Heimatgenuss und Weltwürze

Kochen mit Witz: Heimatgenuss und Weltwürze vereint Stadt und Land, gesunde Ernährung und traditionelle Wohlfühlküche. 14-tägig kreieren wir aus einer Zutat zwei Rezepte. Denn Madame Maisch und die EinHornerin sind sich selten einig. Die eine liebt ihr Stadt-Dasein, meint, bei Fett ist weniger mehr und erforscht die chinesische Essenstradition. Die andere ist weit gereist, genießt jetzt das Landleben und findet, dass Sahne und Butter genauso wichtig sind fürs Essvergnügen wie die Erinnerung an Omas panierte Schnitzel. Rezepte unter www.einhornerin.de oder dem Insta-Account von madame_maisch.

https://www.heimatgenuss-und-weltwuerze.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 34m. Bisher sind 62 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 10 hours 46 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 61: Türkei-Spezial 1: Döner 1x1 und Lahmacun klassisch und vegan


Lahmacun gehört zu den beliebtesten türkischen Imbiss-Gerichten, neudeutsch Streetfood, und rangiert gleich hinter dem Döner. Madame Maisch zählt sich zwar nicht zu den klassischen Döner-Verspeiserinnen, aber sie wohnt in Nürnberg Gostenhof, einem Stadtteil, der früher auch gerne Gostanbul genannt wurde. Mit anderen Worten, türkische Restaurants und Döner-Buden liegen bei ihr um jede 3. Ecke...


share








   44m
 
 

episode 60: Outdoorküche: Lamm beim Campen oder Grillen vegetarisch mit Süßkartoffel?


Die liebe EinHornerin wollte ja Lamm auf offenem Feuer grillen... Wollte. Am Ende kam alles ganz anders. Denn der Waginger Wind und abendliche Gewitter machten ihr einen Strich durch die Rechnung. Aber so ist das halt mal mit der Outdoorküche. Und das hat sie versucht, der lieben Madame Maisch zu erklären. Da heißt es einfach flexibel sein...


share








   34m
 
 

episode 58: Rezepte für die Mittagspause: Brokkoli-Kresse-Aufstrich oder Pasta mit Brokkoli-Pesto-Soße


Madame Maisch macht sich Sorgen um Monsieur Hack. Damit er nicht immer den Wellness-Teller in der Kantine bestellen muss - aka Currywurst mit Pommes Frites - kreiert sie einen Brokkoli-Kresse-Aufstrich, der sich vorzüglich mit Couscous, Linsen, Kräckern oder auch Gemüse-Sticks kombinieren lässt...


share








 2022-05-29  38m
 
 

episode 57: Wildgulasch: Aus dem Topf oder im Bratschlauch bei Niedrigtemperatur gegart?


Die EinHornerin legt großen Wert darauf, saisonal und regional zu kochen. Und was liegt da derzeit näher als Wildfleisch zu servieren? Den traditionellen Maibock halt. Für ihr Gulasch landet dann allerdings Rehfleisch im Topf. Was ist das Geheimnis dieses sensationell zart und würzig schmeckenden Gulaschs? Natürlich das Anbraten des Fleischs, und ganz viele Zutaten wie beispielsweise Tomatenmark, Gemüse und Gewürze...


share








 2022-05-15  32m
 
 

episode 57: Unsere Ideen für Rhabarber: in die Bowl mit Lauch und Kapern oder in den Kuchen mit Limoncello und Topfen


Dem Rhabarber muss geholfen werden, findet Madame Maisch. Immer wieder wird er wie Obst behandelt, dabei gehört er zu den Gemüsen. Jawohl! Deswegen dünstet ihn Madame Maisch mit Zwiebeln und Lauch, schüttet ein wenig Marsala dazu und lässt am Ende eine Joghurt-Senf-Soße mit Kapern über das Gemüse fließen. Mit Perl-Emmer zusammen ergibt das eine wunderbare Bowl, die sich gerne mit Lachs in Verbindung setzt. Daran gibt es eigentlich nichts auszusetzen...


