Passage

Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Sandra Leis, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch                                                    

https://www.srf.ch/audio/passage

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 55m. Bisher sind 384 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 14 days 16 hours 36 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Propagandaschlacht um Mariupol


Die Stadt Mariupol steht für den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Während der ukrainische Präsident sie «Herz des Krieges» nennt, versucht die russische Propaganda, die Ukraine für das Leid der Bevölkerung verantwortlich zu machen.


share








   52m
 
 

«Ich bin dadurch ein Mensch geworden.» – Carl Laszlo, Kunstsammler


Der Mediziner Carl Laszlo flüchtet nach der Befreiung aus Auschwitz nach Basel, schreibt psychiatrische Aufsätze, Theaterstücke, verlegt eine Zeitschrift – verschuldet sich. Hans Arp hilft ihm aus der Patsche, überlässt ihm Bilder zum Verkauf und entz ...


share








   39m
 
 

Äs guäts Word – Der Mundartdichter Julian Dillier


Julian Dillier gehört zu den bedeutendsten Mundartschriftstellern der Schweiz. Seine sprachliche Genauigkeit und Sensibilität sind einzigartig. Seine Angriffe auf Heuchelei und Heimattümelei ebenfalls. Ein Porträt zum 100. Geburtstag des Obwaldner Lyr ...


share








   55m
 
 

Beyond ‘Rule Britannia’ – Henry Wood zum Gedenken


Henry Joseph Wood begründete 1895 die bekannte Konzertreihe Promenade Concerts in London, kurz Proms. Wood fungierte als erster Dirigent der Konzerte, und es wird auch heute noch jährlich an ihn erinnert, indem seine Büste anlässlich der Last Night of ...


share








   55m
 
 

Musik und Architektur – Iannis Xenakis zum 100. Geburtstag


Der griechisch-französische Komponist und Architekt Iannis Xenakis erfand in den 1950er-Jahren nicht nur visionäre Musik mit Riesenglissandi und Schwarmklängen. Als Assistent von Le Corbusier hat er auch futuristische Bauten entworfen, wie den Philips ...


share








 2022-09-02  1h0m
 
 

Yello – Musikexperiment und Videokunst erhält Grand Prix Musik


Oh Yeah! Unverkennbar, die dunkle Stimme von Dieter Meier und die groovigen Elektrosounds von Boris Blank: Yello, das Schweizer Elektropop-Duo, wurde mit dem Song in den achtziger Jahren unerwartet weltberühmt.


share








 2022-08-26  59m
 
 

Sommer-Passage: Omara Portuondo: «Zeitreise durch Kuba»


Sie ist eine der letzten grossen Diven Lateinamerikas. 2015, mit 84 Jahren, blickte die Grande Dame des Buena Vista Social Clubs auf ihr turbulentes Leben zurück und liess dabei fast ein Jahrhundert kubanische Musikgeschichte Revue passieren.


share








 2022-08-19  1h0m
 
 

Sommer-Passage: Musik als Weltsprache: Wunschtraum oder Wahrheit?


Was passiert, wenn man sieben Musikerinnen und Musiker aus sechs verschiedenen Musik-Kulturen während 10 Tagen zum Musizieren, Diskutieren und Reflektieren zusammenbringt und ihnen völligen Freiraum lässt?


share








 2022-08-12  1h0m
 
 

Sommer-Passage: Rock’n’Roll in Phnom Phen


Während bei den östlichen Nachbarn der Vietnam-Krieg wütete, entstand im Kambodscha der 1960er- und frühen 70er-Jahre eine einzigartige Musikszene: Die Jugend tanzt in Phnom Phen zu eigenem Rock'n'Roll. Bis die Roten Khmer ihren tödlichen Fokus auf di ...


share








 2022-08-05  59m
 
 

Sommer-Passage: Wo ist das Didgeridoo?


Vor einigen Jahren waren sie oft in den Strassen anzutreffen, die Didgeridoo-Spielerinnen und Spieler, die mit ihren Obertönen Passanten beschallt haben. Heute ist es ruhiger geworden um das australische Musikinstrument, aber verstummt ist es nicht.


share








 2022-07-29  59m