber. Aber was bedeutet das eigentlich? Unterwegs sein, ohne selbst zu steuern, ohne Fahrer, ohne Fahrerin...


share







 2019-12-23  21m