Die Reportage - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/die-reportage.1075.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 29m. Bisher sind 336 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share





recommended podcasts


Konfliktregion Amazonas - Verteilungskampf im Regenwald


Francisco wehrt sich gegen Viehzüchter, die in das Gebiet seines indigenen Stammes im Amazonas vordringen. Er kämpft auch gegen den brasilianischen Staat, und manchmal sogar gegen seine eigenen Leute. Die arbeiten für kleines Geld mit den Farmern zusammen.

Von Ellen Häring
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   29m
 
 

TV-Serie "Dallas" - Als Amerika noch groß, sexy und unschuldig war


Die TV-Serie "Dallas" war ein weltweiter Quotenhit und machte acht arbeitslose Schauspieler zu Superstars. Unser Reporter, ein Fan der ersten Stunde, ist auf Spurensuche gegangen und hat die Southfork Ranch besucht, auf der "Dallas" gedreht wurde.

Von Tom Noga
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   29m
 
 

Hochzeit à la carte - Nicht ohne meinen Festredner


Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben werden: Aber immer mehr Paare wollen sich das Jawort nicht mehr in der Kirche und vor Gott geben, sondern vor Freunden. Sie vertrauen sich freien Rednerinnen und Rednern an. Ein Berufszweig, der boomt.

Von Elin Hinrichsen
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   28m
 
 

Debatte um Pflege - "Ich bin kein Arschabputzer"


Altenpfleger und Facebook-Star Sandro Pé macht mit seinen Videos gestressten Kolleginnen und Kollegen Mut. Die Begegnung mit alten Menschen ist schön, so sein Credo, nur die Arbeitsbedingungen in der Pflege sind es nicht. Das will er ändern.

Von Petra Stalbus
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   29m
 
 

Kreativität in der Coronakrise - Geniale Ideen in schwierigen Zeiten


Ein Spargelbauer vermietet Felder an Privatleute. Fußballfans kommen als Pappkameraden ins Stadion. Starköche kochen für Kassiererinnen und Kulturschaffende gründen Guerillas. Not macht erfinderisch. Vier kreative Ideen in Krisenzeiten.

Von Henry Bernhard, Moritz Küpper, Benjamin Dierks und Michael Watzke
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   30m
 
 

Gemeindefusion in Düsseldorf - Kirche ohne Bänke


Im Düsseldorfer Norden fusionieren drei evangelische Gemeinden. Ein unvermeidbarer Prozess, der Tränen, Trauer und auch sehr viel Freude mit sich bringt. Eine wichtige Rolle dabei spielen die alten Kirchenbänke.

Von Elin Hinrichsen
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   29m
 
 

Abhängen im Regenwald - Die schwierige Suche nach dem Kragenfaultier


Autor: Lemmerich, Philipp
Sendung: Die Reportage
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   28m
 
 

Das brasilianische Kragenfaultier - Abhängen im Regenwald


Das Kragenfaultier gibt es weltweit nur in einer bestimmten Region im brasilianischen Regenwald. Weil es vom Aussterben bedroht ist, versuchen Umweltschützer es zu retten. Aber dafür muss es sich erst einmal zeigen.

Von Philipp Lemmerich
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   28m
 
 

Das Haus "Durchblick" in Leipzig - Die hübscheste Irrenanstalt Deutschlands


Menschen in der Psychiatrie haben dort oft traumatische Erlebnisse. Beim Verein "Durchblick" in Leipzig wird ein Raum geschaffen, der sie auffängt und ihnen Hilfe zur Selbsthilfe anbietet. Kunst spielt dabei eine große Rolle.

Von Pia Rauschenberger
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-04-26  29m
 
 

Die Geschichte einer trans Frau - Elnas Weg


Elna Rackwitz lebt seit zweieinhalb Jahren öffentlich als trans Frau. Der Weg dahin war ein Kampf mit den Behörden und eine emotionale Achterbahnfahrt - nicht nur für sie.

Von Jana Münkel
www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-04-19  30m