NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Portraits und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. Alles in einer Box.

https://www.ndr.de/kultur/radiokunst/podcast4292.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 386 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Tage
subscribe
share



recommended podcasts


Take half a hit


Kiffen ist auch nicht mehr, was es mal war. Von Martina Groß, Deutschlandfunk Kultur 2019. ndr.de/radiokunst


share





   50m
 
 

Wie ein Schuss zwischen die Augen


Autoabgase, die eine Synagoge eingeleitet werden: Die künstlerischen Interventionen von Santiago Sierra aus Mexiko City sorgen für Kontroversen. Von Peter Moritz Pickshaus, NDR 2013. ndr.de/radiokunst


share





   53m
 
 

Queer, katholisch, mexikanisch


In einer mexikanischen Kleinstadt leben die Muxes, Männer in Frauenkleidern. Viele sind stolz auf sie. Doch es geschehen auch brutale Überfälle. Von Tanja Krüger und Johanna Rubinroth, rbb/NDR 2020. ndr.de/radiokunst


share





   53m
 
 

Mexiko


Seit Jahren hat Mexiko ein massives Problem mit Gewalt und Kriminalität: dahinter stecken oft rivalisierende Banden, die in Drogenhandel, Entführungen und Erpressungen verwickelt sind. Hat der neue mexikanische Präsident Andres Manuel Lopez Obrador eine Chance, etwas zu ändern? Von Erika Harzer und Wolf Dieter Vogel, WDR/DLF 2019. ndr.de/radiokunst


share





   51m
 
 

Eis


Auf der Suche nach einer Passage durch das Polarmeer wurde 1873 die Inselgruppe "Franz-Joseph-Land" entdeckt. Heute wird der einstmals „weiße Weg“ durch den Klimawandel befahrbar. Von Peter Kaiser, NDR 2010. ndr.de/radiokunst


share





   54m
 
 

Lithium


Bolivien besitzt viel Lithium, den zentralen Rohstoff für Elektromobilität. Das Land weigert sich, das Leichtmetall bloß zu exportieren. Von Karl-Ludolf Hübener, WDR 2019. ndr.de/radiokunst


share





   53m
 
 

Warenhaus Liebe


Über Dating-Portale trifft Tom bis zu acht Frauen parallel. Nie war Partnersuche einfacher. Doch auch die Ansprüche steigen. Von Martin Zylka, NDR 2017. ndr.de/radiokunst


share





   53m
 
 

Ankommen, um nicht zu bleiben


Heute Las Vegas, morgen Lagos, nächste Woche Astana. Was bedeutet "Heimat" für Flugbegleiter? Von Matthias Jochmann, rbb 2018. ndr.de/radiokunst


share





   54m
 
 

Mein lieber Heinrich


Ein junger Soldat dient im Zweiten Weltkrieg, um seinen Vater zu rächen. Als er aus der Kriegsgefangenschaft heimkehrt, stellen sich alle Fragen neu. Von Elke Suhr, NDR/DLF 2008. ndr.de/radiokunst


share





   54m
 
 

Marlene Dietrich, ihre Schwester und die Lichtspiele von Bergen-Belsen


Sie sei Einzelkind, behauptete Marlene Dietrich. Dabei hatte sie eine Schwester, die in der NS-Zeit auf der Seite der Täter stand. Von Peter Schanz, NDR 2017. ndr.de/radiokunst


share





 2019-12-18  53m