Neues aus der Welt der Bücher

In loser Folge präsentieren wir Ihnen Gespräche mit AutorInnen oder anderen Büchermenschen, Buchempfehlungen und mehr

http://www.schiller-buch.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 14m. Bisher sind 25 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen
subscribe
share



 

recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

Gespraech mit Oliver Bottini


Im Mai 2009 war der Krimiautor Oliver Bottini Gast der Schiller Buchhandlung. In einer literarischen Matinée im Vaihinger "Maulwurf - Kneipe und Bar" stellte er seinen neuen Krimi "Jäger in der Nacht" vor. Im Anschluß an die lesung war noch Zeit für ein kurzes Interview.


share





 2018-11-06  n/a
 
 

Lesung mit Ulla Lachauer im Stuttgarter Bestattungshaus Rolf


Eine Lesung in einem Bestattungshaus - das ist schon etwas ungewöhnlich. Ulla Lachauer las aus ihrem Buch "Paradiesstrasse" im Stuttgarter Bestattungshaus Rolf und nach der Lesung konnte ich mit Barbara Rolf und Ulla Lachauer noch darüber sprechen, wie es zu dieser gemeinsamen Veranstaltung kam.


share





 2018-11-06  n/a
 
 

Das Vaihinger Lyrikprojekt


Den Welttag des Buches am 23. April 2009 nahmen wir zum Anlaß, eine Literaturgattung in den Blickpunkt zu rücken, die es schwer hat im Literaturbetrieb: Die Lyrik. Gemeinsam mit der Stadtteilbliothek sammelten wir die Lieblingsgedichte der BürgerInnen des Stadtteils. Die Sprecherin und Schauspielerin Barbara Stoll rezitierte eine Auswahl davon an einem Abend voller Lyrik!


share





 2018-11-06  n/a
 
 

bookship.de - Alle 11 Bücher verliebt sich ein Mensch. Ein Gespräch mit Nina George


Unsere Kollegin Kati Fräntzel traf im Mai auf dem Heidelberger Litertaurcamp die Bestsellerautorin Nina George. Soe sprachen über Piraterie, Autorenhonorare, das Urteil zur VG Wort und natürlich über die Bücher von Nina George. Und ganz zum Schluß entstand noch eine interessante Geschäftsidee!


share





 2016-06-19  n/a
 
 

Kinder- undJugendbuch - Messerundgang auf der Leipziger Buchmesse 2016


Diesen Beitrag verdanken wir der "Wortratgeberin" Jana Stahl (http://diewortratgeberin.de/), die mit unserer Kollegin und Fachfrau für's Kinder- und Jugendbuch, Kati Fräntzel, zu einem Messerundgang unterwegs war. Aus dem Messepodcast der Sendung "Frisch gepresst" von radioaktiv hat sie uns die Datei zur Verfügung gestellt. Den ganzen Messepodcast, der auch ein Interview mit der Bestsellautorin Nina George bereit hält, gibt es hier: http://diewortratgeberin...


share





 2016-04-23  n/a
 
 

Ein Gespräch mit dem Autor Sasa Stanisic


Unsere Kollegin Kati Fräntzel hatte Glück: Im April 2016 konnte sie bei einer Live-Aufzeichnung des Hörbuchs "Fallensteller", gelesen vom Autor persönlich, dabei sein. Vor der Aufzeichnung hat sie ihm einige Fragen stellen dürfen!


share





 2016-04-18  n/a
 
 

Ein Gespräch mit dem Gründer der Lauscherlounge Oliver Rohrbeck


Olever Rohrbeck - der Name sagt Ihnen nichts? Aber sicher kennen Sie den ersten Detektiv Justus Jonas aus den Hörspielen der drei Fragezeichen. Eben. Dann kennen Sie natürlich auch Oliver Rohrbeck. Seine "Lauscherlounge" ist Liveveranstalter und Hörspielverlag in einem und am Rande einer Tagung in Berlin im Juni 2012 konnte ich ein kurzes Gespräch mit ihm führen.


share





 2012-06-25  n/a
 
 

"Unterwegs zu Stuttgarts Dichtern" - Gespräch mit dem Stadtführer und Autor Bernd Möbs


Ein Kölner, der in Baden-Württemberg lebt und sich so gut eingelebt hat, daß er sogar als Stadtführer literarische Spaziergänge anbietet! Wir das gehen kann, wie er für seine literarischen Touren recherchiert und daraus Bücher macht, darüber habe ich mit Bernd Möbs gesprochen.


share





 2012-06-10  n/a
 
 

Eine Begegnung mit dem "Grossen Schneidewind"


"Der grosse Schneidewind" heißt das Buch des SWR - Moderators und ist gleichzeitig der Spitzname, den ihm sein Kollege Thomas Schmidt bei einer Hitparade verpasst hat. Denn Günter Schneidewind ist ein wandelndes Rock- und Poplexikon und hat die meisten Stars des Rocks schon vor dem Mikrofon gehabt. Im Februar 2012 war er auf Einladung der Schiller Buchhandlung und der Kulturinitiative Kultur² zu Gast in Stuttgart - Vaihingen, um sein Buch vorzustellen...


share





 2012-02-12  n/a
 
 

Ein Gespräch mit der Verlegerin des Aviva Verlages Britta Jürgs


Im Herbst 2011 zeichnete das Branchennetzwerk „BücherFrauen“ die Verlegerin des Aviva Verlages Britta Jürgs als BücherFrau des Jahres aus. Mit dieser Ehrung würdigte das Netzwerk den „Einsatz und Enthusiasmus der Verlegerin, Frauen die Präsenz zu verschaffen, die deren Werk und Wirken zustehen“ – so die Jury. Im November 2011 traf ich die Verlegerin Britta Jürgs und sprach mit ihr über ihr Verlagsprogramm und darüber, wie sie die Zukunft ihres verlages gestalten möchte.


share





 2012-01-23  n/a
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >