WDR ZeitZeichen

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im ZeitZeichen wird Geschichte lebendig.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/zeitzeichen/zeitzeichen-podcast-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 14m. Bisher sind 2973 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 30 days 9 hours

subscribe
share






recommended podcasts


Vertrag über die Internationale Raumstation "ISS" (am 29.1.1998)


Etwa 150 Milliarden Dollar hat die "teuerste WG der Menschheitsgeschichte" bis heute gekostet. Der Außenposten der Menschheit im All fasziniert auch 25 Jahre nach der Vertragsunterzeichnung über die Internationale Raumstation - aus der auch Russland nach Einschätzung von Experten nicht wie angekündigt aussteigen wird... Autor: Martin Herzog


share








   15m
 
 

"Stolz und Vorurteil" erscheint (am 28.01.1813)


Dieser Roman sprüht vor Witz und gewährt einen ironischen Blick auf die gehobene englische Gesellschaft im frühen 19. Jahrhundert. Die klügste und lebendigste Figur in "Stolz und Vorurteil" ist eine Frau: Die unkonventionelle Elizabeth dient bis heute als Vorbild für schlaue und schlagfertige Frauen. Autorin: Christiane Kopka


share








   14m
 
 

Rückzug der USA aus dem Vietnamkrieg (am 27.1.1973)


Für die USA endete der Vietnamkrieg heute vor 50 Jahren, mit dem Vertrag von Paris. Der hätte Monate früher geschlossen werden können - doch man stritt über die Form des Tisches, während in Vietnam weiter gestorben wurde. Auch US-Präsident Richard Nixon spielte eine unrühmliche Rolle als Verzögerer... Autorin: Almut Finck


share








   14m
 
 

Jugendkriegshilfseinsatz verordnet (am 26.01.1943)


"Ich kann mich noch erinnern, dass meine Mutter neben uns marschierte und weinte." Viele Mütter weinten damals, als Adolf Hitler den Kriegshilfseinsatz der deutschen Jugend verordnet hatte, als Flakhelfer oder so genannte "Blitzmädchen" zur Abwehr feindlicher Luftangriffe. Autorinnen: Michaela Natschke und Irene Geuer


share








   14m
 
 

Der erste James-Bond-Film (am 25.1.1963)


Der Produktion des ersten James Bond-Films kostete nicht mal eine Million Dollar - und war nach wenigen Drehtagen im Kasten. Es war der Beginn einer legendären Kinoreihe, die heute vor 60 Jahren mit der Premiere in Deutschland begann... Autor: Detlef Wulke


share








   14m
 
 

Horace Wells, Pionier der Anästhesie (Todestag, 24.01.1848)


Jeder zweite Deutsche hat Angst vor dem Zahnarztbesuch. Und es wären wohl noch mehr, wenn der US-Zahnarzt Horace Wells nicht zufällig die narkotisierende Wirkung von "Lachgas" entdeckt hätte und so zum Pionier der Anästhesie wurde. Autorin: Steffi Tenhaven


share








   14m
 
 

Duke Ellingtons Auftritt in der Carnegie Hall (am 23.01.1943)


Jazz? In einem ehrwürdigen Konzertsaal wie der Carnegie Hall – im Jahr 1943? Von einem schwarzen Bandleader? Duke Ellington hat heute vor 80 Jahren Musikgeschichte geschrieben, vor Frank Sinatra und Glenn Miller im Publikum. Autor: Thomas Mau


share








   14m
 
 

Jim Jarmusch, Filmemacher (Geburtstag, 22.01.1953)


Seit 40 Jahren dreht Jim Jarmusch als Regisseur, Autor, Produzent und Musiker seine Filme, in kreativer Freiheit, unabhängig von Hollywood. Heute wird er 70 Jahre alt. Graue Haare hatte er übrigens schon als Jugendlicher - die graue Mähne ist eines seiner Markenzeichen als "Botschafter der Coolness". Autor: Christian Kofeld


share








   14m
 
 

Der "Schwarze Montag" 2008, Beginn der Weltfinanzkrise (am 21.01.2008)


Der Januar vor 15 Jahren ist kein guter Monat für Aktienbesitzer. Am 21.01.2008, dem "Schwarzen Montag", kommt es beim DAX zum größten Tagesverlust seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001. Doch dass sich in den schwachen Börsenwochen der Beginn einer langen Weltwirtschaftskrise mit gigantischen Bankpleiten und nie dagewesenen staatlichen Rettungsschirmen abzeichnet, ahnen zu dem Zeitpunkt die wenigsten. Autor: Kay Bandermann


share








   14m
 
 

Sendestart von "Breaking Bad" (am 20.01.2008)


"Breaking Bad" gilt als Beginn des Serienzeitalters und der Binge-Watching-Abende: Heute vor 15 Jahren lief die erste Folge der Kultserie in den USA. Bis heute steht sie im Guinness-Buch als bestbewertete Serie aller Zeiten. Autor: Thomas Pfaff


share








   14m