Kulturwelle

Die Kulturwelle ist ein Radio-Projekt mit Kulturwissenschaftshintergrund. In unseren Sendereihen werden mit Gästen oder ohne kulturelle Mirabilia, historische Phänomene und das Leben überhaupt beleuchtet – mal aufreizend-poppig, mal in akademischem Trance.

https://kulturwelle.hu-berlin.de

subscribe
share


 
 

recommended podcasts


Collections with this podcast


    Afterhour #013: Sophismus – Der zwielichtige Zwillingsbruder der Philosophie


    Wozu will der Sophist uns verführen? Zur Lüge? Oder zur Kritik? Zum Abschluss unserer Staffel über verdrängte Wissensformen nehmen wir uns den alten Angstgegner der Philosophen und Aufklärer vor: Den Sophismus. Wir fragen uns, was schon Aristoteles provozierte, die sprachfanatischen Provokateure dem Reich der Pflanzen zuzuordnen – und wie man heute mit so einer Einstellung umgehen kann. Mit dem Philosophen Samo Tomšič sprechen wir dazu über den Kitzel und die Produktivität des...


    share





    n/a
    Friday

    Afterhour #012: Alchemie – Geschichten aus dem Labor der frühen Neuzeit


    1460 bringt ein Gelehrter wiederentdeckte Schriften nach Florenz: Platons Dialoge und das »Hermetische Korpus«. Letzteres gilt als die älteste Schrift der Welt, und so lässt Cosimo de‘ Medici den Hermetischen Korpus auch zuerst – vor Platon – übersetzen. Der Inhalt erschüttert die Grundfesten des mittelalterlich-christlichen Weltbilds: Der Mensch wird darin als »Bruder« Gottes beschrieben, der auch in den Schöpfungsprozess eingreifen darf und soll.

    Was folgt, ist...


    share





    n/a
    last week

    Afterhour #011: Kulturwelle Astrohour


    In der Kulturwelle Afterhour setzen wir unsere Staffel zu verdrängten Wissensformen fort. Dazu machen diese 11. Ausgabe zur Astrohour. In einer bunt gemischten, mal versöhnlichen, mal streitlustigen Runde mit dem Astrologen Markus Jehle, dem Religionshistoriker Kocku von Stuckrad und dem Soziologen Edgar Wunder versuchen wir uns heranzutasten, wie man über Kontexte und Strukturen der heutigen Astrologie nachdenken kann.

     

    Download

     

    Wer die vielen...


    share





    n/a
    last month

    Afterhour #010: Faust


    Die Kulturwelle Afterhour leitet eine neue Staffel ein: In den nächsten vier Sendungen holen wir verdrängte Wissenschaften aus der Versenkung. Als Einstimmung gibt es den vielleicht größten Stoff der deutschen Literaturgeschichte: Goethes Faust. Die schönsten Szenen aus Teil 1 und 2 (inkl. der klassischen Walpurgisnacht mit Mephistopheles, Homunculus, Thales), dazu wie gewohnt Techno – und die Frage, welche Konzepte von Wissen in den 17.000 Versen auftauchen.

     

    ...


    share





    n/a
    last month

    Afterhour #009: Sondersendung Berlinale 2017


    Am Sonntag werden die Oscars verliehen, die Berlinale ist gerade vorbei gegangen – Grund genug, mal eine ganze Sendung lang über Filme zu reden. Zu Gast im Studio sind Sven Angene und Karen Dohr, die die Berlinale 10 Tage lang begleitet und auf ihrem Blog 4Kinderund1Feldbett darüber berichtet haben. Mit ihnen unterhalten wir uns über die Höhe- und Tiefpunkte des diesjährigen Festivals, die Besonderheiten der deutschen Filmlandschaft und über das Verhältnis von Kino und...


    share





    n/a
    last month

    Afterhour #008: Die Ertastung der Welt


    Greifen, spüren, hören. Kleine Härchen bewegen sich im Ohr, sie fühlen Schallwellen und machen daraus Klang. Das Tasten ist dabei nicht nur Metapher, eigentlich arbeitet unser Gehör haptisch – es ertastet die Druckschwankungen in der Luft. Aber der Schall fließt auch durch Materialien – als Vibration einer Eisenstange oder in der Membran eines Mikrofons. Jeder Stoff gibt die Schwingungen an seine Umgebung weiter. Ist Tasten also nicht nur Lesen, sondern auch Schreiben?

    Um...


    share





    n/a
    this year

    Afterhour #007: Un/Vollständige Körper


    Wann ist ein Körper eigentlich vollständig? Woher kommt unsere Angst vor der Unvollständigkeit? Und wie wird damit in unterschiedlichen Medien umgegangen?

    Nachdem wir uns in unserer Themenreihe zum Körper bereits mit Klangkörpern, politischen Körpern und den kulturellen Verflechtungen eines bestimmten Körperteils beschäftigt haben, wenden wir uns in der aktuellen Sendung der Afterhour der Bedeutung unvollständiger Körper zu.

    Wir sprechen mit dem...


    share





    n/a
    this year

    Afterhour #006: Radio Nasal


    In Nikolaj Gogols Erzählung „Die Nase“ von 1836 findet ein Barbier eine abgeschnittene Nase in seinem Frühstücksbrot. Gleichzeitig erwacht ein Beamter – wie sonst – ohne Nase. Er macht sich auf die Suche, begenet sogar seiner Nase, allerdings entwischt sie ihm. Seit Gogols modern-surrealistischer Erzählung avant la lettre muss sich niemand mehr wundern, so schreibt die Zeit zu Gogols 200. Geburtstag, wenn er eines morgens als Käfer erwacht.

    In der...


    share





    n/a
    this year

    Strömungswechsel – Eine Verabschiedung des Kulturwelle-Magazins


    Hier geht es zurück ins Archiv – und weiter in unserer aktuellen Sendereihe:

    Alle Magazinsendungen

    Alle Afterhour-Sendungen

    Die Kulturwelle ist tot, es lebe die Afterhour – das ist unser Motto während der letzten Monate gewesen. In dieser Sendung außer der Reihe wollen wir unsere bewährte Magazinsendung nun noch ein letztes Mal wiederbeleben, um diesem Vorläuferprojekt einen würdigen Abschied zu...


    share





    n/a
    this year

    Afterhour #005: Kollektivkörper – Körper und Politik


    Was hat Körperlichkeit mit dem Aufstieg des Rechtspopulismus zu tun? Hat die Trennung zwischen einem »vernünftigen«, politischen Kopf und dem »unvernünftigen«, triebhaften Körper jemals funktioniert? Ist Hillary Clinton nicht Präsidentin geworden, weil sie einen Frauenkörper hat?

    Die jüngsten politischen Entwicklungen stellen die Frage nach dem Zusammenhang von Körper und Politik mit neuer Dringlichkeit. In der Kulturwelle Afterhour #005 sprechen wir mit dem...


    share





    n/a
    this year