Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

https://www.deutschlandfunknova.de/eine-stunde-history

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 35m. Bisher sind 296 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 7 days 12 hours 8 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Rap-Musik: Der Mord an Tupac Shakur


Am Abend des 7. Septembers 1996 wird auf Tupac Shakurs BMW geschossen. Sechs Tage später stirbt der Rapper an seinen Verletzungen. Der Mord wurde bis heute nicht geklärt. Wir sprechen über das Ereignis und über Tupacs Einfluss auf die Rap-Musik.


share







   41m
 
 

Kalter Krieg - Die Hoffnungsrede von Francis Byrnes


Am 6. September 1946 hält der US-Außenminister James Francis Byrnes seine "Speech of Hope" im Stuttgarter Staatstheater. Eine Rede, die einen Paradigmenwechsel der US-Außenpolitik ankündigt – mit Folgen, die weit über die deutschen Besatzungszonen hinausreichen.


share







   39m
 
 

Kalter Krieg - Die Gründung der Blockfreien


Im Kalten Krieg standen sich zwei Machtblöcke gegenüber, deren Feindschaft die ganze Welt bedrohte. Im Herbst 1961 gründete eine Reihe von Staaten die Bewegung der Blockfreien, die in diesem bedrohlichen Konflikt neutral bleiben wollte. Die gemeinsamen Ziele: Frieden und Unabhängigkeit.


share







   39m
 
 

DDR-Opposition: Die Berliner Umweltbibliothek


2. September 1986: In Ost-Berlin gründen junge Männer und Frauen im Keller der evangelischen Zionskirchengemeinde eine Bibliothek als Ort des Wissens und der Opposition gegen das DDR-Regime.


share







   36m
 
 

1956 - Das Verbot der KPD


Am 17. August 1956 wird die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) vom Bundesverfassungsgericht verboten. Die damalige Regierung hatte jahrelang Druck auf das Gericht ausgeübt – was dem Verbot bis heute einen Beigeschmack verleiht.


share







 2021-08-13  42m
 
 

Bau der Berliner Mauer


Es sind dramatische Tage im Sommer 1961: Quasi über Nacht beginnt die DDR mit dem Bau einer Mauer – zwischen dem sowjetischen Sektor und den drei von den westlichen Alliierten verwalteten Sektoren Berlins.


share







 2021-08-06  41m
 
 

Résistance - Nancy Wake


Nancy Wake gehörte zu den vielen Frauen, die sich gegen die nationalsozialistische Diktatur aufgelehnt haben. Die Frau, die als eine der bedeutendsten Widerstandskämpferinnen gilt, stirbt im August 2011.


share







 2021-07-30  42m
 
 

Wettkampf - Die Olympischen Spiele von der Antike bis heute 


Die Wurzeln der Olympischen Spiele liegen in der Antike. In seiner Geschichte wurde der sportliche Wettkampf immer wieder auch für politische Zwecke missbraucht. Die Olympischen Spiele, wie wir sie heute kennen, gibt es seit 1896.


share







 2021-07-23  41m
 
 

China - Gründung der Kommunistischen Partei


1921 wurde die Kommunistische Partei in China gegründet. In diesem Jahr feiert die Partei ihren 100. Geburtstag. In Eine Stunde History schauen wir auf die wechselvolle Geschichte des Landes.


share







 2021-07-16  41m
 
 

Wilder Westen - Pat Garret jagt Billy the Kid


Billy the Kid gilt als Revolverheld und gesetzloser Mörder. Sheriff Pat Garrett setzt alles daran, ihn zur Strecke zu bringen. Eine Jagd beginnt, die bis heute unvergessen ist. Am 14. Juli 1881 endet sie mit einem Schuss aus Sheriff Garretts Pistole.


share







 2021-07-09  35m