Hörspiel - Deutschlandfunk Kultur Hörspielportal

Klassiker der Literatur, spannende Dramen, unterhaltende Erzählungen und innovatives Audio-Theater. Hier gibt es große Stories, starke Stimmen und feine Sounds - aus den beiden Programmen Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur.

https://www.hoerspielundfeature.de/hoerspiel-102.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 54m. Bisher sind 423 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 16 days 10 hours 35 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Wandering Lake – an atomic opera - Hörstück: Die Atomwaffentests in Lop Nor


Der ausgetrocknete Salzsee „Lop Nor“ wurde von der chinesischen Zentralregierung in den 1950er Jahren zum Testgebiet für Atomwaffen erklärt. Echo Ho und Ulrike Janssen komponieren ein Hörstück über einen weitgehend vergessenen Ort.

Von Echo Ho und Ulrike Janssen
www.deutschlandfunkkultur.de, Klangkunst
Direkter Link zur Audiodatei



share







   48m
 
 

Die Unantastbaren - Förderpreis 12. Berliner Hörspielfestival


Eine Kleinstadt in der BRD der 1970er und 1980er Jahre. Die Tochter eines Pfarrers erinnert sich an ihre Kindheit in einer »Anstalt« für geistig und körperlich behinderte Menschen.

Von Annedore Bauer
www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel
Direkter Link zur Audiodatei



share







   57m
 
 

Adolf Eichmann: Ein Hörprozess - Hörspielpreis der ARD 2021


Zeuginnen und Zeugen, die Stimmen der Anklage, der Verteidigung, der Richter - und die von Adolf Eichmann: Das Dokumentarhörspiel "Adolf Eichmann: Ein Hörprozess" erzählt diese historische Geschichte aus Sicht des damaligen öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Israel.

Von Noam Brusilovsky und Ofer Waldman
www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel
Hören bis: 10. Oktober 2022, 20:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







   55m
 
 

Tabula rasa (1/2) - Mutter-Tochter-Komödie


Kann das weg? Nein, sagt Hellas Mutter. Ja, sagt Hella. Während die eine Dinge hortet, neigt die andere zum rigorosen Ausmisten. Ein Hörspiel über Mütter und Töchter und darüber, wer die Definitionsmacht über die gemeinsame Vergangenheit besitzt.

Von Dunja Arnaszus
www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel
Direkter Link zur Audiodatei



share







   46m
 
 

1111 Vögel - Hörspiel nach Valère Novarina


1111 phantasierte Vogelnamen als zweisprachiges, musikalisches Hörstück sind der Nachklang zu "Rede an die Tiere".

Von Valère Novarina
www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel
Direkter Link zur Audiodatei



share







   1h25m
 
 

Adolf Eichmann: Ein Hörprozess (Podcast)




Waldman, Ofer
www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel
Direkter Link zur Audiodatei



share







   55m
 
 

Wir gehen, wir gehen – ein Leben lang! - Hörspiel: Wandern und dichterische Wahrnehmung


Ruth Johanna Benraths Hörspiel auf den Spuren von Hans Jürgen von der Wense ist eine lyrische Hymne an das Wandern und an den beständigen Wandel in der Natur, der die Gedanken in Schwung hält.

Von Ruth Johanna Benrath
www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel
Hören bis: 13. November 2022, 23:59
Direkter Link zur Audiodatei



share







   1h29m
 
 

Landschaften - Synchronisation der Fluchtwege - Hörspiel: Flucht aus Jugoslawien


Sie waren Anfang 20, als der Krieg begann. In Berlin erzählen sie rückblickend vom Krieg, von der Flucht, von den Anfängen in Deutschland und vom ersten Besuch in der früheren Heimat. Sie sprechen Bosnisch und synchronisieren einander auf Deutsch.

Von und mit Branko Šimić, Vernesa Berbo und Jons Vokurep
www.deutschlandfunkkultur.de, Freispiel
Hören bis: 10. November 2022, 23:59
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

It’s not a secret anymore - Unfreiwillige Unterbringung an Europas Grenze


Leros, ein Ort zwischen Krieg, Verbannung, Flucht, Hilfe, Heimat und Sonnenschirmen: Geschichten über Wege und Umwege. Ein Feature über das Zusammenleben auf einer Insel in der griechischen Ägäis.

Von Dinah Rothenberg und Mohammed Ashour
www.deutschlandfunkkultur.de, Freispiel
Direkter Link zur Audiodatei



share







   55m
 
 

Nachts im Ozean - Hörspiel: Agentengeschichte in neo noir


Autor M reist zur Premiere seines Stückes nach Montevideo. Doch das Theater existiert gar nicht, dafür entwickelt sich ein Drama, das er so nie geschrieben hat und das vollkommen aus dem Ruder läuft.

Von Michel Decar
www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel
Hören bis: 03. Mai 2022, 23:59
Direkter Link zur Audiodatei



share







   55m