Himmelfahrtskommando - Mein Vater und das Olympia-Attentat

War mein Vater ein Feigling? Immer wieder mussten er und seine Kameraden sich das anhören. Terroristen nehmen bei den Olympischen Spielen in München 11 israelische Sportler als Geiseln. Mein Vater und seine Kollegen sollen sie befreien. Aber kurz bevor es losgeht, brechen die Polizisten die Aktion ab und ziehen sich zurück. Das Olympia-Attentat endet in einer Katastrophe, bei der alle entführten Sportler sterben. Seitdem lässt meinen Vater eine Frage nicht los: Hat er eine Mitschuld am Tod der Geiseln? Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach einer Antwort.

https://www.br.de/mediathek/podcast/himmelfahrtskommando-mein-vater-und-das-olympia-attentat/881

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 34m. Bisher sind 10 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 0 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 hours 48 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


  • 1
  • 1

Patrizia empfiehlt: "Die Olympia-Protokolle"


Interessiert an mehr spannenden Podcast-Folgen zum Münchener Olympia-Attentat? Patrizia Schlosser hat einen persönlichen Tipp für Euch.


share








 2022-06-14  1m
 
 

episode 8: #8 Das Treffen


Mein Vater ist nervös: In Tel Aviv werden wir Ankie Spitzer treffen, die Witwe einer der Geiseln. Auch sie fragt sich bis heute, was damals im Flugzeug passiert ist. Für meinen Vater verkörpert sie die ganze Kritik an dem missglückten Einsatz. Wie soll er ihr erklären, warum er ihren Mann nicht retten konnte?


share








 2022-05-17  38m
 
 

episode 7: #7 Museum Ramallah


Nur wenige Wochen nach dem Attentat lässt sich die Bundesregierung erpressen. Die drei überlebenden Terroristen kommen frei, sie werden gefeiert wie Helden. Haben die Deutschen einen Deal mit den Palästinensern gemacht? Mein Vater und ich reisen ins Westjordanland. Wir wollen mit einem der Terroristen sprechen - aber es kommt anders.


share








 2022-05-17  31m
 
 

episode 6: #6 Sündenböcke


Nach dem Attentat versuchen die Verantwortlichen, Fehler zu vertuschen. Die Spiele gehen weiter, die Linie ist klar: Bloß keine Selbstkritik. Beschuldigt werden andere. Etwa hundert Palästinenser müssen das Land verlassen. Erst viel später zeigt sich, wer den Terroristen geholfen hat: Ausgerechnet Neonazis.


share








 2022-05-17  35m
 
 

episode 5: #5 Schuld


Eine Reise nach Israel endet für meinen Vater mit einem bitteren Vorwurf. Trägt er eine Mitschuld, weil er Befehle verweigert hat? Deshalb sprechen wir hinterher mit einem Mitbegründer der GSG9. Ein Spezialist für Anti-Terror-Einsätze. Kann er meinem Vater die Schuldgefühle nehmen?


share








 2022-05-17  33m
 
 

episode 4: #4 Feiglinge


Mein Vater und die anderen Polizisten brechen den Einsatz im Flugzeug ab. Es kommt zur Schießerei. Der Tag endet in der Katastrophe: Alle Geiseln sterben. Politiker geben dem Freiwilligenkommando die Schuld. Aber stimmt das auch? Im Archiv machen mein Vater und ich eine erstaunliche Entdeckung.


share








 2022-05-17  38m
 
 

episode 3: #3 Kopfschüsse


Mein Vater und sein Polizei-Kommando verstecken sich als Crew verkleidet im Flugzeug. Sie sollen die Terroristen erschießen, sobald sie hereinkommen. Doch den Polizisten wird schnell klar: Das hier ist ein Himmelfahrtskommando.


share








 2022-05-17  30m
 
 

episode 2: #2 Dornröschenschlaf


Die Polizei will die Geiseln im olympischen Dorf befreien. Doch die Aktion geht schief, ein Plan B muss her. Das Terror-Kommando will sich nach Kairo ausfliegen lassen. Mein Vater und seine Polizisten-Kollegen fahren zum Flugplatz. Werden sie die Terroristen aufhalten können?


share








 2022-05-17  39m
 
 

episode 1: #1 Eine alte Wunde


Mein Vater öffnet das dunkelste Kapitel seines Lebens. Im Sommer 1972 sind Olympische Spiele in München. Dann überfallen Terroristen die israelische Olympia-Mannschaft. Mein Vater ist da gerade erst mit seiner Polizisten-Ausbildung fertig, doch er meldet sich freiwillig - für einen gefährlichen Einsatz.


share








 2022-05-17  38m
 
 

Himmelfahrtskommando - ab dem 19. Mai 2022


Olympia 1972 in München: Terroristen nehmen israelische Sportler als Geiseln. Der Polizeieinsatz endet im Chaos. Am Ende sind 17 Menschen tot. Patrizias Vater überlebt. Und es quält ihn bis heute. "Himmelfahrtskommando" - Der neue Podcast von Radiopreis-Gewinnerin Patrizia Schlosser, ab 19. Mai überall, wo es Podcasts gibt.


share








 2022-05-02  1m
 
 
  • 1
  • 1