MeltingPod - Migration im Dialog

MeltingPod - Migration im Dialog: der Podcast des Nachwuchsnetzwerkes des Interdisziplinären Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung an der Universität Duisburg-Essen. Die Corona-Pandemie hat uns auf die Idee gebracht, einen Podcast zu starten, um eine Plattform für Netzwerkarbeit, zur Verbreitung von Forschungsergebnissen und dem Wissenschafts-Praxis-Transfer im Bereich der interdisziplinären Migrationsforschung zu bieten. Wir sprechen hierbei als Nachwuchswissenschaftler:innen mit anderen Nachwuchswissenschaftler:innen aus verschiedensten Fachgebieten, die zum Thema Migration forschen. Der Podcast behandelt Themen, mit denen sich die junge Migrationsforschung beschäftigt und gibt somit einen Einblick in das Forschungsfeld über die Grenzen wissenschaftlicher Disziplinen hinweg.

http://www.inzentim.de/nachwuchsnetzwerk/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 35m. Bisher sind 16 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen.

Gesamtlänge aller Episoden: 10 hours 42 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 6: Daniel Kubiak über ostdeutsche Identität


Für unsere letzte Ausgabe des MeltingPod aus diesem Jahr 2020 haben wir uns ganz im Sinne der 30 Jahre nach dem Mauerfall für das Thema Ost-West entschieden und uns virtuell mit Daniel Kubiak aus der Humboltd-Universität zu Berlin getroffen. Mit ihm sprechen wir über die Forschungsmethode "imitation game" und wie damit Fremdzuschreibungen erörtert werden können...


share







 2020-12-15  36m
 
 

episode 5: Dr. Alma-Elisa Kittner über Kunstwissenschaft und migrierende Objekte


Für die Novemberausgabe von MeltingPod haben wir uns virtuell mit Dr. Alma-Elisa-Kittner getroffen und sprechen mit ihr über die Kunstwissenschaft und migrierende Objekte. Wir thematisieren die Relevanz von Kunstwissenschaft in Bezug auf Migration und diskutieren "Objekte der Migration".


share







 2020-11-15  33m
 
 

episode 4: Jana Denkinger über Trauma und Flucht


Für die Oktoberausgabe von MeltingPod haben wir uns virtuell mit Jana Denkinger getroffen und sprechen mit ihr über die Themen Trauma und Flucht. Jana hat ein Promotionsstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung inne und arbeitet am Universitätsklinikum Tübingen. Sie erzählt uns von ihrer Forschung in einem Projekt zum Sonderkontingent und erklärt, inwiefern die Ergebnisse in der Psychotraumatologie und Migrationspsychosomatik nun weiter genutzt werden können...


share







 2020-10-15  31m
 
 

episode 3: Valentin Feneberg über interdisziplinäre Asylrechtsforschung


Für unsere Septemberausgabe haben wir mit Valentin Feneberg vom Integrative Research Institute Law & Society (LSI) der Humboldt-Universität Berlin gesprochen. Valentin ist Sozialwissenschaftler mit den Schwerpunkten Migrations- und interdisziplinäre Rechtsforschung und beschäftigt sich im Rahmen seiner Promotion mit der Verwendung von Herkunftslandinformationen in asylgerichtlichen Verfahren...


share







 2020-09-15  31m
 
 

episode 2: Anja Bartel über biographische Interviews mit Geflüchteten in Deutschland und Frankreich


Für unsere zweite Folge haben wir uns (virtuell) mit Anja Bartel getroffen. Sie ist Politikwissenschaftlerin und Soziologin und wir haben über ihre Promotion an der Universität Straßburg gesprochen. Ihr Thema sind die Erfahrungen Geflüchteter in Deutschland und Frankreich mit den länderspezifischen Aufnahme- und Integrationspolitiken. Wir haben uns über Biographieforschung, den Umgang mit Labels wie "Flüchtling" und Anjas erste Ergebnisse unterhalten. Aber: hört selbst!


share







 2020-08-15  31m
 
 

episode 1: Prelude


Das Podcast-Team stellt sich vor


share







 2020-07-15  34m