Wirtschaftswoche

* Die «Wirtschaftswoche» auf Radio SRF4 News blickt auf die die wichtigsten wirtschafts- und finanzpolitischen Themen der Woche zurück. * Drei Kolumnistinnen und Kolumnisten wechseln sich wochenweise ab; sie erläutern und analysieren die wichtigsten und bemerkenswertesten Ereignisse aus der Wirtschaftswelt im In- und Ausland. * Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer (Wirtschafts- und Energieberaterin), Klaus Wellershoff (Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS) und Rudolf Strahm (Wirtschaftsexperte, ehemaliger SP-Nationalrat und Preisüberwacher)  

https://www.srf.ch/play/radio/sendung/wirtschaftswoche?id=7f5b4cad-b410-4ab9-a437-b3ebfe8867e4

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 15m. Bisher sind 201 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share



Wirtschaftswoche vom 24.01.2020


Auch, wenn der Klimawandel-Skeptiker Donald Trump die Auftaktrede hielt: Das grosse Thema beim WEF in Davos war das Klima. Doch wie wahrscheinlich ist, dass den Absichtsbekundungen der Elite auch Taten folgen? Das wollte Maren Peters von der schweizer ...


share





   16m
 
 

Wirtschaftswoche vom 17.01.2020


Die USA und China im Handelsstreit ein Teilabkommen unterzeichnet. Wer profitiert am meisten davon? Und wie stark nimmt der Druck auf die Weltwirtschaft jetzt ab? Über diese und andere Themen der Woche hat Denise Joder mit Christian Gattiker gesproche ...


share





   13m
 
 

Wirtschaftswoche vom 10.01.2020


Die Nationalbank hat das Jahr mit knapp 50 Milliarden Franken Gewinn abgeschlossen. Nun stellt Sie Bund und Kantonen eine Sonder-Dividende in Aussicht. Eine gute Idee? Das wollte Maren Peters von Daniel Kalt wissen, Chefökonom Schweiz bei der UBS.


share





   16m
 
 

Wirtschaftswoche vom 20.12.2019


Der Negativzins, den grosse Anleger auf ihre Einlagen zahlen müssen, ist umstritten. Nun hat die Schwedische Reichsbank ihn abgeschafft. Könnte das auch Signalwirkung für die Schweizer Nationalbank haben? Das wollte Maren Peters von der liberalen Ökon ...


share





 2019-12-20  13m
 
 

Wirtschaftswoche vom 13.12.2019


«Brexit und Handelsstreit belasten die Märkte» - ein oft gehörter Satz in letzter Zeit. Inzwischen hat Grossbritannien gewählt. Beruhigt das die Börsen? Und was heisst das für die britische Wirtschaft? Das wollte Stefanie Pauli von Ökonom Klaus Weller ...


share





 2019-12-13  14m
 
 

Wirtschaftswoche vom 06.12.2019


Sind Uber-Fahrer selbständig erwerbend, oder sollen sie wie Angestellte behandelt werden? Die flexiblen Arbeitsmodelle à la Uber müssten klar reguliert werden, da sonst immer mehr Menschen ein Abstieg in prekäre Arbeitsverhältnisse drohe, meint der Ök ...


share





 2019-12-06  17m
 
 

Wirtschaftswoche vom 29.11.2019


Der Bundesrat will Zölle auf ausländischen Gütern abschaffen. Davon sollen unter anderem die KonsumentInnen profitieren. Der Effekt wird laut Konsumentenschützern allerdings nur klein sein. Doch das sei besser als nichts, findet der Ökonomen Klaus Wel ...


share





 2019-11-29  12m
 
 

Wirtschaftswoche vom 22.11.2019


Die Betreiberin der Schweizer Börse bietet rund 3 Milliarden Franken für die spanische Börse. Auch Konkurrent Euronext bestätigt Übernahmegespräche mit den Spaniern. Wer hat die besseren Chancen? Das wollte Stefanie Pauli von UBS-Ökonom Daniel Kalt wi ...


share





 2019-11-22  12m
 
 

Wirtschaftswoche vom 15.11.2019


Die Weltwirtschaft ächzt unter dem Handelskrieg zwischen den USA und China. Deutschland schrammte ganz knapp an einer Rezession vorbei. Doch es gibt Lichtblicke - zum Beispiel Bewegung bei den E-Autos. Darüber hat Philip Meyer mit der schweizerisch-br ...


share





 2019-11-15  18m
 
 

Wirtschaftswoche vom 08.11.2019


Die Schweiz sollte das Rentenalter erhöhen, empfiehlt die Organisation für Entwicklung und und Zusammenarbeit OECD. Das sei zwar ein guter Ratschlag, bewirke aber wohl nicht viel, meint Christian Gattiker, Chefstratege und globaler Leiter Research der ...


share





 2019-11-08  3m