Hintergrund - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunk.de/hintergrund.723.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 18m. Bisher sind 1280 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


Europa: Wie geht grenzüberschreitender Wahlkampf?


Autor: Kapern, Peter
Sendung: Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   18m
 
 

Europa u. die Gewerkschaften-Von einem alten Traum u.einer schwierigen Beziehung


Autor: Dohmen, Caspar
Sendung: Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   18m
 
 

Europa u.die Gewerkschaften-Von einem alten Traum u.einer schwierigen Beziehung


Autor: Dohmen, Caspar
Sendung: Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   18m
 
 

Europa: Italiens Allianz der Populisten und die Schwäche der Opposition


Autor: Zerback, Sarah
Sendung: Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   18m
 
 

Hertie-Aus vor zehn Jahren - Mit Ignoranz in die Pleite


Mit dem Aus der Warenhauskette Hertie endete vor zehn Jahren ein Stück deutscher Wirtschaftsgeschichte. Rund 3.400 Mitarbeiter verloren damals ihren Arbeitsplatz, auch die Kommunen waren hart getroffen. Die rechtliche Abwicklung der Insolvenz läuft bis heute.

Von Katja Scherer
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share





   18m
 
 

Eurozone - Europa - was den Norden vom Süden trennt


Der Süden Europas lebt auf Pump und ist unwillig zu Reformen. Die nordeuropäischen Länder suchen Stabilität und wollen nicht für die Südländer geradestehen. Diese Stereotypen wurden mit der Finanzkrise stärker und lähmen bis heute die alltägliche Arbeit in der EU - und die Reform der Eurozone.

Von Peter Kapern
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share





   18m
 
 

Öffnung und Machtkämpfe - Die begrenzte Liberalisierung Usbekistans


Autor: Grieß, Thielko
Sendung: Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   18m
 
 

Öffnung und Machtkämpfe - Die begrenzte Liberalisierung Usbekistans


Autor: Gries, Thielko
Sendung: Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   18m
 
 

Kroatien vor der Europawahl - Wenig Begeisterung, aber viele Probleme


Die EU-Begeisterung war in Kroatien nie besonders groß. Regierungskritiker halten den Reformkurs des Landes für eine reine Simulation. Justizreform, Minderheitenrechte, echter Wettbewerb - mit dem Beitritt zur Europäischen Union seien alle Anstrengungen sofort eingestellt worden.

Von Sabine Adler
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share





   18m
 
 

Indien wählt ein neues Parlament - Die größte Wahl der Welt


Die Wahl des indischen Parlaments ist eine Wahl der Superlative. Sie dauert sieben Tage lang und es gibt fast 84 Millionen Erstwähler. Die Themen, die die Jung-Wähler umtreiben sind genauso vielfältig wie das Land selbst. So kämpft die junge Vaadya Raina für die Gleichstellung der Frau und der Student Riza Madi für die Unabhängikeit Kaschmirs.

Von Silke Diettrich
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01...


share





   18m