Hintergrund - Deutschlandfunk

Die Sendung "Hintergrund" liefert Analyse zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen. Innenpolitisch wie außenpolitisch. Zu ausgewählten Stichtagen und prägnanten historischen Ereignissen erscheint der Hintergrund als "Geschichte aktuell".

https://www.deutschlandfunk.de/hintergrund-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 18m. Bisher sind 2711 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 35 days 4 hours 28 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Brasiliens Schicksalswahl: Stresstest für die Demokratie




Birke, Burkhard;Herrberg, Anne;Soares, Joao
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei



share








   18m
 
 

Bulgarien - Vier Wahlen und kein Ende in Sicht


Bei der Parlamentswahl in Bulgarien am 2. Oktober geht auch um die künftigen Beziehungen zu Russland. Die letzte Regierung war im Streit darüber zerbrochen. Der Umgang mit Russland polarisiert die bulgarische Gesellschaft.

Von Silke Hahne
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei



share








   18m
 
 

Machtwechsel ohne Wahlen: Wie Helmut Kohl vor 40 Jahren Kanzler wurde




Kuhlmann, Michael
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei



share








   18m
 
 

Studieren in Armut - Kein BAföG, Inflation und hohe Mieten


BAföG soll Chancengleichheit garantieren: Auch wer keine reichen Eltern hat, soll sich ein Studium leisten können. Die Realität sieht anders aus: Fast jeder dritte Studierende in Deutschland lebt in Armut. Die jüngsten Reformen ändern daran wenig.

Von Manfred Götzke und Leila Knüppel
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei



share








   18m
 
 
share








   18m
 
 

Der Kanzler in der Zeitenwende - Deutsche Außenpolitik nach Regierungswechsel




Detjen, Stephan
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei



share








   18m
 
 

Katholische Kirche - Fast gescheitert: Das Reformprojekt Synodaler Weg


Viele Fälle sexualisierter Gewalt haben die katholische Kirche in Deutschland stark erschüttert. Das Reformprojekt Synodaler Weg soll den Ausweg aus der Krise weisen, Reformen anstoßen. Doch der Widerstand dagegen ist groß - unter Bischöfen und im Vatikan.

Von Rainer Brandes
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei



share








   18m
 
 

Die große Flut: Pakistan und der Klimawandel




Hornung, Peter
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei



share








   18m
 
 

Arzt oder Apotheker? - Der Streit um Geld, Aufgaben und Kompetenzen


In der Gesundheitspolitik hat sich einiges verändert. So dürfen Apotheken heute Leistungen erbringen, die bislang in Arztpraxen vorgenommen wurden. Das sorgt für Kritik und Widerstand in der Ärzteschaft - zu Recht?

Von Nikolaus Nützel
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei



share








   18m
 
 

Parlamentswahl in Italien - Rechtsbündnis unter Meloni führt Umfragen derzeit an


Italien wählt ein neues Parlament und damit eine neue Regierung. In Umfragen liegt ein rechtes Wahlbündnis mit Spitzenkandidatin Giorgia Meloni vorn. Aber was bedeutet es für den Rest Europas, wenn Italien eine rechte Regierung bekäme?

Seisselberg, Jörg
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei



share








   18m