share








 2022-05-01  32m
 
 

episode 56: Unsere Spargel-Ideen: Aus dem Ofen mit einer Hollandaise deluxe oder als Salat mit Meeresspargel und Erbsen


Alfons Schubeck hat die liebe EinHornerin inspiriert - und zwar zu einer Hollandaise, die fruchtig schmeckt, weder ausflockt noch gerinnt. Und ihr geheimes Geheimrezept verrät sie in dieser Podcast-Folge. Und noch etwas sei gesagt: Diese sensationelle Sauce Hollandaise Deluxe ist ein wahrer Alleskönner. Sie passt zum weißen, zum grünen Spargel, zu Forellenfilets ebenso wie zu Lachsfilets. Ihr bester Begleiter sind natürlich Kartoffeln...


share








 2022-04-17  36m
 
 

episode 55: Ideen fürs Ostermenü: Gefüllte Pinkpepper-Eier und ein ganz besonderer Hefezopf


Madame Maisch steht der Dutt zu Berge. Da tüftelt sie an einem Rezept für rosa-rote Eier mit einer köstlichen Füllung, denkt, daran muss die liebe EinHornerin Gefallen finden und dann das: Die EinHornerin nimmt sich die rohen Eier und backt einen Hefezopf damit. Dabei hat sie gar nichts gegen gefüllte Eier. Genau das ist das Problem. Einfach so das Rezept der Madame Maisch nachkochen will sie auch nicht...deswegen erfindet sie clever einen Ausweg...


share








 2022-04-03  37m
 
 

episode 54: Lecker Lamm: süß-würzig mit Fingernudeln oder als Saltimbocca mit Blaubeerfüllung


Die liebe EinHornerin wendet für ihr Oster-Lamm Trick 17 an: Erst verschickt sie ein Rezept mit Lauch-Gemüse, so dass die Madame Maisch schon nahe dran ist, es 1:1 nachzukochen, nur um es kurz vor knapp durch eine viel raffiniertere Variante zu ersetzen. Und zwar entscheidet sich die EinHornerin kurzfristig für eine süß-würzige Aprikosen-Soße begleitet von gelbe Rüben und Stangensellerie. Dazu serviert sie Fingernudeln - die gab's immer bei der Oma der EinHornerin...


share








 2022-03-20  39m
 
 

episode 53: Was Kaiser Nero gegessen hätte: Lauchsuppe und süß-saures Gemüse mit Lauch


Madame Maisch widmet sich dem Lauch und findet dabei heraus, dass schon Kaiser Nero sehr angetan war von diesem Zwiebelgemüse. Er erhoffte sich vom Lauch eine Verbesserung seiner Gesangstimme und hat ihn derart häufig verspeist, dass seine Zeitgenossen ihn wenig schmeichelhaft "Porrophagus", den Lauchfresser, nannten. Diesen Spitznamen wird die liebe EinHornerin niemals bekommen, denn der Lauch gehört für sie ins Suppengrün oder als Nebendarsteller in ihr süß-saures Gemüse...


share








 2022-03-06  31m
 
 

episode 52: Wir lieben Kohl: als Krautfleckerl oder Sauerkrautsalat mit Melone und Mango


Die EinHornerin hat aus all den Kohlarten, eine einzige, die sie mag: Spitzkohl. Aus dem macht sie Krautfleckerl - ganz ohne Kindheitserinnerungen. Aber bei ihrem modernen Krautfleckerl-Rezept ist nur eines wichtig: die richtige Nudel. Dünn sollte sie sein, und nur ein bisschen Soße aufnehmen. Bei ihr gesellt sich auch noch ein bisschen Sahne zum Spitzkohl, aber kein Speck. Warum? Das verrät sie in dieser Podcast-Folge...


share








 2022-02-27  29m