WDR 5 Tischgespräch

Das Tischgespräch ist mehr als Talk, es präsentiert eine besondere Art der Gesprächskultur: direkt, offen und unkompliziert entwirft die Reihe ungewöhnliche Portraits von interessanten Zeitgenossen.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-tischgespraech/tischgespraech120.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 52m. Bisher sind 275 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


Astronautin Samantha Cristoforetti


Samantha Cristoforetti hat für ihr Buch "Die lange Reise. Tagebuch einer Astronautin" ihre Geschichte einer Kampfpilotin aufgeschrieben, die sich gegen 8400 europäische Bewerberinnen und Bewerber durchsetzt und schließlich nach langer Vorbereitung als Bordingenieurin ins All fliegt. Über ihre Beharrlichkeit, die Rituale vor dem Start, ihre Zeit an Bord der ISS und das große Glück, Astronautin zu sein, erzählt die Mutter einer kleinen Tochter im WDR 5 Tischgespräch mit Gisela Steinhauer.


share







 2020-03-17  53m
 
 

Ökonom Christoph Schmidt


"Wir haben in Deutschland allen Grund zur Zuversicht." Das sagt Prof. Christoph M. Schmidt, ehemaliger Vorsitzender der Wirtschaftsweisen. Sein Optimismus gründet sich auf "Innovationsökosysteme". Moderation: Gisela Steinhauer


share







 2020-03-10  52m
 
 

Fußballexperte Thomas Broich


Er ist ein genialer Mittelfeldstratege und Künstler am Ball. Und doch wird Thomas Broich in der deutschen Bundesliga nicht froh. In Australien hat er sich mit dem Fußball versöhnt. Im WDR 5 Tischgespräch mit Gesa Rünker erzählt er von seinen Erfahrungen in der Bundesliga und am anderen Ende der Welt. Moderation Gesa Rünker


share







 2020-03-03  52m
 
 

Aufsichtsrätin und Professorin Manuela Rousseau


Mit 14 Jahren musste sie die Schule verlassen. Mädchen bräuchten kein Abitur, hieß es. Heute ist sie nicht nur in der Chefetage eines großen DAX-Konzerns erfolgreich und im Aufsichtsrat, sondern auch als Professorin an einer Hochschule. Moderation Gisela Keuerleber


share







 2020-02-25  52m
 
 

China-Korrespondent Johnny Erling


Während der Kulturrevolution war Johnny Erling das erste Mal in China. Er war dort, als Mao starb, hat die Öffnung und den Aufstieg des Landes erlebt und das Massaker auf dem Tiananmen Platz. Im Tischgespräch mit Maria Ott blickt er auf ein zerrissenes Land. Moderation Maria Ott


share







 2020-02-18  53m
 
 

Meeresbiologin Antje Boetius


Eine kalte dunkle Welt voller Seegurken, Blockfische und Yetikrabben, die seltsame Namen wie "Kopfloses Hühnermonster" oder "Caspar, der Krake tragen" - das ist die Welt der Meeresbiologin Antje Boetius.


share







 2020-02-11  52m
 
 

Kabarettist Wolfgang Trepper


Der Kabarettist Wolfgang Trepper kommt aus Duisburg, lebt aber auch in Hamburg und quasi überall, denn er steht fast 300 Mal im Jahr auf einer Bühne. Besonders gerne regt er sich auf – über den ganz normalen Alltags-Wahnsinn, der ihm begegnet und über den er sich mit hochrotem Kopf und nicht immer politisch korrekt echauffiert. Moderation Stephan Fritzsche


share







 2020-02-04  52m
 
 

Bestseller-Autorin Katja Just


Die Hallig prägt das Leben ihrer Bewohner - man kann sich schwer aus dem Weg gehen und ist zwangsläufig sehr naturverbunden. Katja Just hat sich genau dieses Leben ausgesucht: Die Münchnerin lebt seit dem Jahr 2000 auf Hallig Hooge, ist inzwischen Bürgermeisterin und zählt sich zu den starken Halligfrauen: "Es hat allerdings ein paar Jahre gedauert". Moderation: Volker Schaeffer


share







 2020-01-28  53m
 
 

Musikerin Esther Bejarano


Im Dezember vergangenen Jahres wurde Esther Bejarano 95 Jahre alt, aber ihre Energie scheint nicht nachzulassen: Wenn die kleine, weißhaarige Frau mit den Jungs der türkisch-italienischen Rapgruppe "Microphone Mafia" auf der Bühne loslegt, hält es im Publikum keinen mehr auf dem Stuhl. Moderation: Gisela Steinhauer


share







 2020-01-21  53m
 
 

Kriminalhauptkommissar und Krimiautor Norbert Horst


Den Beruf Polizist lernte Norbert Horst von der Pike auf, fuhr Streife und landete später in so mancher Mordkommission in NRW. Mittlerweile hat er 45 Jahre Berufserfahrung. Als Krimiautor holte sich der Ostwestfale den letzten Schliff in der Schreibwerkstatt von Bünde, eine harte und gute Schule.


share







 2020-01-15  52m