Déjà-vu Geschichte

Der historische Podcast mit Augenzwinkern. Denn wer die Geschichte kennt, versteht die heutige Welt besser. Und das geht mit dem nötigen bisschen Humor und trotzdem fundiert. Alle zwei Wochen hier bei Déjà-vu Geschichte!

https://ralfgrabuschnig.com/deja-vu-geschichte-podcast

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 33m. Bisher sind 205 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 5 days 16 hours 53 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 149: Was waren die Opiumkriege?


Die Opiumkriege zwischen China und Großbritannien sind im Westen heute fast vergessen. Ostasien haben sie aber für immer verändert – und zwar nicht unbedingt wegen des Opiums.


share








   30m
 
 

episode 148: Jenische und die "Normalität" der Sesshaftigkeit


Jenische sind die wohl unbekannteste Minderheit Europas. Dabei leben sie gerade in der Schweiz, Österreich und Deutschland in großer Zahl.


share








   31m
 
 

episode 147: Mfecane. Ein Mythos verfolgt Südafrika


Die Mfecane beschreibt eine Zeit der Krisen in Südafrika sowie auch den Aufstieg der Zulu. Aber als Mythos verfolgt sie das Land bis heute.


share








 2022-08-22  26m
 
 

episode 146: Innsbruck. Ein Spaziergang in die Geschichte


Ein Podcast-Spaziergang durch Innsbruck, seine Altstadt, Umgebung und vor allem seine wechselvolle Geschichte.


share








 2022-08-08  34m
 
 

episode 145: Die Krimtataren. Eine brutale Geschichte


Die Krimtataren. Eine Geschichte von Glanz, Glorie, Verfolgung und Rückkehr dieser außergewöhnlichen Volksgruppe der Ukraine.


share








 2022-07-25  56m
 
 

episode 144: Rosa Luxemburg und der deutsche Kommunismus


Rosa Luxemburg prägt das linke Lager Deutschlands bis heute – im Positiven wie Negativen. Was macht sie so außergewöhnlich?


share








 2022-07-11  1h44m
 
 

episode 143: Thule. Eine Phantominsel als rechtsradikaler Mythos


Thule war eine mythische Phantominsel, die die alten Griechen weit im Norden vermuteten. Was deutsche Rechtsextreme damit zu tun haben.


share








 2022-06-27  21m
 
 

episode 142: Sorben in der Lausitz. Der ewige Kampf um die Sprache


Seit über 1000 Jahren leben Sorben und Sorbinnen in der Lausitz. Das macht sie zur ältesten (und unwahrscheinlichsten?) Minderheit Deutschlands.


share








 2022-06-13  1h1m
 
 

episode 141: Terror in Südtirol


Südtirol – im Herzen Europas – wird ab den 60er-Jahren ein Hort des Terrors. Der Befreiungsausschuss Südtirol geht mit der Feuernacht an seine Arbeit.


share








 2022-05-30  1h13m
 
 

episode 140: Lübeck. Das Haupt der Hanse


Lübeck war einst das "Haupt der Hanse" und damit historisch die wichtigste der Hansestädte. Ein Stadtrundgang im Podcast.


share








 2022-05-16  44m