Radio Bastard

Die Katharsis eines an der Welt verzweifelnden Idealisten, der einfach nur versucht, mit dem täglichen Wahnsinn des Lebens klarzukommen.

https://radiobastard.fm

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 9m. Bisher sind 2240 Folge(n) erschienen.
subscribe
share





recommended podcasts


1312 / USS Chorizo


Besten Dank für Obst und Südfrüchte, während der Arbeit nicht mit dem Außendienst sprechen, sieben Mal hintereinander, kochen mit Sven, Urkunde für's Autofahren und meine Meinung zu Star Trek Discovery.


share







 2017-09-26  19m
 
 

1313 / Jabra


Bedarfsgedöns auf der A3, Fünf Euro am Tag, verlorenes Auto, poröses Hirn und lange Wege.


share







 2017-09-29  10m
 
 

1314 / Naturtrübes Wurstwasser


Seuchenherd Kindergarten, erkälteter Herbst, zerrissene Muskeln, verzögerte Spielekonsolen, besetzte Telefone und kochende Gespräche.


share







 2017-10-04  19m
 
 

1315 / Houston


Wenn nicht wirklich, dann nicht, Podcastpreis 2018 is coming, mehr Zeit für TOS und TNG, rekordverdächtige Arztbesuche und ab nächste Woche wird die Arbeit wieder schön.


share







 2017-10-06  14m
 
 

1316 / Mini und super


Englishman back in Essen, detektivistischer Staffellauf, allein im Regen, die kleine Sau ist endlich da und Timo wird bald viel erzählen vermutlich.


share







 2017-10-08  11m
 
 

1317 / Montagskotze


Herabklingender Hustenrotz, was für ein geiles Spiel, alles wird enger und voller, drei geschissene Sekunden, Eier im Würgegriff, wir sind hier nicht im Film, Studentenschwämme und Vitamine im Darm. Trivia: Der Introsong dieser Folge ist "Manic Monday" von den Bangles, weil es genau wie in dem Lied, auch in dieser Episode um einen schlechten Start in die Woche geht.


share







 2017-10-09  16m
 
 

1318 / Hipster-Aufkleber


Idioten auf der Kreuzung, heute nicht ganz so eklig, dafür aber auch nicht mehr elektrisch, tolle Hörer-Mitmach-Aktion ab sofort und eine kleine Terminverschiebung. Trivia: Der Introsong dieser Folge ist "Hip to be Square" von Huey Lewis And The News. Übersetzt bedeutet der Titel "Es ist angesagt, spießig zu sein". Diese Zeile bezieht sich auf die Geschichte, dass ich mir meine Zähne jetzt wieder mit einer traditionellen, statt einer elektrischen Zahnbürste putze.


share







 2017-10-10  16m
 
 

1319 / Doppelkatze


Durch die Nacht gehustet, Ersatzstofftier besorgt, Ikea ist mein Krafttier, das Universum gibt mir Zeichen und ich hab die Möbelhäuser durchschaut. Trivia: Der Introsong dieser Folge ist "The Look" von der schwedischen Popband Roxette, weil es unter anderem um das Möbelhaus IKEA geht, welches ebenfalls aus Schweden kommt.


share







 2017-10-12  10m
 
 

1320 / Chopin auf’m Wacken


Reminiszenz an das Sigur Ros Konzert im Kölner Palladium und Überlegungen zu Radio Bastard Deluxe. Trivia: Das Intro ist "Untitled #2 (Frysta)" von Sigur Ros, weil ich in dieser Episode über das von mir besuchte Konzert der Band berichte.


share







 2017-10-16  11m
 
 

1321 / Felicitàs!


Der güldene Okto-Bär, vong Gesetz her zuhause bleiben, beim Röntgen gewürgt, beim Beschweren fruchtbar geworden und wie deluxe kann es sein? Trivia: Der Intro-Song ist "Cruel Summer" von Bananarama, weil es um den schlechten Sommer und den umso besseren Herbst geht.


share







 2017-10-18  15m