SchönerDenken

Der erste Eindruck - direkt nach dem Kino - in etwa 12 Minuten und spoilerfrei, versprochen. Das ist unser Kerngeschäft. Ansonsten echte Liebe für japanische Filme, eine Schwäche für Science-Fiction und ungebrochene Entdeckungslust für bekannte und unbekannte Klassiker.

https://schoener-denken.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 14m. Bisher sind 291 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 days 14 hours 35 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Folge 1102: Kinoshitas MORNING FOR THE OSONE FAMILY (Osone-ke no asa) feat. Schneeland


Japan 1946. Der Krieg ist vorbei. Der Filmemacher Keisuke Kinoshita kann jetzt einen Film machen, frei von japanischer Regierungspropaganda – aber nicht ganz frei von der US-amerikanischen Propaganda, wenn auch nur für eine Minute, wie sich herausstellt. MORNING FOR THE OSONE FAMILY erzählt die Geschichte einer liberalen, westlich-orientierten, gebildeten Familie, die in den Kriegsjahren mit pazifistischen Überzeugungen aneckt...


share







   54m
 
 

Folge 1101: KOLLEKTIV – KORRUPTION TÖTET: „Wir sind keine Menschen mehr“


Es ist wie im „Dritten Mann“: Verbrecher verdünnen Medikamente – hier lebenswichtige Desinfektionsmittel – bis zur Nutzlosigkeit und nehmen dabei den Tod hunderter vielleicht tausender Menschen in Kauf. Allein der hier geschilderte Skandal in Rumänien betraf mehr als 300 Krankenhäuser und mehr als 2000 Operationssäle. Die Dokumentation KOLLEKTIV – KORRUPTION TÖTET berichtet von einem unglaublichen Fall, der mit einem Brand in einem Club in Bukarest im Oktober 2015 beginnt...


share







   1h0m
 
 

Folge 1100: #Japanuary 2021 Nr. 8: HANA-BI (Feuerblume)


Alle lieben HANA-BI. Alle? Nein, in einem kleinen Dorf sind Zwei, die echt einen holprigen Start haben mit Takeshi Kitanos Kultfilm. Erst brauchen sie die erste Filmhälfte, um zu verstehen, wem eigentlich wann was passiert. Dabei ist es nicht gerade hilfreich, dass der Progatonist des Films und seine Frau beide KEINEN TON sagen...


share







 2021-03-10  34m
 
 

Folge 1099: ORDET: Wehe, ihr Kleingläubigen! feat. Lucas Barwenczik


ORDET von Carl Theodor Dreyer ist ein Film, der seine Mittel sparsam einsetzt, um eine Geschichte zu erzählen vom richtigen und falschen Glauben, von der Güte des Herzens und der Macht des Glaubens. Die Familie Borgen hat einen großen Hof auf Jütland. Der älteste Sohn Johannes hat soviel Kierkegaard gelesen, bis er den Verstand verloren hat und sich jetzt für Jesus hält...


share







 2021-03-03  1h20m
 
 

Folge 1098: #Japanuary2021 Nr. 7 Kinoshitas ARMY (Rikugun) feat. Schneeland


Zurecht ist ARMY für sein großartiges, aufwühlendes Finale bekannt, aber worum geht es eigentlich in Keisuke Kinoshitas Kriegsfilm aus dem Jahr 1944? Der Film erzählt eine Dreigenerationengeschichte – von 1866 in der Meji-Ära bis zur damaligen Gegenwart 1944. Zu Beginn wird der Familie ein Prachtband der „Geschichte des Großen Japan“ von einem Soldaten geschenkt – dieses Buch steht natürlich für die große Nation und wird über die Generationen in höchsten Ehren gehalten...


share







 2021-02-16  53m
 
 

Folge 1097: #Japanuary2021 Nr. 6 Kinoshitas JUBILATION STREET (Kanko no Machi) feat. Schneeland


Tokyo 1944: Die Regierung lässt eine Straße in der Stadt räumen – für militärische Zwecke. Keiner der Bewohner der Jubilation Street stellt diese Anordnung in Frage. Aber fast alle haben ihre Probleme damit, ihre Wurzeln zu kappen und ein neues Leben anzufangen...


share







 2021-02-15  43m
 
 

Folge 1095: #Japanuary 2021 Nr. 4 - NOKAN – DIE KUNST DES AUSKLANGS (Departures / Okuribito)


10 Jahre hat es gedauert, bis aus der Herzensangelegenheit des Schauspielers Masahiro Motoki (bekannt aus Takashi Miikes THE BIRD PEOPLE OF CHINA) der Film OKURIBITO von Yojiro Takita wurde. Es geht um Daigo Kobayashi, der seinen Job als Cellist in einem Orchester verliert und mit seiner Frau die Metropole Tokyo verlässt und zurückkehrt in seine Heimatstadt Yamagata. Dort findet er einen Job als Leichenwäscher...


share







 2021-02-02  59m
 
 

Folge 1094: #Japanuary 2021 Nr. 3 LIKE FATHER LIKE SON feat. Michael Meier (Kompendium des Unbehagens)


Was macht die Familie aus? Ist es das, was Eltern ihren Kindern vermitteln? Ist es die Blutlinie, sind es die Gene? Das sind zentrale Fragen, die Hirokazu Koreeda in seinen Filmen umtreiben, nicht nur hier in LIKE FATHER LIKE SON sondern auch SHOPLIFTERS und UNSERE KLEINE SCHWESTER. Hier in LIKE FATHER LIKE SON erleben wir einen Vater, der beruflich sehr erfolgreich ist und mit seiner Frau und seinem sechsjährigen Sohn ein perfektes Leben in Hochglanz lebt...


share







 2021-01-24  1h7m
 
 

Folge 1093: NipponConnectionOnline 2020 - Offizieller Podcast Episode 5 – Nippon on demand replay


Der Festivalpodcast meldet sich mit Neuigkeiten: Es gibt einen Bonus zum Nippon Connection Online 2020. Vom 1. bis zum 31. März 2021 werden 10 Filme auf dem Festivalprogramm wieder online zugänglich gemacht – diesmal auf der Plattform festivalscope unter dem Motto Nippon on demand replay...


share







 2021-01-18  49m
 
 

Folge 1092: #Japanuary 2021 Nr. 2 - THE HAPPINESS OF THE KATAKURIS (Katakuri-ke no kofuku)


Es geht weiter im Japanuary 2021 mit der trashigen Komödie THE HAPPINESS OF THE KATAKURIS von Takashi Miike. Die Familie Katakuris zieht aufs Land und eröffnet ein Hotel. Erst kommen keine Gäste, dann gibt es wirklich makabren Ärger mit eden Gästen. Takashi Miike liefert einen turbulenten, anarchistischen Film, der trashige Optik und verrückte Knetanimationen kombiniert. Zwischen Selbstmord, Knetengelmonstern, Liebesliedern und einem Vulkanausbruch aber hat der Film ein Herz aus Gold...


share







 2021-01-04  1h1m