WDR 3 Gespräch am Samstag

Kulturschaffende, Dichter und Denker aus den unterschiedlichsten Bereichen haben hier die Möglichkeit, ausführlich aus ihrem Sachgebiet zu berichten. "Mosaik" nimmt sich Zeit: für das Gespräch über Themen, die uns bewegen, die unser Denken befördern und unseren Horizont erweitern.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-gespraech-am-samstag/gespraechamsamstag100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 35m. Bisher sind 272 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


Samstagsgespräch mit der Autorin Lola Randl


Sie ist Filmemacherin, Autorin, Gärtnerin, Cafébetreiberin: Die Münchnerin Lola Randl lebt in der Uckermark in selbstgewählter "Landschwärmerei" und gewinnt neue Blicke auf Menschen und die Stadt.


share







   38m
 
 

Zu Gast der neue Chefdirigent des WDR Rundfunkchors Nicolas Fink


Es ist sein Debut als Chefdirigent: der Schweizer Chorleiter Nicolas Fink tritt in Köln mit einem Konzert am 25.9. sein Amt als Chefdirigent des WDR Rundfunkchores an. Im WDR3 Samstagsgespräch stellt er sich vor.


share







   37m
 
 

Evelyn Schels über "Body of Truth"


Die vier Künstlerinnen, die Evelyn Schels in ihrem Film "Body of Truth" porträtiert, stellen ihren Körper in den Mittelpunkt ihrer Kunst. Wie sie das tun, hat mit ihren individuellen Biografien zu tun, erzählt Schels.


share







   37m
 
 

Der Autor Paul Maar erzählt sein Leben


Der berühmte Kinderbuchautor und Erfinder des Sams hat mit 82 Jahren einen Roman für Erwachsene über seine eigene Kindheit geschrieben. Der Titel: "Wie alles anfing". Davon erzählt er Michael Struck-Schloen im Gespräch.


share







   37m
 
 

Aino Laberenz über Christoph Schlingensief


Bühnenbildnerin Aino Laberenz erinnert sich im WDR 3 Gespräch am Samstag an ihren Ehemann Christoph Schlingensief, der vor zehn Jahren starb. Der Theatermann und Künstler: kritisch, provokant und nicht erziehbar.


share







 2020-08-22  40m
 
 

Eva Kraus: Die neue Intendantin der Bundeskunsthalle


Eva Kraus ist die erste Frau an der Spitze der Bundeskunsthalle in Bonn. Montag (03.08.2020) war ihr erster Arbeitstag. Im Samstagsgespräch auf WDR 3 verrät die neue Intendantin ihre Pläne.


share







 2020-08-08  34m
 
 

Mosaik am Samstag mit der Autorin Zora del Buono


In ihrem Roman "Die Marschallin" folgt Autorin Zora del Buono den Spuren ihrer Großmutter. Im Gespräch mit Raoul Mörchen erzählt del Buono von einem Frauenleben zwischen Kommunismus und Bourgeoisie.


share







 2020-08-01  32m
 
 

Fake News sind nichts Neues


Zweifel an wissenschaftlichen Erkenntnissen hat es immer schon gegeben. Wissenschaftshistorikerin Lorraine Daston spricht mit Michael Struck-Schloen über die Politisierung von Forschung und Wissenschaft.


share







 2020-07-25  29m
 
 

Regisseur Burhan Qurbani über "Berlin Alexanderplatz"


Burhan Qurbani hat Döblins Romanklassiker neu verfilmt. Die Hauptfigur ist schwarz und aus Afrika geflüchtet - Franz Biberkopf heißt jetzt Francis B. Der afghanisch-stämmige Regisseur erzählt im Mosaik-Gespräch von sich und seinem modernen Großstadtfilm.


share







 2020-07-15  38m
 
 

KHM-Direktorin Kerstin Stutterheim im WDR 3- Samstagsgespräch


Mitten in der Corona-Krise hat die Filmemacherin und Kulturwissenschaftlerin Kerstin Stutterheim ihr Amt als neue Direktorin der Kunsthochschule für Medien in Köln angetreten. Mit Raoul Mörchen spricht sie über ihre Pläne für die KHM.


share







 2020-07-11  38m