Sozusagen!

Sozusagen! Für alle Liebhaber, nicht für Rechthaber der deutschen Sprache. Mit Gesprächen, Glossen, Kommentaren über neue und alte Phänomene unserer Sprache.

https://www.br.de/mediathek/podcast/sozusagen/485

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 9m. Bisher sind 276 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


Schreibschriften - eine Kulturgeschichte


Als junge Frau findet Lena Zeise auf dem Flohmarkt ein altes Poesiealbum. Die Schrift kann sie nicht lesen, aber das Interesse ist geweckt. Über Jahre hinweg beschäftigt sich Zeise nun mit Schriften - ihrer Schönheit, ihrer Geschichte und ihrem Gebrauch. Nun liegt das Resultat ihrer Studien vor, ein so reich bebildertes wie anregend geschriebenes, rundherum einnehmendes Buch: "Schreibschriften - eine illustrierte Kulturgeschichte" (Haupt Verlag).


share







 2020-06-10  9m
 
 

Russisch auf dem Rückzug


Am 6.6. ist "Internationaler Tag der russischen Sprache" - aber so viel Grund zum Feiern hat die womöglich gerade gar nicht. Wie unsere Moskau-Korrespondentin Sabine Stöhr uns berichtet, verliert das Russische in den einstigen Sowjetrepubliken rapide an Bedeutung. Noch aber hat Russland in der Region große Macht - und will sie auch für seine Sprache einsetzen.


share







 2020-06-05  9m
 
 

Menschliche Extremi- und neue Normalitäten


Willkommen in der "neuen Normalität": Anmerkungen von Friedrich Ani "Hand aufs Herz. Redensarten von Kopf bis Fuß und ihre wunderbaren Geschichten": Ein Gespräch mit dem Bamberger Sprichwort-Experten Rolf-Bernhard Essig über sein neues Buch (Duden)


share







 2020-05-29  9m
 
 

Echt ansteckend: Die Sprache der Corona-Zeit


"Bayern senkt Grenzwert für Hotspots auf 35 Neuinfektionen". Oder: "RKI relativiert gestiegene Reproduktionsrate". Noch vor 100 Tagen hätte kein Mensch gewusst, was das bedeuten soll. Dann aber kam die Corona-Krise - und mit ihr die Versuche, das völlig neuartige Weltgeschehen in Worte zu fassen. Mit dem Behelfsmundnasenschutz durch die Anderthalb-Meter-Gesellschaft: Eine Sozusagen-Sondersendung über die Sprache unserer Tage.


share







 2020-05-22  10m
 
 

Braai mit den Oukies: So spricht Namibia Deutsch


Echt irre, wo überall Deutsch gesprochen wird - zum Beispiel in Namibia! In Südafrikas Nachbarland ist Deutsch sogar Nationalsprache und auf vielen Schildern und Produkten zu sehen, für etwa 20.000 Namibier ist es auch die Muttersprache. Der Linguist Christian Zimmer erzählt uns, was das spezielle Deutsch der Namibier kennzeichnet - und welche Chancen er sieht, dass es die Sprache dort auch in 30 oder 50 Jahren noch gibt.


share







 2020-05-14  9m
 
 

Eine Weltgeschichte des Alphabets


Seit wann hat "geil" nichts mehr mit Sex zu tun? Unter diesem Titel erschien 2016 das erste Sprach-Buch des Berliners Matthias Heine - 100 erstaunliche Wortgeschichten. Seitdem legt Heine so beständig frische Bücher nach wie ein Grillmeister frische Würstchen. Der weltweite Niedergang der deutschen Sprache nach dem Ersten Weltkrieg, die Wörter der Nazis, die schönsten Redewendungen mit Tieren - alles Geschichten, die Heine in den vergangenen Jahren erzählt hat...


share







 2020-05-07  9m
 
 

War "es" einmal?


Das Verschwinden des Pronomens "es", das Modewort "tatsächlich" und der vielbeschworene "Klimaschutz" - Hörer fragen Sozusagen! Antworten von Vincenz Schwab, Redaktor beim Bayerischen Wörterbuch


share







 2020-04-17  9m
 
 

"Bitte bleiben Sie gesund"


Wochenlang "Lockdown" - und so unterschiedlich die (Zwischen-)Bilanz dieser allgemeinverfügten Zeit für jeden Einzelnen ausfällt, eines steht fest: Soviel Neusprech, so viel Sprachlärm gab's selten sonst. Draußen: "Social Distancing". Drinnen: "Social Media"-Gelaber. "Stand jetzt" jedenfalls. Da hilft auch kein Mundschutz. Unser Sprachmagazin meldet sich zurück aus den Corona-Ferien - mit Anmerkungen vom Schriftsteller Friedrich Ani und vom Kollegen Knut Cordsen.


share







 2020-04-17  9m
 
 

War "es" einmal?


Das Verschwinden des Pronomens "es", das Modewort "tatsächlich" und der vielbeschworene "Klimaschutz" - Hörer fragen Sozusagen! Antworten von Vincenz Schwab, Redaktor beim Bayerischen Wörterbuch


share







 2020-04-14  9m
 
 

Wo bald die deutsche Sprache wohnt


Ein "Haus der deutschen Sprache" - Pläne für eine solche Einrichtung gibt es schon seit 2012, doch jetzt nimmt die Sache langsam Fahrt auf. Was das werden soll, wer das baut und warum gerade in Mannheim, das erzählen wir in dieser Ausgabe unseres Sprachmagazins auf Bayern 2.


share







 2020-03-13  9m