radioWissen

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.

https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/488

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 22m. Bisher sind 4209 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


Straße von Messina - Barriere und Verbindungsweg


Die Straße von Messina - hier versuchten viele ihr Glück: Odysseus, Phönizier, Griechen, Römer, Byzantiner, Araber, Normannen, deutsche Stauffer-Herrscher, Habsburger und Bourbonen. Zu Italien gehört Sizilien seit 1861.


share





   23m
 
 

Der Bau des Suezkanals - Durchbruch zum Roten Meer


Erbaut wurde der Suezkanal von der Französischen Suezkanalgesellschaft unter der Leitung von Ferdinand de Lesseps, der allen Ruhm einstrich. Zu Unrecht. Die Pläne entwarf der österreichische Ingenieur Alois Negrelli. (BR 2008)


share





   21m
 
 

Die Babyforscher - Was kleine Kinder alles können


In den ersten Lebensjahren werden die Grundsteine für unser gesamtes Leben gelegt: Der Mensch lernt in dieser Phase so schnell und so viel wie später nie wieder.


share





   22m
 
 

Milchzähne - klein, aber oho


Milchzähne - sie sind viel mehr als nur Platzhalter für die bleibenden Zähne. Sie sind kleine Wunderwerke der Natur. Sie zu pflegen und zu hegen ist für die Zahngesundheit enorm wichtig.


share





   22m
 
 

Die Kurden - Volk ohne Staat


Die Kurden gelten als größtes Volk ohne eigenen Staat. Dabei gibt es DIE Kurden gar nicht. Tatsächlich stellt das Volk keine Einheit dar - zu groß sind die ethnischen, sprachlich, religiösen und politischen Unterschiede.


share





   22m
 
 

Watergate - Ein Skandal erschüttert die USA


Watergate - eine politische Krise, die zum Mythos wurde. Die Affäre führte zum Rücktritt von Präsident Richard Nixon, zu einer massiven Staatskrise - und war eine Sternstunde des investigativen Journalismus.


share





   22m
 
 

Martha Gellhorn - Kriegsreporterin ohne Kompromisse


Gefahren, Action und unbekannte Gefilde zogen sie unwiderstehlich an. Kaum etwas hingegen stieß sie mehr ab als Langeweile und Stillstand: die US-amerikanische Kriegsreporterin Martha Gellhorn.


share





   23m
 
 

Sturm und Drang - Der Kult ums Genie


Das Genie - ein Kult, dem viele junge deutsche Dichter des 18. Jahrhunderts anhingen: nicht Vernunft zählt, sondern nur Emotion. Erkannt haben sich die jungen wilden Genies am Habitus und dem "Funken Gottes".


share





   22m
 
 

Jüdische Philosophie - Von Philon von Alexandria bis heute


Ein Philosoph hinterfragt alles - auch die Religion. Wie hielten es die "jüdischen Philosophen" mit ihrem Glauben? Ging es ihnen darum, das Judentum philosophisch zu erklären?


share





   25m
 
 

Das Judentum - Sehnsucht nach einer gerechten Welt


Warum feiern die Juden das Laubhüttenfest in einer Hütte mit einem Dach aus grünen Zweigen, durch das man Sonne und Mond sehen kann? Nichtjüdische Deutsche wissen das selten aus eigener Erfahrung. (BR 2005) (Lernmaterial unter www.radiowissen.de)


share





   19m