NDR Feature Box

Echte Geschichten, komplexe Trends, unerwartete Gedankenspiele und aufregende Themen - in unserer NDR Feature Box gibt es die Radiostorys im Abo. Ereignisse, Menschen und Recherchen aus der ganzen Welt und von nebenan. Informativ, unterhaltsam und bewegend. Weitere Infos: https://ndr.de/radiokunst

https://www.ndr.de/kultur/radiokunst/podcast4292.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 620 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 21 days 5 hours 51 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Vom Grashalm im Sturm


Feature von Elisabeth Weilenmann. August 2018. Es ist der Sommer, in dem sich Greta Thunberg zum ersten Mal an einem Freitag auf die Straße setzt und der Sommer, in dem ich einem befreundeten Redakteur meine Zukunftssorgen klage. Er fragt mich, ob ich eine Radiosendung zum Thema Klimawandel machen wolle. Ich sage zu, lese von zig Millionen Klimaflüchtlingen in naher Zukunft, von apokalyptischen Szenarien, ich lese von harten Fakten...


share








   53m
 
 

Mutters Schatten


Ein Feature von Lorenz Rollhäuser. Das Haus still, nur der Klang meiner Schritte: Der Vater vor vier Jahren gestorben, und nun auch die Mutter im Pflegeheim. Zum ersten Mal allein hier, in diesem vollgestellten Einfamilienhaus: 200 qm, dazu Keller und Dachboden, seit Jahrzehnten nicht mehr richtig aufgeräumt. Das wird jetzt unsere Aufgabe sein. Häkeldeckchen, Schnapsgläser aus Stettin, vergilbte, blasse Fotos...


share








   54m
 
 

Koma-Kicks


Erkundungen unter jungen Kampftrinkern. Jedes Jahr trinken rund 750.000 Menschen in Deutschland das erste Mal Alkohol. Jeder fünfte 14-Jährige greift einmal pro Woche zur Flasche. Für viele der Beginn einer Trinkerkarriere. Das Rauschtrinken, "Koma"- oder "Flatrate-Saufen" nimmt zu. Das Einstiegsalter für Alkoholiker ist unter 13 Jahre gefallen. Jugendalkoholismus findet kaum in Statistiken statt, aber es gibt ihn...


share








   53m
 
 

Vorwurf Antisemitismus - Vom Umgang mit einem scharfen Schwert


Feature von Heike Brunkhorst und Roman Herzog. Als "scharfes Schwert“ bezeichnete Felix Klein, Bundesbeauftragter für jüdisches Leben, den Vorwurf des Antisemitismus. Mit ihm müsse verantwortungsvoll umgegangen werden. Ob das geschieht, und ob tatsächlich genug gegen Antisemitismus getan wird, der ganz überwiegend von rechts, aber auch aus der Mitte der Gesellschaft kommt, daran gibt es Zweifel...


share








   54m
 
 

Waldbaden


Ein Feature von Alexa Hennings. Der Wald heilt. Das hat die Wissenschaft festgestellt. Und auf der Insel Usedom war man schnell und pfiffig, im Herbst 2017 den ersten „Kur- und Heilwald“ Europas auszurufen. In Fernost, besonders in Japan, ist man schon lange so weit: „Shinrin Yoku“ ist sehr verbreitet und wird den Zivilisationsgeschädigten regelrecht verordnet. „Waldbaden“ heißt das auf Deutsch...


share








   54m
 
 

Asta und Frede oder: Guten Morgen, Frau Nielsen


Feature von Lisbeth Jessen. Kopenhagen in den 1950er-Jahren. Asta Nielsen, einstmals Star des deutschen Stummfilms, ist in ihre dänische Heimat zurückgekehrt. Allmählich wird es still um sie. Da taucht der 40-jährige Inhaber eines Ladens für alte Filme und Bücher auf - Frede Schmidt. Frede weiß alles über Asta und ihre Filme und bringt sie in vielen Telefonaten zum Lachen und Erzählen. Aber was hat er im Sinn? Jedenfalls schneidet Frede alle ihre Telefongespräche mit. Mehr als hundert Stunden...


share








   54m
 
 

Frei weg! – Von der Liebe zum Rudern


Feature von Jörn Klare. 14 Blasen an den Händen nach den ersten 30 Kilometern. Am nächsten Tag gleich weiter. Und er ist glücklich. Im Vierer. Und als er das erste Mal im Achter sitzt und die immer gleichen kraftraubenden Armbewegungen macht, ist es wie ein Rausch. Jörn Klare hielt sich immer für einen eher freien, individualistischen und auch kreativen Geist...


share








   53m
 
 

Aufstand im Kupferwald


Feature von Elisabeth Weydt. Im Nebelregenwald von Ecuador ringt Carlos Zorrilla seit gut 25 Jahren mit der internationalen Hochfinanz, mit Schweizer Anwälten, multinationalen Bergbaukonzernen, korrupten Politikern und Paramilitärs. Denn unter einer der artenreichsten Regionen, die der Welt noch geblieben ist, liegt ein milliardenschwerer Kupferschatz verborgen. Der Run auf die E-Mobilität und die weltweite Wirtschaftskrise durch die Pandemie lassen die Goldgräber immer hemmungsloser werden...


share








   54m
 
 

Wir suchen überall das Unbedingte und finden immer nur Dinge


Über den Dichter Friedrich von Hardenberg, genannt Novalis. Novalis gehört zu den Zentralfiguren der deutschen Frühromantik, jener Epoche des Übergangs, in dem das Gefühl der Zersplitterung des modernen Menschen sich nachhaltig empörte und zu einer neuen Ganzheit vorzutasten versuchte - wenn auch immer auf dem "Fundament des Fragments"...


share








 2022-04-21  55m
 
 

Too Old To Die Young


Feature von Ralf Bei der Kellen. „No Future!“ lautete einer der Wahlsprüche der Punks, als es mit dieser Jugendbewegung auch in Deutschland losging. 1976 ist lange her, und die Zukunft, an die man damals nicht glaubte, ist längst Geschichte. Joost und Terry gehören zu den Urgesteinen der deutschen Punkszene, kennengelernt haben sie sich im Ratinger Hof in Düsseldorf, als die Toten Hosen noch ZK hießen. Sie gehören zu den „Überlebenden“ des Punk. Heute wohnen beide in Berlin...


share








 2022-04-19  53m