FALTER Radio

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit.

https://falter.at/radio

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 34m. Bisher sind 287 Folge(n) erschienen.
subscribe
share



 

recommended podcasts


Ist Österreichs Medienpolitik eine "Katastrophe"? (Teil 2) – #243


Wie sind die Nationalratswahlen zu interpretieren und was bringt die neue Konstellation für die Zukunft der Öffentlichkeit in unserem Land? Wo liegt heute noch die Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks? Auf Einladung des 2050 Thinkers Club...


share





   48m
 
 

Ist Österreichs Medienpolitik eine "Katastrophe"? – #242


Wie sind die Nationalratswahlen zu interpretieren und was bringt die neue Konstellation für die Zukunft der Öffentlichkeit in unserem Land? Auf Einladung des 2050 Thinkers Club diskutierten die Medien-Insider Christian Nusser, Chefredakteur der...


share





   37m
 
 

Ex-Facebook-Investor Roger McNamee im Gespräch – #241


Der US-Amerikaner und Tech-Investor Roger McNamee war einer der frühen Berater von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. 2016 wandte er sich gegen ihn. Die Propaganda, die den US-Wahlkampf auf dem sozialen Netzwerk beeinflusste, hatte ihn misstrauisch...


share





   40m
 
 

Unsere Kinder aus dem IS – #240


Ist Österreich für Gefangene in nordsyrischen Lagern mitverantwortlich? Erst vor wenigen Tagen sind zwei österreichische Waisenkinder von dort nach Wien geholt worden. Und: Warum Terroristen für manche Jugendliche Helden sind. Dazu diskutieren mit...


share





   33m
 
 

Max Zirngast im Gespräch – #239


Der österreichische Journalist und Aktivist Max Zirngast verbrachte im Jahr 2018 mehrere Monate in einem türkischen Gefängnis. Ihm wurde Nähe zu Terrororganisationen vorgeworfen. Am 11. September 2019 wurde er überraschend freigesprochen und...


share





   56m
 
 

Wie es in Österreich weitergeht – #238


Schafft Sebastian Kurz einen Kurswechsel von Xenophobie mit der FPÖ zu Klimaschutz mit den Grünen? Die Karten sind neu gemischt in Österreich und somit auch in Europa Europa. Mit einer Runde von Österreich-Korrespondenten diskutiert Raimund Löw...


share





   1h4m
 
 

„Alles könnte anders sein“– #237


Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen verteidigt zur rechten Zeit der Soziologe Harald Welzer. „Die Verbesserung der Welt kann man nicht delegieren, die muss man selber machen“, argumentiert Welzer im Wiener Stadtgespräch mit Peter Huemer....


share





   1h31m
 
 

Das Schweinesystem – #236


Yaks in den Alpen, Schweine mit langen Beinen und die Sorge vor dem Verschwinden einer Tourismusregion: Was der Bergbauer Christian Bachler FALTER-Chefredakteur Florian Klenk bei seinem Besuch auf der steirischen Alm über Klimawandel, globalisierte...


share





   35m
 
 

Die Welt brennt, oder doch nicht? – #235


Wissenschaft und Alarmismus in der weltweiten Bewegung zur Rettung unseres Klimas. Wie groß ist die Gefahr eines Tipping Points, eines Kipppunktes, nach dem die Erderwärmung nicht mehr zu stoppen ist? Was stimmt? Was ist apokalyptische...


share





   34m
 
 

Was darf eigentlich Journalismus? – #234


Die Turbulenzen um die Daten aus der Buchhaltung der ÖVP gehen weiter. So hat die ÖVP nicht nur den FALTER geklagt; Chefredakteur Florian Klenk sieht sich auch persönlichen Angriffen ausgesetzt, zuletzt etwa von der Kronen Zeitung. Taugt der...


share





   42m