Beste Freundinnen

Das ist der ultra ehrliche Männerpodcast. Zwei, die so über Liebe, Sex und Partnerschaft reden, als wären sie nur zu zweit. Bei Max & Jakob geht es um Seelenficker, Traumfrauen, Zusammenziehen, Fremdgehen, den besten Sex, One-Night-Stands und alles drum herum. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, bleiben sie so scheiße, wie sie sind. Ihr findet uns auf Instagram unter @bestefreundinnen_podcast

http://www.bestefreundinnen.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 44m. Bisher sind 180 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share



recommended podcasts


episode 175: Die Ex ist weg


Wie fühlt es sich an, wenn die Kondome auf dem Tisch liegen und klar ist: Die Ex hat einen neuen Bimspartner? Dürfte man sich auch welche aus der Verpackung für den eigenen Gebrauch nehmen?


share





   44m
 
 

episode 174: Punaniknecht


Jeder Mann begibt sich einmal in die totale Knechtschaft einer Punani, um ihr alle Wünsche von den Lippen abzulesen. Evolutionär bedingt macht es total Sinn, um das zu tun, wofür wir hier sind (rein evolutionär betrachtet). Jedoch kann ein entscheidender Teil auf der Strecke bleiben.


share





   50m
 
 

episode 173: Notgeil


Irgendwie ist das Wort schon so unschön: Notgeil! Vielleicht sollten wir 2020 gleich mal ein neues Synonym kreieren: BzB = Bock zu bimsen. Viel unverfänglicher, aber trotzdem ein bisschen unangenehm das überhaupt auszusprechen. Vor allem ist es schwer geworden mit den persönlichen Veränderungen, die wir durchgemacht haben, dem Bedürfnis nachzukommen. Warum erfahrt ihr in der Folge.


share





   55m
 
 

episode 172: Der Topf des Lebens


Wir alle setzen uns bewusst oder unterbewusst einen Rahmen unserer Möglichkeiten. Dinge von denen wir glauben, dass wir sie schaffen können oder noch viel wichtiger: Dinge von denen wir glauben, dass wir sie nicht schaffen. Wer setzt uns in den Topf und wie pflanzen wir uns um? Eine Folge in der die Räucherstäbchen lichterloh brennen.


share





 2019-12-26  59m
 
 

episode 171: Müßiggang ft. Die Lästerschwestern


Das Leben fühlt sich oft wie ein Tetrisspiel mit Arbeitsblöcken an. In jede Lücke die sich auftut, schiebt sich ein neuer Block. Aber was passiert, wenn man einfach mal nichts macht und Müßiggang betreibt. Müßiggang, die am meisten unterschätzte Freizeitbeschäftigung der Welt.


share





 2019-12-19  46m
 
 

episode 170: Punani Explosion


Wer ist komplexer: Der männliche oder weibliche Orgasmus? Und warum wissen vor allem viele Männer so wenig über letzteren? Um das zu ändern, haben wir uns heute die Sexologin und Expertin Ann-Marlene Henning


share





 2019-12-12  1h9m
 
 

episode 169: Keine Träume


Es heißt immer, die Hoffnung stirbt zuletzt. Hoffnung und Träume gehen oft Hand in Hand. Sie sind das Benzin, was den Menschen antreibt. Aber wenn man erstmal das blanke Metall der Realität gestoßen ist, bleibt nicht mehr viel übrig. Vielleicht ist das der perfekte Nährboden für neue Hoffnung oder für ein Leben im „Hier und Jetzt“. Am Ende ist die Folge nicht so philosophisch, wie sie hier grade klingt.


share





 2019-12-05  43m
 
 

episode 168: Die Männerfolge


Eine Folge, die sich nur Problemen widmet, die uns männliche Hörer zugeschickt haben. Ähh wir meinen natürlich Herausforderungen, nicht Probleme – männlicher geht es eigentlich nicht.


share





 2019-11-28  52m
 
 

episode 167: 11 Dinge für die man Nüsse braucht


Nüsse, Eier, Mut. alles gehört zusammen und bedeutet das gleiche. Wir finden heute heraus für was wir Mut brauchten und in Zukunft noch brauchen werden und zwar in 11 Dingen


share





 2019-11-26  29m
 
 

episode 166: Sugardaddy


Ist es eine Form der Prostitution, wenn eine Person eine andere aushält mit der sie oder er nicht verwandt oder in einer Beziehung ist und dafür eine körperliche Gegenleistung verlangt? Und was macht es mit einem, wenn man bei seinem Date erfährt das sie einen Sugardaddy hat? Fragen für eine Freundin ;-)


share





 2019-11-21  49m