Anders & Wunderlich: Der Geschichten-Podcast

Der Mensch hat die Sprache beim Geschichtenerzählen erfunden. Geschichten erklären die Welt. Sie können uns Mut oder Angst, Freude oder Trauer fühlen lassen, uns Wissen oder Weisheit vermitteln. Eine Geschichte ist kein Werk, sondern ein Akt. Wir denken, schreiben, sprechen und Du hörst uns zu – so kommt sie erst in die Welt. Wir haben über 75 Stunden im Archiv, professionell produziert und kostenlos zu hören. Viele Geschichten sind phantastisch, die meisten regen zum Nachdenken an, einige sind Erlebniserzählungen und hin und wieder sind sie auch komisch. Alle Geschichten sind exklusiv für unseren Podcast geschrieben, gesprochen, aufgenommen, geschnitten und abgemischt. Wir machen keine Werbung, haben keinen Sponsor und es gibt weder Paywall noch Abonnement. Um unabhängig zu bleiben und unsere Arbeit zu finanzieren, suchen wir allerdings nach Unterstützer*innen und haben uns für ‚Steady‘ aus Berlin entschieden. Wer uns monatlich ein paar Euro widmet, kann uns im Blog oder im eigenen Feed zuhören, wie wir uns nach der Aufnahme einer Geschichte über die Hintergründe, Gedanken und Ideen dazu unterhalten. (Gut. Das ist zu hochgestochen und klingt langweiliger, als es ist...

https://morgenradio.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 17m. Bisher sind 847 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 11 days 5 hours 10 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Oh! Tut mir leid!


Weitab vom Trubel der Großstadt werden auch Menschen bestattet, Autos vermietet oder Tafeln lackiert. Was unter Umständen miteinander zu tun haben kann.


share








   20m
 
 

Tanjageschichten


Tanja hat in unserer Kindheit viele Freundinnen gehabt, ich hatte nur sie. Doch heute gilt es, Abschied zu nehmen. Ich hoffe, es ist nicht schon zu spät.


share








   13m
 
 

Ziegen für alle!


In einem kleinen Land im Herzen Europas lebt Otto. Bei den Wahlen kommt eine neue Regierung ins Amt und mit dem Zukunftspaket beginnt endlich der Fortschritt – Ziegen für alle!


share








   16m
 
 

Der Gote Bottes


Anke erwischt die U-Bahn nicht mehr, weil sich so ein Althippie vor ihr aufbaut und von einer Botschaft labert, die er zu überbringen habe. Das auch noch!


share








   16m
 
 

Unvergesslich


Mein Name ist Erich Regener, ich habe Alzheimer. Das ist das Tagebuch, das ich führen soll, damit ich meine Familie nicht vergesse.


share








 2022-04-21  21m
 
 

Ein Einhorn im Tierheim


Kaum hat man erst einmal ein Einhorn, schon geht der Ärger los! Der Garten ist verwüstet, die Nachbarn klagen – klar, dass man auf die Idee kommen könnte, das Tier im Heim abzugeben, oder?


share








 2022-04-07  20m
 
 

Happy Deathday!


Die Einführung der Thanobots, Mitte des 21. Jahrhunderts, hat unser Verhältnis zu Tod und Sterben auf den Kopf gestellt. Happy Deathday to you!


share








 2022-03-31  18m
 
 

Der verlorene Koffer


Wenn man nicht genau kuckt, dann kann man den Koffer verlieren. Und dann kuckt jemand anderes. Und wenn man Glück hat, dann ist es der eigene. Oder klingt das zu absurd?


share








 2022-03-24  28m
 
 

Nudelsuppe im Angebot


Wenn man so alt ist wie Anke, dann ist es ein kleines Abenteuer, im Supermarkt Nudelsuppe zu kaufen. Oder eine Langspielplatte.


share








 2022-03-17  13m
 
 

Maria aus Magdala


Maria aus Magdala, schreibt einen letzten Brief an ihren Freud Simon. Es geht um ihren gemeinsamen Freund und um das, was gerade aus ihm gemacht wird.


share








 2022-03-10  22m