FALTER Radio

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit.

https://falter.at/radio

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 34m. Bisher sind 611 Folge(n) erschienen. Alle 2 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 16 days 18 hours 20 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Aktualität des Antisemitismus I – #564


Kontinuität und Aktualität des Antisemitismus war der Titel einer wissenschaftlichen Konferenz des Sir Peter Ustinov Instituts in Wien. Im Einleitungsreferat des Extremismusforschera Andreas Peham geht es um die zahlreichen absurden Verschwörungstheori...


share







   21m
 
 

Sprengstoff Ibiza-U-Ausschuss – #564


Wie aus der Untersuchung von türkis-blauer Korruption nach dem Ibiza-Skandal ein Sittenbild der Republik wurde und warum sich an den politischen Verhältnissen in Österreich so wenig ändert. Zu hören: Neos-Fraktionsvorsitzende Stephanie Krisper, Süddeut...


share







   34m
 
 

Die deutsche Flut und ihre politischen Folgen – #563


Die Überschwemmungen in Südwestdeutschland, Belgien und den Niederlanden sind eine Jahrhundertkatastrophe. Ein Zusammenhang mit dem Klimawandel ist in aller Munde, obwohl es schwer ist einen direkten Zusammenhang zu beweisen. Deutschland befindet sich ...


share







   24m
 
 

Warum Konsumverzicht das Klima nicht rettet – #562


Der Soziologe Sighard Neckel, Professor für Gesellschaftsanalyse an der Universität Hamburg, erklärt, dass die Klimakrise nicht durch individuelle ökologische Lebensführung gemeistert werden kann und warum moralischer Druck auf die Bürgerinnen...


share







   1h6m
 
 

Antiterrorrazzia oder Justizskandal? Acht Monate Operation Luxor – #561


60 Hausdurchsuchungen gegen angebliche Muslimbrüder vom November 2020 werfen immer mehr Fragen auf. Zu hören: Beschuldigter und Politikwissenschaftler Farid Hafez, Islamexperte Thomas Schmidinger, Soziologe Kenan Güngör und Presse-Journalistin Anna Tha...


share







   31m
 
 

Schimpfen in Wien: zwischen Scherz und Schmerz – #560


Männer schimpfen anders als Frauen, Jugendlich anders als ältere Semester. Im Wienerischen ist die sogenannten fäkale Kultur des Schimpfens dominant, während in anderen Regionen sexuelle Schimpfworte, sakrale Beschimpfungen oder Verwandtenbele...


share







   1h11m
 
 

Was bringt eine globale Mindeststeuer? – #559


Die Welt ist der Einführung globaler Mindeststeuern für Unternehmensgewinne nah wie nie zuvor. Beim G20-Gipfel am Wochenende soll das Vorhaben beschlossen werden, die OECD die technischen Details ausarbeiten. Was wird sich verändern? Der Steuerexperte ...


share







   43m
 
 

Gewissensfrage Afghanistan – #558


Wie sich die Katastrophe am Hindukusch auf unser Leben in Österreich auswirkt. Steht nach dem Abzug des Westens nach 20 Jahren ein Comeback der islamistisch-fundamentalistischen Taliban bevor? Sind Abschiebungen nach Afghanistan zumut...


share







   30m
 
 

Die Gefahr des Dschihadismus in Österreich – #557


Dschihadisten in Österreich. Eine gefährliche Szene mit großer ideologischer Strahlkraft. Der Islamwissenschaftler Guido Steinberg (Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin) im Gespräch mit Walter Posch (Institut for Peace Support and Conflic...


share







   1h15m
 
 

Wer gehört zu Österreich? Der Streit um die Staatsbürgerschaft – #556


Österreichs Disput um die Staatsbürgerschaft. Nach einem SPÖ-Vorschlag soll es für Einwandererinnen und Einwanderer und deren Kinder leichter werden, die österreichische Staatsbürgerschaft zu erhalten. Schritte, mit denen man die Realität anerkennt, da...


share







   29m