Freiheit ohne Druck

Der Podcast über Sucht- und Drogenhilfe aus dem Therapieverbund Ludwigsmühle Sucht ist in unserer Gesellschaft Alltag: Irgendwie kennt jede_r jemanden, der_die mal Suchtprobleme hatte oder hat. Trotzdem ist das Themenfeld noch immer ein Tabu, und es scheint nicht leicht zu sein, darüber zu reden. Aber das machen wir jetzt!

https://www.freiheitohnedruck.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 46m. Bisher sind 59 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint jede zweite Woche.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 22 hours 9 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 59: Neue Ziele für 2021


Sind Neujahrsvorsätze erreichbar?


share







   1h15m
 
 

episode 58: Alles neu oder alles wie immer?


Weihnachts Special und die letzte Episode 2020


share







   2h6m
 
 

episode 57: Reaktion auf die ZDF Sendung 13 Fragen: Legales Cannabis?


Wir reagieren live auf die ZDF-Sendung „13 Fragen“ zum Thema Cannabis-Legalisierung.


share







 2020-12-14  2h15m
 
 

episode 56: Drogenentzug Mariatal


Mariatal, die etwas andere Drogenentzugsstation


share







 2020-11-30  29m
 
 

episode 55: Suchtprävention


Gesundheit von Menschen fördern und Abhängigkeitserkrankungen verhindern


share







 2020-11-16  46m
 
 

episode 54: Virtuelle Selbsthilfegruppen


Videokonferenz, Messenger und Sicherheit


share







 2020-11-02  1h25m
 
 

episode 53: Zuviel Gefühl


Im Gespräch mit Svenja


share







 2020-10-19  24m
 
 

episode 52: Sucht und begleitende Ängste


Spezielle Alltagsängste von suchtkranken Menschen


share







 2020-10-05  1h14m
 
 

episode 51: Das Drogenhilfezentrum Saarbrücken


In der heutigen Episode berichtet Dirk aus dem Drogenhilfezentrum (DHZ) aus Saarbrücken. Aaron und Renan begleiten ihn durch die Einrichtung und beschreiben die Angebote, die die Nutzer_innen dort vorfinden. Wir erleben den Kontaktladen ebenso wie den Drogenkonsumraum mit Atmosphäre, lernen das neue Streetwork-Projekt und das Projekt „Le Trottoir“ kennen. Dabei geht‘s u.a. um den sicheren Konsum harter Drogen sowie Beschaffungsprostitution. Das DHZ ist eine sog. akzeptanzorientierte Einrichtung...


share







 2020-09-21  46m
 
 

episode 50: Überall Kompetenzen


Kompetenz-Check in der Selbsthilfe.  Wie kann man als suchtbelasteter Mensch mit den Kompetenzen umgehen, die man während seiner Suchtgeschichte erworben hat? 

Heutzutage  werden überall Kompetenzen gefordert. In der Schule, Ausbildung und  natürlich im Job. Auch privat braucht man Kompetenzen wie  Sozialkompetenz, Selbstkompetenz oder Beziehungskompetenz.

Bei  suchtkranken Menschen denkt erstmal niemand an Kompetenz, eher an  Inkompetenz...


share







 2020-09-07  40m