Aus den Archiven

Aus den Archiven von RIAS, DLF und DS-Kultur werden Unterhaltungs- und unterhaltsam-informative Sendungen wiederholt.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/aus-den-archiven-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 56m. Bisher sind 554 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 21 days 55 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


DDR und BRD 1971 - Die Jugend im geteilten Deutschland


RIAS-Treffpunkt-Redaktion, Margarete Wohlan www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven


share








   52m
 
 

Erich Kästner - Der Schriftsteller spricht 1954 mit einer Schulklasse


Das Gute tun, so lautete Erich Kästners berühmter kategorischer Imperativ. Der sarkastische Moralist war ein vielfältiger Schriftsteller. Das Buch "Pünktchen und Anton" gehört zu seinen Klassikern. 1954 traf er sich mit einer Schulklasse in Berlin. Bei der Kellen, Ralf www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven


share








   53m
 
 

Berliner Verkehrsgeschichten


Bei der Kellen, Ralf www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven


share








   53m
 
 

Vor 70 Jahren: Die erste Folge des Hörmagazins "Die Rückblende"


Bei der Kellen, Ralf www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven


share








   55m
 
 

NATO 1961 - Der Schild, der Europa schützt


 RIAS-Politikredaktion, Margarete Wohlan

www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven


share








   53m
 
 

Frauentag 1958 in der DDR - Gar nicht so rückständig


 Frauenfunk-Redaktion Radio DDR, Margarete Wohlan

www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven


share








 March 9, 2024  53m
 
 

Werner Schneyder zum 5. Todestag


 Bei der Kellen, Ralf

www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven


share








 March 2, 2024  54m
 
 

Syrien in den 1950er Jahren - Romantikbild mit Rissen


 RIAS-Politikredaktion, Wohlan, Margarete

www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven


share








 February 24, 2024  52m
 
 

Mother war keine Lady - Die Frau in der US-amerikanischen Pioniergeschichte


 Birgitt Dölling
www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven



share








 February 17, 2024  54m
 
 

Abraham Lincoln - Der wohl größte US-Präsident der Geschichte


Abraham Lincoln gehört zu den zentralen Gestalten der Weltgeschichte. Als 16. Präsident der USA bewahrte er die Einheit einer Nation in einem Kampf, in dem es um die Befreiung von über vier Millionen Sklaven ging. Vor 200 Jahren wurde er geboren.  Isabella Kolar
www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven



share








 February 10, 2024  46m