Ditt und Datt und Dittrich

Sie stehen auf Trash-TV? Das Dschungelcamp? Sie führen gern melancholisch-poetische Gespräche über das Leben und sind der Meinung, dass die neuesten Trends aus der Küchenpsychologie mindestens genauso wichtig sind wie Sex? Dann hören Sie rein bei "Ditt & Datt & Dittrich", dem Podcast von ntv Kolumnistin Verena Maria Dittrich, Hausmeister Ronny und Gästen.

https://www.n-tv.de/mediathek/audio/Podcast/Ditt_Datt_Dittrich/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 71 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


"Promi Big Brother": Viel Porno, wenig Hollywood


Falsche Brüste, große Klappe und viele Klischees: Nie zuvor war die Promi-Dichte bei "Promi Big Brother" so gering wie in diesem Jahr. Wer sind nur all diese Menschen?  In dieser glamourösen Podcast-Folge von "Ditt & Datt & Dittrich" spricht Verena mit dem Entertainer und Allround-Talent Julian F. M. Stoeckel über Leute, die sich heutzutage "Stars" nennen, den Traum vom Berühmtwerden und die nachrückende "Promi"-Generation, die jegliche Grandezza vermissen lässt...


share







   37m
 
 

"Wir brauchen einen kompletten Reboot"


Wie sieht die Gesellschaft der Zukunft aus? Hat die Menschheit überhaupt eine Zukunft, wenn sie den Planeten weiter so schindet? Was erwartet die Menschen in 10.000 Jahren: Kneipenabende mit trinkfesten KI's und Kids auf Hoverboards? Oder doch die Apokalypse? In dieser Folge von 'Ditt & Datt & Dittrich' wagen Verena und Ronny den Blick in die Kristallkugel und philosophieren. Fragen & Anregungen nimmt Verena auf Twitter entgegen: twitter...


share







   24m
 
 

Mit Partylaune in die zweite Welle


Steigende Infektionszahlen und das Risiko eines zweiten Lockdowns scheinen immer mehr Menschen nicht zu interessieren. Viele sind von Corona genervt und wollen ihr gewohntes Leben zurück, koste es, was es wolle. In dieser Folge von "Ditt & Datt & Dittrich" sprechen Verena und Hausmeister Ronny über den wachsenden Unmut über die Corona-Regeln und über ignorante Leute, die auf alles pfeifen. Fragen & Anregungen nimmt Verena auf Twitter entgegen: twitter...


share







   26m
 
 

Sharenting: "Zeigt her euren Nachwuchs"


Sharenting nennt man das Phänomen, wenn Eltern öffentlich Fotos ihrer Kinder in den sozialen Netzwerken zeigen. Sie sind stolz auf ihren süßen Nachwuchs und das soll auch bitteschön jeder sehen. Dass sie damit aber die Persönlichkeitsrechte ihrer Kinder verletzen, scheint vielen Eltern nicht bewusst zu sein - genauso wenig wie die potenziellen Gefahren, die mit den Postings einhergehen...


share







   25m
 
 

Ghosting - abruptes Ende ohne Abschied


Ghosting ist ein soziales Phänomen, das den plötzlichen Kontaktabbruch eines Menschen zu einem anderen beschreibt. Ohne ein erklärendes Wort verschwindet eine Freundin oder ein Freund von heute auf morgen. Der oder die "Geghostete" bleibt mit vielen Fragezeichen zurück und versteht die Welt nicht mehr. Warum? Habe ich was falsch gemacht? Diese Unwissenheit kann quälend sein...


share







 2020-07-14  22m
 
 

Hass im Netz: 'Halt den Mund, Dummchen'


Obwohl inzwischen vermehrt gegen Hass im Netz vorgegangen wird, ist Hate-Speech immer noch an der Tagesordnung. Meist richten sich die beleidigenden Kommentare - weit unter der Gürtellinie - gegen Frauen und Minderheiten. Oft meinen vor allem ältere Männer, die "Fräuleins, Mädels und Dummchen" belehren zu müssen. In dieser neuen Folge von "Ditt & Datt & Dittrich" sprechen Verena und Hausmeister Ronny über den rauen Ton in der digitalen Welt...


share







 2020-07-07  26m
 
 

"Maske tragen ist doch Freiheitsberaubung!"


"Freiheitsberaubung durch Maskenzwang", "Überwachungsstaat Deutschland" oder "Corona nervt": Viele Menschen in Deutschland sind Corona-müde und wollen endlich ihren normalen Alltag zurück. Obwohl die Maske weiterhin wichtig ist, um die Ansteckungsgefahr zu senken, sieht man inzwischen überall Menschen in geschlossenen Räumen oder öffentlichen Verkehrsmitteln, die keine Maske tragen...


share







 2020-06-30  22m
 
 

Braucht der Bundestag eine Amthor-Regel?


Auf seiner Internetseite heißt es: "Philipp Amthor - Für Sie im Bundestag". Nach den Enthüllungen über seine umstrittene Lobby-Tätigkeit sagt der CDU-Politiker selbst: "Es war ein Fehler". Wolfgang Schäuble ist sogar der Meinung, in der Causa Amthor (noch) keinen Regelverstoß erkennen zu können. Manch anderer aus seiner Partei nimmt den 27-Jährigen in Schutz und erklärt, er sei eben "noch jung"...


share







 2020-06-23  37m
 
 

"Nackte Frauen ziehen immer"


Sich rekelnde, halbnackte Frauen auf Sofas. Brave Hausfrauen, die nur ihrem Mann und ihren Kindern gerecht werden sollen. Oder die obligatorischen Zahnarztfrauen mit prallen Dekolletés und roten Lippen: Sexistische und frauenverachtende Werbung ist nach wie vor gang und gäbe. "Sex sells" ist die Devise - Sex zieht immer, obwohl die Produkte, die damit beworben werden, selten etwas damit zu tun haben...


share







 2020-06-16  38m
 
 

Rassismus betrifft uns alle


Die Straßen in den USA brennen. George Floyd und sein verzweifelter Hilferuf "I can't breathe" sind zum Leitmotiv einer ganzen wütenden Generation geworden. Auch in unseren Städten regt sich unter dem Motto "Black Lives Matter" Widerstand. Widerstand gegen Diskriminierung im Alltag. Widerstand gegen strukturellen und systematischen Rassismus, der sich wie ein Krebsgeschwür in unserer Gesellschaft festgesetzt hat...


share







 2020-06-09  32m