Büro für Filmangelegenheiten

Reden über Film - nach dem Kino, auf einem Filmfestival, mit Freunden, Filmemacherinnen, beim Bier, beim Kaffee... Das mache ich ja sowieso dauernd. Und jetzt einfach mal mit Zuhörerinnen und Zuhörern. Gehen wirds um lange, kurze und sehr kurze FIlme, um gute, sehr gute und auch mal um sehr schlechte Filme, um seltsame, aufregende, rotzige, farbenfrohe, politische, urkomische, wahnsinnige, bemerkenswerte, schockierende, tieftraurige, schwarz-weiße, stumme, geniale und provokante Filme - die Auswahl erfolgt hoch subjektiv und lässt sich nur durch meinen Geschmack rechtfertigen. Wichtig ist: über was och spreche, sollt ihr sehen können - im Kino, auf DVD, im Internet. Neu und aufregend: BFFA on Tour. Die neue Podcastreihe mit Malte, live von Festivals über das, was wir dort sehen. Erfahrungsgemäß ist vieles davon im Internet zu finden - viele Ausschnitte und auch überraschend vieles komplett.

http://www.buerofuerfilmangelegenheiten.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h3m. Bisher sind 26 Folge(n) erschienen. Alle 2 Monate erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

BFFA 018 – Tatort “Waldlust”| Spielleitung: Axel Ranisch


Axel Ranisch schickt in seinem zweiten Ludwigshafener "Tatort" das Team um Lena Odenthal in den tiefen, verschneiten Schwarzwald. Aus der Teambuilding-Maßnahme wird eine Mordermittlung.


share





 2018-03-01  1h9m
 
 

BFFA 017


Axel Ranisch hat einen Tatort gedreht. In Ludwigshafen, mit dem Team Folkerts/Kopper/Stern, mit einem Mundart-Theaterensemble - und vor allem: Mit Improvisation und viel Spaß!


share





 2017-02-19  1h13m
 
 

BFFA 016 – Luca tanzt leise | Regie: Philipp Eichholtz


Philipp Eichholtz erzählt, was ihn zum Erzählen der Geschichte von "Luca" bewegt hat: Dass "Film über Depression" stimmt, ohne dass das Wort Depression" vorkommt - und warum der Film auch lustig ist. Und was das alles mit ihm selbst zu tun hat.


share





 2017-01-13  1h11m
 
 

BFFA15 – Kurzfilme von Jörn Staeger


Ein Gespräch mit Jörn Staeger über einige seiner Kurzfilme, das darin immer wiederkehrende Thema Stadt und seine immer wieder innovativen Kamera-, Schnitt- und Tricktechniken.


share





 2016-08-29  n/a
 
 

BFFA on Tour 08 – Filmfest Dresden 2016


Petra, Malte und Ben beim Filmfest Dresden. Wir haben viele kurze Filme gesehen. Über einige von ihnen sprechen wir. Es gibt in den Shownotes Links zu 15 kompletten Filmen und vielen Trailern.


share





 2016-04-22  n/a
 
 

BFFA14 – Im Spinnwebhaus | Regie: Mara Eibl-Eibesfeldt


“Im Spinnwebhaus” ist ein märchenhaft-poetischer Film über drei Geschwister, die mit Hilfe von Spinnen, Krähen, eines Grafen und ihrer Gewitztheit einige Zeit ohne ihre Mutter zurechtkommen. Mara erzählt über den Dreh und wie sie zu der Geschichte kam.


share





 2016-03-24  n/a
 
 

BFFA on Tour 07 – Rotterdam International Filmfestival 2016


Petra und Heiko reden beim Filmfestival in Rotterdam über großartige und weniger großartige Filme, die dort gezeigt wurden.


share





 2016-02-08  n/a
 
 

BFFA13 – Löwenzahn | Regie: Axel Ranisch


Axel Ranisch hat es wieder getan - improvisiert mit den Darsteller*innen und dem Team. Diesmal die Folge "Toleranz" der Kinderserie "Löwenzahn". Eine weitere Folge, "Gold", hat er konventionell gedreht. Und eine dritte... - aber hört selbst.


share





 2015-12-10  n/a
 
 

BFFA12 – Alki, Alki | von Axel Ranisch – Kinostart am 12. November


"Alki, Alki" ist ein Buddymovie, ein Film über Sucht, ein lustiger Film, ein tragischer Film und ein Sehr guter Film. Ich spreche mit Axel Ranisch (Spielleiter) und Heiko Pinkowski (Hauptdarsteller + trockener Alkoholiker).


share





 2015-11-11  n/a
 
 

BFFA on Tour 06 – Tokyo International Filmfestival 2015


Wir sahen japanische und europäische Filme. Darunter eine Weltpremiere, mit Stars!


share





 2015-11-09  n/a
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >