Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/zeitfragen.975.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 29m. Bisher sind 1643 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



recommended podcasts


Drei literarische Väterporträts - "Die Sagen seines Lebens, über deren Wahrheit ich nichts weiß"


Der Holocaust ist in Deutschland Familiengeschichte für die Täter und ebenso für die Verfolgten und die Opfer. Drei Autorinnen legen mit ihren Väter-Biographien Zeugnis davon ab. Aus drei Perspektiven entsteht so eine deutsche Gewaltgeschichte.


www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m
 
 

Wasser - Eine rätselhafte Flüssigkeit


Wasser ist ein Geschenk des Kosmos. Aber eines, das voller Rätsel steckt: So kann Eis auch heiß sein - oder schwarz. Und in Gewässern leben Milliarden unerforschter Mikrobenarten. Im Kampf gegen den Klimawandel könnten sie eine wichtige Rolle spielen.

Von Marko Pauli
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m
 
 

Wie der Biafra-Krieg die Welt bewegte - Die Macht der Bilder


Mit drastischen Bildern von hungernden Kindern warben Aktivisten 1968 um Unterstützung für Biafra. Geliefert wurden sie größtenteils von einer PR-Agentur. Und so ist die Geschichte Biafras auch ein Lehrstück über die Macht der PR in Krisen und Konflikten.

Von Beate Ziegs
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m
 
 

Klimaschutz - Warum Energiesparmaßnahmen oft zu höherem Verbrauch führen


Mehr Energieeffizienz führt zu Energieeinsparung: Diese Erwartung bestimmt die gegenwärtige Debatte. Doch oft tritt stattdessen ein "Rebound-Effekt" ein: Wer an der einen Stelle spart, verbraucht anderswo mehr. Muss der Klimaschutz andere Wege gehen?

Von Agnes Handwerk
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m
 
 

Die mit Rechten reden Über den Umgang mit antidemokratischen Parolen (Feature)


Autor: Adler, Kai
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   30m
 
 

Terézia Mora über ihren Roman "Auf dem Seil" - Aussteiger mit Glücksbegabung


Mit "Auf dem Seil" hat Terézia Mora ihre Trilogie um den IT-Spezialisten Darius Kopp abgeschlossen – ein Highlight des vergangenen Bücherherbstes. Darin kehrt Kopp, der alles verloren hatte, langsam ins Leben und in die Gesellschaft zurück.

Moderation: Dorothea Westphal
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m
 
 

Auf und ab - Eine Kulturgeschichte des Fahrstuhls (Feature)


Autor: Eva Förster
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   27m
 
 

Mit dem Flieger durch die Klimakrise - Luftfahrt in Turbulenzen (Feature)


Autor: Stahr, Jan Uwe
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





   30m
 
 

Lebensmittelfälschungen - Panschen, strecken, umdeklarieren


Pangasius statt Seezunge, Cashews statt Pinienkerne, Konventionelles in der Bioverpackung: Oft werden Verbraucher getäuscht, denn Lebensmittelfälschung lohnt sich. Vor allem bei einem Produkt erzielen die Betrüger Gewinnspannen wie im Drogenhandel.

Von Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   31m
 
 

Das Gewicht des ersten Satzes - Wie Romane anfangen sollten


Ob Karl May oder James Joyce: Beim ersten Satz eines Romans entscheidet sich, ob der Leser dran bleibt. Doch worauf kommt es bei diesen Sätzen an - und wie entstehen sie? Schriftsteller und Leser über einladende und verstörende Roman-Anfänge.

Von Sieglinde Geisel
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   29m