radioWissen

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.

https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/488

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 22m. Bisher sind 4831 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 71 days 6 hours 6 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Kaiser Wilhelm I. - Der letzte Preuße


Eigentlich wollte er gar nicht Kaiser werden. Bis zum Vorabend der glanzvollen Kaiserproklamation im Spiegelsaal von Versailles am 18. Januar 1871 widersetzte er sich dem ungeliebten Titel; er wollte Preußen, das er als König regierte, nicht in einem gesamtdeutschen Nationalstaat aufgehen lassen...


share







   23m
 
 

Die Reichsgründung und Bayern - 1871 aus weiß-blauer Sicht


Im Januar 1871 tritt Bayern dem neugründeten, von Preußen dominierten deutschen Nationalstaat bei. Das Königreich besteht zwar weiter und erhält eine Sonderstellung im Reich, doch die Unabhängigkeit ist unwiderruflich verloren.


share







   23m
 
 

Das Gürteltier - Gepanzerter Sonderling und Superheld des Tierreichs


Sie sind die X-Men unter den Tieren: Ihr Superheldenkostüm ist ein Panzer aus beweglichen Hornplatten. Dabei sind sie Säugetiere! Die einzigen auf der Welt mit einem Panzer. Und jede Gürteltierart hat ihre eigene Superfähigkeit.


share







   23m
 
 

Das Stethoskop - Horchen auf das Innere des Menschen


Das Stethoskop begleitet Ärzte seit rund 200 Jahren. Damals erlaubte es erstmals Medizinern, ins Innere eines lebenden Körpers hineinzuhören. Heute helfen auch elektronische Modelle bei der Diagnose von Herz-Kreislauf-Krankheiten. (BR 2018)


share







   22m
 
 

Unterm Messer - Geschichte der Chirurgie


Die Chirurgie gilt als "Königsdisziplin der Medizin". Doch bis zu aufwändigen, lebensrettenden Operationen an inneren Organen und zu minimalinvasiven Eingriffen war es ein langer, blutiger Weg.


share







   21m
 
 

Karl Jaspers - Der Philosoph der Wahrheit


In der jungen Bundesrepublik war der Existenzphilosoph Karl Jaspers bekannt dafür, die Wahrheit zu sagen, vor allem, wenn es um politische Unwahrheiten ging. Nun wird der fast vergessene Denker wiederentdeckt.


share







   24m
 
 

Was ist Wahrheit? - Philosophische Annäherungen


Sag die Wahrheit! Ja, wenn das so leicht wäre, selbst bei bestem Willen. Denn was ist Wahrheit eigentlich? (BR 2011)


share







   22m
 
 

Exilliteratur - deutsche Texte aus der Fremde


Mehr als 2000 deutsche Autorinnen und Autoren verließen nach 1933 Deutschland. Sie schrieben in unterschiedlichen Stilen und vertraten unterschiedliche politische Haltungen.


share







   23m
 
 

Joan Baez - Das Gewissen der Sixties


In den 60ern gehörte sie zur Elite der Folkbewegung. Unermüdlich war und ist ihr Einsatz für Frieden und Menschenrechte. Joan Baez hat - gemeinsam mit Bob Dylan - eine ganze Generation geprägt. (BR 2016)


share







   20m
 
 

Jüdisches Leben in Regensburg - Synagoge, Ghetto und Gelehrte


Regensburger Bürger zerstörten 1519 das jüdische Viertel und vertrieben die Menschen, die darin gewohnt hatten. Bis dahin hatte Regensburg eine reiche jüdische Kultur. (BR 2014)


share







   21m