Anders & Wunderlich: Der Geschichten-Podcast

Der Mensch hat die Sprache beim Geschichtenerzählen erfunden. Geschichten erklären die Welt. Sie können uns Mut oder Angst, Freude oder Trauer fühlen lassen, uns Wissen oder Weisheit vermitteln. Eine Geschichte ist kein Werk, sondern ein Akt. Wir denken, schreiben, sprechen und Du hörst uns zu – so kommt sie erst in die Welt. Wir haben über 75 Stunden im Archiv, professionell produziert und kostenlos zu hören. Viele Geschichten sind phantastisch, die meisten regen zum Nachdenken an, einige sind Erlebniserzählungen und hin und wieder sind sie auch komisch. Alle Geschichten sind exklusiv für unseren Podcast geschrieben, gesprochen, aufgenommen, geschnitten und abgemischt. Wir machen keine Werbung, haben keinen Sponsor und es gibt weder Paywall noch Abonnement. Um unabhängig zu bleiben und unsere Arbeit zu finanzieren, suchen wir allerdings nach Unterstützer*innen und haben uns für ‚Steady‘ aus Berlin entschieden. Wer uns monatlich ein paar Euro widmet, kann uns im Blog oder im eigenen Feed zuhören, wie wir uns nach der Aufnahme einer Geschichte über die Hintergründe, Gedanken und Ideen dazu unterhalten. (Gut. Das ist zu hochgestochen und klingt langweiliger, als es ist...

https://morgenradio.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 17m. Bisher sind 805 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 10 days 15 hours 20 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Die Kinder des Monds


Cyrene war plötzlich in Orange aufgetaucht und alle waren sofort in sie verliebt. Erst an ihrem letzten Tag erfuhren wir, von wo sie gekommen war.


share







   24m
 
 

Psychophagen


Nicht viele wissen um die Psychophagen, keiner kennt uns Spürlinge. Vielleicht, weil das der sinnloseste Beruf ist, den man lernen kann.


share







   18m
 
 

Vater schrumpft


Ich habe mit meinem Vater eine Vereinbarung: Einmal im Jahr treffen wir uns im Park. Dass er schrumpfte, war mir am Anfang nicht aufgefallen.


share







   19m
 
 

Die Töchter Palatins (3/3)


Isidora ist, wie geplant, wieder auf der Erde. Doch 200 Jahre sind vergangen. Jetzt erkennt sie, dass Palatin ihr eine Heimat war. Und ihre Freundin Sofia.


share







   23m
 
 

Die Töchter Palatins (2/3)


Isidora und Sofia, das Gaxo, haben eine schöne Zeit. Doch es wird Zeit für den Abschied.


share







   21m
 
 

Die Töchter Palatins (1/3)


Isidora wandert über den Planeten Palatin, auf dem sie seit dreißig Jahren lebt. Da begegnet ihr ein Gaxos.


share







   19m
 
 

Der Brückentroll


Am Rand der großen Stadt – dort, wo sie sich gerade ein Dorf einverleibt hatte – da gab es eine alte Brücke und darunter lebte, wie in den alten Sagen, ein Brückentroll.


share







 2021-05-17  14m
 
 

Elvira, die Treteimer


Herr Wunderlich kennt sich mit dem Internet aus! Schnell einen Abfalleimer für’s Bad shoppen? Kleinigkeit! Maximal zwei Minuten!


share







 2021-05-11  22m
 
 

Der Saurierpulli


Diese Geschichte verwandelt ein graues Sweatshirt mit einem Dinosaurieraufdruck in den bedeutendsten Gegenstand des Tages für eine Frau, die in einem zu großen Haus lebt.


share







 2021-05-06  12m
 
 

Der tote Titan


Francisco arbeitet mit Mishka auf einem kleinen Mond. Sie bauen dort Tachyllit ab – aus den Knochen eines toten Titanen.


share







 2021-05-03  14m