Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft

Die schlimmsten Verbrechen passieren meist nicht in der Großstadt, sondern direkt nebenan: Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle die man nie vergisst. Der Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit verschiedenen Gästen im Interview über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre. Jeden zweiten Montag überall wo es Podcasts gibt und immer eine Woche früher auf AUDIO NOW. Folge uns auf Instagram @verbrechenvonnebenan.

https://art19.com/shows/verbrechen-von-nebenan-true-crime

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 55m. Bisher sind 67 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint jede zweite Woche.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 12 hours 56 minutes

subscribe
share





#61 Tod eines Fußballers


Für die erste Folge nach der Sommerpause nehmen sich Philipp und Ralf den mysteriösen Tod von Lutz Eigendorf vor: Der Fußballstar, auch bekannt als „Beckenbauer des Ostens“, flieht 1979 bei einem Auswärtsspiel aus der DDR und macht im Westen Karriere in der Bundesliga. Vier Jahre später stirbt er bei einem Autounfall, der viele Fragen offenlässt. Steckt der Geheimdienst hinter dem Tod von Lutz Eigendorf?  Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy...


share







   1h1m
 
 

#SE2 True-Crime-Klassentreffen


In dieser Folge treffen sich eure Lieblingspodcasts Mordlust, Verbrechen von nebenan und Stern Crime zum ersten Mal für einen True-Crime-Talk: Beim Crime Day in Hamburg beantworten Paulina Krasa von Mordlust, Silke Müller von Stern Crime und Philipp EURE Fragen und sprechen zum Beispiel darüber, warum True Crime-Podcasts gerade so erfolgreich sind. Den Mitschnitt dieses Gespräches hört ihr hier zum allerersten Mal als Podcast...


share







   52m
 
 

#SE1 Fühlen von Nebenan


„Betreutes Fühlen“ trifft auf „Verbrechen von nebenan“: Leon Windscheid, Atze Schröder und Philipp sprechen über einen unglaublichen Fall, in dem sich eine Psychologin in einen Mörder verliebt, und ihm sogar bei der Flucht hilft. Außerdem versuchen wir zu erklären, warum uns Verbrechen so sehr faszinieren. Verbrechen von Nebenan geht im Herbst 2021 auf Live-Tour in Frankfurt, Bielefeld, Berlin, Hamburg, Stuttgart, München, Köln, Bochum und Hannover. Die Tickets gibt es auf eventim...


share







 2021-08-15  1h23m
 
 

#60 Der weiße Tod


Im Sommer 1945 geht in Gütersloh der weiße Tod um: In einer weißen Uniform fährt der 30-jährige Hermann Schmidtkunz durch die Stadt und nimmt willkürlich Jungen fest – als Informant des Bürgermeisters. Niemand ahnt, dass sich hinter der korrekten Fassade einer der grausamsten Verbrecher der Nachkriegsgeschichte verbirgt. Für diese Folge taucht Philipp ganz tief in die Geschichte eines bisher kaum bekannten Verbrechens ein. Unterstützt wird er dabei von dem 91-jährigen Rudolf Hermann...


share







 2021-07-25  54m
 
 

#59 Faking Anna Delvey


Sie ist reich, sie ist schön – und sie hat ein dunkles Geheimnis: Die junge Anna Delvey wird in New York schnell zum Liebling der High Society, doch ihre gesamte Geschichte besteht nur aus Lügen. Zusammen mit Moderator und Podcaster Martin Tietjen begibt sich Philipp auf Spurensuche in einem der spektakulärsten Betrugsfälle der letzten Jahre. Stellt den Schampus kalt und genießt einen Ausflug in die Stadt, die niemals schläft...


share







 2021-07-12  1h9m
 
 

#58 Die Schwarze Witwe


Erst bringt sie die Männer um den Verstand und dann um ihr Leben: Philipp und Franziska Singer vom Podcast „Darfs ein bisserl Mord sein“ sprechen in dieser Folge über den unglaublichen Fall der schwarzen Witwe von Bodenfelde, die mindestens vier ältere Männer erst um ihr Geld gebracht und dann ermordet haben soll. Passend dazu hört ihr am Ende dieser Folge ein Interview mit der Rechtspsychologin Dr. Julia Shaw zum Thema Mörderinnen...


share







 2021-06-28  1h20m
 
 

#57 Tödlicher Chat


Er ist romantisch und verständnisvoll, die Frauen im Netz fliegen auf ihn. Doch keine von Christians Chat-Bekanntschaften aus dem Internet ahnt, dass ein Date mit ihm tödlich sein kann… Philipp und Tanina sprechen in dieser Folge über den unglaublichen Fall des Internet-Killers Christian G., der 2008 innerhalb weniger Tage gleich zwei Frauen ermordet. Außerdem gibt es am Ende der Folge ein Interview mit dem Cyberkriminologen Dr...


share







 2021-06-14  56m
 
 

#56 Die Mafiabraut


Es klingt wie das Drehbuch einer komplett verrückten Krimikomödie: Eine italienische Prinzessin mit Kontakten zur Mafia, ein wertvolles Gemälde und Wohnungen, Schmuck und Kunst im Wert von mehreren Millionen Euro. Und doch ist diese Geschichte in München wirklich passiert. Philipp erzählt euch diesen unglaublichen Kriminalfall gemeinsam mit Till Krause...


share







 2021-05-31  1h29m
 
 

#55 Tod im OEZ


Heute geht es um eine Tat, die eine ganze Stadt und fast das komplette Land in Panik versetzt hat: Am 22. Juli 2016 erschießt der 18-jährige David S. am Münchener Olympia-Einkaufszentrum OEZ neun unschuldige Menschen. Ist diese Tat ein Attentat, ein Terroranschlag oder ein Amoklauf? Gemeinsam mit Dr. Leon Windscheid spricht Philipp darüber, wie es zu diesem Verbrechen kommen konnte und über die Frage, was Angst eigentlich mit uns macht...


share







 2021-05-17  1h40m
 
 

#54 Mörder in Uniform


Tausende Polizisten suchen Mitte der 80er nach einem eiskalten Killer und Bankräuber. Was sie nicht wissen: Der Mörder ist einer von Ihnen. Philipp und Ralf sprechen über eine der rätselhaftesten Mordserien Deutschlands. Am Ende der Folge gibt es außerdem ein Interview mit dem Polizisten Oliver Huth vom Bund Deutscher Polizeibeamten. Oliver moderiert bei RTL „110 – Echte Fälle der Polizei“...


share







 2021-05-03  1h3m