Morgenradio: Der Geschichten-Podcast

Wir erzählen (fast) jeden Tag eine neue Geschichte. Intelligent, komisch oder phantastisch, aber immer berührend. Anders und wunderlich eben.

https://morgenradio.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 15m. Bisher sind 668 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



recommended podcasts


Schnuddelpuddelwuddel


Als Jens ein kleiner Junge war, hatte er einen imaginären Freund. Jetzt ist er groß und hat eine Freundin. Da klingelt es an der Tür!


share





   22m
 
 

Sophies Liebe


Sophie hat sich in die Schale geworfen! Heute wird sie ein ganz besonderes Video aufnehmen. Weil sie jemanden liebt!


share





   32m
 
 

Mamitag


Melanie und Papi haben sich etwas ganz Tolles für den Muttertag ausgedacht! Ob sich die Mami über das schöne Bild freuen wird?


share





   23m
 
 

Wer heilt den Heiler?


Heiler gibt es im vergessenen Dorf seit Tausenden von Jahren, daran wird sich auch nichts ändern. Wenn nicht der Heiler selber krank wird!


share





   21m
 
 

Astro TV


Daniel hat aber echt ein Problem! Und weil er verzweifelt Hilfe sucht, ruft er bei Yvonne an. Die legt Karten bei Astro TV. Einem der beiden wird dann auch geholfen.


share





   23m
 
 

Heldin mit Hut


Heldinnen gibt es auch ohne Cape, aber dafür mit Hut! Das gilt auf jeden Fall für Hope Lehmann, deren Hymne heute gesungen wird.


share





   26m
 
 

Rosinchen & Schlangenbrut


Da hat sich der alte Mann bis zur Höhle der hübschesten Frau der Welt geschleppt – und die möchte ihn doch glatt abblitzen lassen! So waren’se, die alten Griechen!


share





   25m
 
 

Ketchup


Familiendramen spielen sich gerne einmal am Frühstückstisch ab. Das kennt ja wirklich jeder. Alle sind noch müde. Und wenn dann der Sohn sein Frühstück nicht will ...


share





   20m
 
 

Das Slick-Syndrom


Das „Slick-Syndrom“ bezeichnet eine Massenhysterie, die normale Menschen veranlasst, richtig beschissene Musik zu kaufen. „Slick“ erklärt uns heute, wieso.


share





   25m
 
 

Kirīmi


Wenn man schon eine Mutantin ist, dann sollte die Mutation schon praktischer sein als nur eine extreme Sprachbegabung. Wer braucht denn so etwas?


share





   20m