Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/zeitfragen.975.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 29m. Bisher sind 1671 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



recommended podcasts


Überschritten – jetzt Gefahr! - Der Mythos vom unbestreitbaren Grenzwert


Längst wird unsere Welt durch Grenzwerte bestimmt, ob beim Feinstaub auf der Straße, beim Vibrationsschutz der Motorsäge oder Lärm am Arbeitsplatz. Doch wie werden diese eigentlich festgelegt? Und wie lässt sich das "Grenzwert-Regime" ethisch bewerten?

Von Florian Felix Weyh
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   30m
 
 

Wenn aus Satirikern Politiker werden - Schluss mit lustig?


Martin Sonneborn, Nico Semsrott, Jan Böhmermann: Comedians und Satiriker scheint es in den letzten Jahren vermehrt zur Politik zu ziehen. Sonneborn etwa sitzt seit 6 Jahren für "Die PARTEI" im EU-Parlament - und macht dort ernst. Manchmal zumindest.

Von Christoph Spittler
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m
 
 

Was die Moral in der Literatur verloren hat - Schriftsteller mit weißer Weste?


Auch schlechte Menschen können gute Bücher schreiben, meint der amerikanische Essayist William H. Gass. Muss man also Autor und Buch trennen? Durch den Literaturnobelpreis für Peter Handke wird die Frage nach Moral in der Literatur neu diskutiert.

Von Sieglinde Geisel
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m
 
 

Zukunftswerkstoff Graphen - Der flache Alleskönner


Biegsame Bildschirme, superschnelle Chips: Die Erwartungen an Graphen schießen in die Höhe, als im Jahr 2004 die Entdeckung des sehr leitfähigen und stabilen Werkstoffs bekannt gegeben wird. Ist der Hype berechtigt?

Von Jennifer Rieger und Frank Kaspar
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m
 
 

Mileva Einstein - Vom Scheitern in der Physik und in der Liebe


Ihre Beziehung startete modern: Mileva und Albert Einstein studierten, rechneten und diskutierten gemeinsam - und heirateten trotz enormer Widerstände. Eine Lovestory. Bis Albert berühmt wurde.

Von Grit Kienzlen
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   31m
 
 

Mileva Einstein - Vom Scheitern in der Physik und in der Liebe


Ihre Beziehung startete modern: Mileva und Albert Einstein studierten, rechneten und diskutierten gemeinsam - und heirateten trotz enormer Widerstände. Eine "love story". Bis Albert berühmt wurde.

Von Grit Kienzlen
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m
 
 

Labels für dein gutes Leben - Wie wir als Konsumenten Politik machen (Feature)


Autor: Schröder, Gerhard
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   29m
 
 

Organisierte Kriminalität - Warum die Polizei sich so schwertut


Bundesweit geht die Polizei mit Razzien gegen sogenannte kriminelle Clans vor. Kritiker bemängeln, dass der Staat damit zwar medienwirksam Härte demonstriere, sich aber um wichtigere Zweige der Organisierten Kriminalität zu wenig kümmere.

Von Peter Podjavorsek
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m
 
 

Was kostet gute Pflege? (Feature)


Autor: Horst Gross
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   29m
 
 

Geschichte und Bedeutung bewaffneter Milizen - Faschismus made in USA


Rassisten, Neonazis und extreme Regierungsgegner: Straßenkämpfe wie 2017 in Charlottesville haben den Blick auf bewaffnete Milizen gelenkt. Und durch Donald Trump fühlen sie sich in ihrem militanten Vorgehen bestärkt.

Von Arndt Peltner
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   28m