Kinboytalks

Kinboytalks ist ein afrodeutscher Podcast, der sich mit Themen der heutigen Gesellschaft (insbesondere der schwarzen diasporischen Community) befasst und mit Hilfe von anderen BiPOcs und Allies einen Dialog führt, um so verschiedene Sichtweisen zu erhalten. Kinboytalks ist unapologetic und unfiltered! Sei gern dabei, wenn Facts gesprochen werden! https://instagram.com/kinboytalks?igshid=1wetik78d1skh

https://instagram.com/kinboytalks?igshid=1wetik78d1skh

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 46m. Bisher sind 12 Folge(n) erschienen. Alle 9 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

episode 12: „Wir sind (k)ein diverses Unternehmen“


Ich hatte die Ehre mit der lieben Blessing von Godspeedconsulting ein wahnsinnig interessantes Gespräch über die Diversity und Representation von Minderheiten in Firmen oder Medien zu sprechen. Warum glauben wir, wenn Öffentlichkeitspersonen von Diversity reden und doch passieren Fauxpas und Skandale, die oftmals rassistisch und damit nicht zu entschuldigen sind? Wieso werden marginalisierte Gruppen selten respektvoll repräsentiert? Die Antworten findet ihr unter anderem in dieser Folge...


share







 2020-09-06  53m
 
 

episode 11: Einmal Schwarze Kultur aber ohne Schwarze Menschen, bitte!


Nachdem der Künstler Jamule sich abwertend und mehr als herablassend zu Schwarzen Menschen (auf einem Burna Boy Concert) geäußert hat und dieser Fauxpas an die Öffentlichkeit geraten ist und viral ging, war es nun an der Zeit Themen anzusprechen die lange unangesprochen blieben...


share







 2020-09-02  56m
 
 

episode 10: Dear black parents...


In der heutigen Folge von Kinboytalks reflektiere ich mit meiner kongolesischen Schwester Perla Londole die Erziehung afrikanischer Eltern und Autoritätspersonen. Es wäre gelogen zu sagen, dass es keine Baustellen gäbe. Allerdings ist es für uns umso wichtiger, dass wir aktiv daran arbeiten diese zu beseitigen und vor allem offen und ehrlich darüber zu reden...


share







 2020-08-30  1h0m
 
 

episode 9: Zu „deutsch“ um Schwarz zu sein


Ornella und Michaela sind Schwestern, die in ihrem gemeinsamen Aufwachsen, wie viele andere Schwarze Menschen auch, einige Stereotypen angeheftet bekamen, sodass sie mehr oder weniger nicht wussten wie und worin sie sich sehen. Das Thema lautet: Stereotypen Schwarzer Menschen. Wir wollen diese abbauen und nicht länger aufrechterhalten, da wir in jeder Form existieren. Being black can be diverse.


share







 2020-08-23  1h16m
 
 

episode 8: Meine Muttersprache - mein größter Flex


Mein heutiger Gast ist Sika, das Kind Afrikas, wie sie selbst sagt. Sika und ich tauschen uns intensiv aus und erzählen euch über unseren Weg zum „Ich“. Wir reden über unsere Identitätsfindung und unsere Verbindung zu unserem gesegneten Mutterkontinent Afrika, sowie der Sprachen, die wir sprechen und lernen. Wir hoffen sehr, dass ihr eure Kulturen und Sprachen auslebt und überhaupt am Leben erhalten lasst. Have fun!


share







 2020-08-16  1h11m
 
 

episode 7: All you need is (paper) love?!


„Was ist schon dabei einen Partner aus einer komplett anderen Kultur zu Daten?! Was zählt ist die Liebe“....könnte man denken, müsste ein sogenanntes interracial couple (Paar aus verschiedenen Nationen) keine Hindernisse bewältigen und mit bösen Blicken von allen Seiten kämpfen oder Paar-interne Probleme der etwas anderen Art lösen. Chrishina und ich reden über genau solche Paarkonstellationen und sind dabei verdammt ehrlich. Interracial dating - Fluch oder Segen?


share







 2020-08-09  37m
 
 

episode 6: Wozu Racial Profiling Studie, wenn Diskriminierung verboten?


Pro Bono Rechtsanwalt für Rassismusfälle BLAISE FRANCIS erklärt euch in dieser Episode von Kinboytalks, was Racial Profiling bedeutet und wie man dagegen vorgeht. Nicht allzu selten kommt es zu Situationen in denen man das Gefühl hat von Beamten/innen unfair behandelt worden zu sein. Danach fehlt einem allerdings der klare Verstand und die nötigen Hilfsmittel um dagegen vorzugehen...


share







 2020-07-19  46m
 
 

episode 5: „How to: Dekolonialistisch denken leicht gemacht“ feat. Zeitfinderin


Nach den ganzen Demos und Protesten ist die Arbeit noch lange nicht getan. Wichtig ist, dass privilegierte Menschen ihr rassistisches Verhalten (ganz gleich ob bewusst oder unbewusst) stark reflektieren und daran arbeiten dieses zu verlernen. Noch wichtiger ist aber zu verstehen warum eurozentrische und kolonialistische Denkweisen in unserer Gesellschaft tief verankert sind, sie gar nicht mehr auffallen und ein jeder rassistisch sozialisiert wird...


share







 2020-06-07  43m
 
 

episode 4: Kennst du deine Rechte? Was darf die Polizei und was darf sie nicht? Kinboytalks x Redlektion


So ziemlich jeder weiß, dass man bei Rot nicht über die Ampel geht oder, dass man im Falle eines Fehlkaufs den Artikel umtauschen kann...


share







 2020-05-27  42m
 
 

episode 3: „Du bist doch selbst schuld, wenn du dich so anziehst“ Kinboytalks x Anny


Episode 3 ist online und auch diesmal hab ich unangenehme Fakten aufgetischt, die nun an toxic males gerichtet sind. Mit Anny als ersten Gast auf meinem Podcast hatte ich die Möglichkeit ein wunderbares unproblematisches Gespräch zu führen, indem wir die Problematik der heterosexuellen Männerwelt diskutieren. Viel Spaß beim zuhören ✊????????


share







 2020-05-18  46m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2