Halbe Katoffl

Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Mit Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Nominiert für den Grimme Online Award (2018).

https://halbekatoffl.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h14m. Bisher sind 63 Folge(n) erschienen.
subscribe
share





recommended podcasts


Ep. 61: Emilio Sakraya (MAR/ SRB): 4 Blocks, Paralleluniversen & Nackenklatschen | Sport-Edition


Schauspielen, singen, Sport treiben – so hatte sich Emilio Sakraya sein Leben ausgemalt, als er jünger war – und genauso ist es gekommen. Der Berliner mit serbisch-marokkanischen Wurzeln über seine Parallelwelten, tägliche Nackenklatschen – und was ihm eine Milchschnitte über verschiedene Kulturen gelehrt hat...


share







   1h20m
 
 

Ep. 60: Leila El-Amaire (SYR/ PSE): 9/11-Realitätscheck, Kopftuchdebatte & Toxische Diskussionskultur


Leila El-Amaire ist Berlinerin mit syrisch-palästinensischem Background. Die 29-Jährige spricht darüber, was ihr Leben entschieden mit verändert hat, wie ihre Eltern aufs Kopftuch reagiert haben und wie Worte empowern können...


share







   1h32m
 
 

Ep. 59: Sharanya Sadarangani (IND): Straßencricket, Kasten-Diskriminierung & Mangos | Sport-Edition


Im Leben von Sharanya „Sharu“ Sadarangani dreht sich alles um Cricket. Die 25-jährige Inderin hat schon mit zwölf Jahren Geld mit dem Sport verdient. In dieser Episode erzählt sie, warum Cricket spielen für sie ein feministischer Akt ist, wie sie das Leben in Europa verändert hat – und was Geflüchtete mit dem Cricket-Boom zu tun haben...


share







 2020-08-16  1h8m
 
 

Ep. 58: Patrick Mushatsi-Kareba (ITA/ BDI): Sozialbausiedlung, Sehnsuchtsort & Diversität in der Musikbranche


Patrick Mushatsi-Karebas Eltern kommen aus Burundi und Italien. Bei Halbe Katoffl spricht der 46-jährige CEO von Sony Music GSA übers Aufwachsen in der Sozialbausiedlung, warum Vielfalt in der Musik noch ausbaufähig ist – und wieso Frankfurt am Main sein Sehnsuchtsort ist...


share







 2020-08-01  1h27m
 
 

Ep. 57: Marie Mouroum (KAM): Black Panther, Stuntfrauen & Jackie Chan | Sport-Edition


Marie Mouroum ist eine der besten Stuntfrauen der Welt. Die 31-jährige Martial-Arts-Kämpferin hat einen deutsch-kamerunischen Background. Marie erzählt, was ein Solariumsbesuch mit Black Panther zu tun hat, welche Rolle ihre Hautfarbe beim Film spielt – und warum sie sich auf der Straße nicht prügeln will...


share







 2020-07-15  1h32m
 
 

Ep. 56: Samy Deluxe (SDN): Bauchgefühl-Perfektionist, Each one Teach one & Safe Spaces


Samy Deluxe hat deutsch-sudanesische Wurzeln. Der 42-jährige Rapper spricht über vertrackte Familiensituationen, Schuldgefühle, Safe Spaces – und wie Büroarbeit beim Freestylen helfen kann...


share







 2020-07-01  1h42m
 
 

Bonus-Episode Flucht: "Ich bin nicht aus Lust und Laune geflohen"


Der 20. Juni ist der Weltflüchtlingstag. im vergangenen Jahr waren rund 80 Millionen Menschen auf der Flucht. In dieser Bonusfolge berichten Parisa, Shugaa, Melina, Pouria und Wael von Kriegen und Familientreffen, tagelangen Radtouren, Schlägereien mit der Grenzmafia und guten Seelen, die helfen. Sie erzählen von Häusern ohne Glasfenster und brennenden Flaggen, vom Geigelernen, Fußballspielen und Erinnerungen, die fehlen...


share







 2020-06-20  42m
 
 

Ep. 55: Denny Pham (VNM): Skate-Life, Platten-Posse & Sonnenblumenhaus-Anschlag


Denny Pham ist einer der besten Skater Deutschlands. Er wurde 1989 in Rostock geboren. Sein Vater kommt aus Vietnam, seine Mutter ist Deutsche. Ein Gespräch über das schwierig-schöne Aufwachsen in der Platte, den Anschlag in Lichtenhagen und wie er aus dem juvenilen "Skate-Life" einen Beruf und eine Karriere gemacht hat...


share







 2020-06-15  1h11m
 
 

Ep. 54: Dominik Djialeu (KAM): Queere BIPoC, Elternerwartungen & Ok-Gefühl


Dominik Djialeu hat deutsch-kamerunische Wurzeln. Bei Halbe Katoffl spricht er darüber, wie seine Eltern auf sein Coming Out reagierten, warum er die Schauspielerei an den Nagel gehängt hat – und wieso queerer Hip Hop kein Widerspruch in sich ist...


share







 2020-06-01  1h7m
 
 

Ep. 53: Alexandra Ndolo (Pol/ Ken): Fechten in Kenia, Baustellen-Polnisch & Schießkeller | Sport-Edition


Alexandra Ndolo wurde in Bayreuth geboren – als Kind eines Kenianers und einer Polin. Die Fechterin spricht über den Schießkeller ihrer Schule, die Fecht-Begeisterung in Kenia – und warum sie Dialoge an Baustellen manchmal glücklich macht. Instagram: @alexandrandolo 03:45 Passkontrolle: Bayreuth vs...


share







 2020-05-15  1h17m