Hörsaal - Deutschlandfunk Nova

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

https://www.deutschlandfunknova.de/hoersaal

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 52m. Bisher sind 558 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 3 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 19 days 22 hours 11 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Zu Sophie Scholl 100. Geburtstag - Der Mensch hinter der Ikone, Maren Gottschalk


Sie ist als Widerstandskämpferin gegen die Nationalsozialisten zur Ikone geworden: Sophie Scholl. Für ihren Mut und ihre Geradlinigkeit wird sie heute verehrt. Ihre Biografin Maren Gottschalk hat nach dem Menschen dahinter gesucht und dabei auch festgestellt, dass aus Sophie Scholl erst die Widerstandskämpferin werden musste, die sie schlussendlich war.


share







   52m
 
 

Europa - Doppelmoral einer Wertegemeinschaft - Sozialphilosoph Hans Joas


Europa ist auch ein Friedensprojekt und eine Wertegemeinschaft. Wie sich diese Werte gebildet haben und wie es heute um sie steht, erklärt Sozialphilosoph Hans Joas.


share







   41m
 
 

Die globale Geschichte der Sklaverei - Historiker Andreas Eckert


Plantagenarbeit in den amerikanischen Südstaaten? Die globale Geschichte der Sklaverei ist mehr als das. Historiker Andreas Eckert zeichnet sie nach – von der Antike bis ins 21. Jahrhundert. Sklaverei gab es fast überall auf der Welt. Es gibt sie bis heute.


share







   43m
 
 

Das passierte beim Super-GAU in Tschernobyl - Physiker Heinz-Eberhard Mahnke


Vor 35 Jahren explodierte der Atomreaktor in Tschernobyl. Der Physiker Heinz-Eberhard Mahnke erklärt in seinem Vortrag, wie es zu der Katastrophe kommen konnte.


share







   47m
 
 

Der Soundtrack der rechten Szene - Rechtsextremismusforscher Christoph Schulze


Menschenverachtende Songtexte und gewaltverherrlichende Ästhetik – Rechtsrock ist eng mit der gesamten rechten Bewegung verwoben. Rechtsextremismusforscher Christoph Schulze erläutert, welche Funktion Rechtsrock für die extreme Rechte erfüllt.


share







   43m
 
 

Die chinesische Vergangenheit der Naturwissenschaften - Sinologin D. Schäfer


Kompass, Papier, Schwarzpulver und Buchdruck – kaum vorzustellen, wie unsere Welt heute ohne diese chinesischen Erfindungen aussehen würde.


share







   37m
 
 

Tropische Küsten, Brennpunkte des Wandels - Geologin Hildegard Westphal


Der Meeresspiegel steigt. Was wir alle tun können, um von Deutschland aus tropische Küsten zu schützen, darüber spricht die Geologin Hildegard Westphal in ihrem Vortrag.


share







   46m
 
 

Hundepfeifen in der Politik - Literaturwissenschaftler Stephan Packard


Wenn es um politische Rhetorik und Propaganda geht, taucht seit einigen Jahren der Begriff der Hundepfeife immer wieder auf. Aber was ist mit dieser Metapher gemeint?


share







   1h13m
 
 

Die Geschichte des Internetcafés - Medienwissenschaftler Stefan Udelhofen


Gemütlich im Café zu sitzen und am Laptop zu arbeiten: vor der Corona-Pandemie war das für uns selbstverständlich. Doch diese Form zu arbeiten ist vergleichsweise neu. Wie sie ihren Anfang genommen hat – darüber berichtet der Medienwissenschaftler Stefan Udelhofen.


share







   38m
 
 

Die Geschichte des schwarzen Feminismus - Rassismusforscherin Vanessa Thompson


Die #BlackLivesMatter- Proteste wurden wesentlich von schwarzen Frauen organisiert, aber schwarz-feministische Kritik hat eine lange Tradition. In ihrem Vortrag gibt Vanessa Thompson eine Einführung in die Geschichte des schwarzen Feminismus – vom Widerstand gegen die Sklaverei bis zur transnationalen Vernetzung schwarzer feministischer Bewegungen heute.


share







 2021-04-04  50m