WDR 5 Dok 5 - das Feature

Hochwertige Dokumentationen, investigative Reportagen, Eindrücke aus aller Welt: Dok 5 recherchiert, analysiert, zeigt verborgene Zusammenhänge auf und beleuchtet Hintergründe.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-dok5-das-feature/dokfuenf140.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 52m. Bisher sind 286 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share



 

recommended podcasts


Digitale Brandbeschleuniger - Der unregulierte Wahlkampf im Netz


"Dark-Ads", "Campaign-Apps", "Dynamik Creative" oder "Microtargeting" – so heißen die neuen Waffen im digitalen Wahlkampf: PR-Werkzeuge, mit denen erfolgreich Meinungen gebildet, Stimmungen aufgeputscht und Wahlen gewonnen werden. In Deutschland nutzt vor allem die AfD das Netz zur Mobilisierung. // Von Peter Kreysler / DLF/WDR 2019 / www.wdr5.de


share





   52m
 
 

Die Besetzung der Stasi-Zentrale in Rostock


Aus moralischen Gründen geschlossen - Das Ende der Staatssicherheit in Rostock – Es ist der Abend des 4. Dezember 1989 als Rostocker Bürgerrechtler zum ersten Mal eine Stasi-Zentrale besetzen. Es arbeiten noch 400 Mitarbeiter in dem Gebäude. Werden sie der Forderung nach Auflösung ihrer Behörde nachkommen? // Von Nathalie Nad-Abonji / NDR 2019 / www.wdr5.de


share





   49m
 
 

Rainers Schweigen – Nachwendekinder und die DDR


Dreißig Jahre nach dem Fall der Mauer spüren Nachwendekinder, dass die DDR auch in ihrem Leben Spuren hinterlassen hat. Das geht auch Lukas so. Doch über die Rolle seines Vaters im Sozialismus hat er mit ihm noch nie offen gesprochen. // Von Johannes Nichelmann / WDR/RBB 2019 / www.wdr5.de


share





   52m
 
 

das ARD radiofeature: Tödliches Plastik im Meer


Gigantische Plastikstrudel treiben in den Weltmeeren. Jährlich kommen Millionen Tonnen hinzu. Der Müll landet in den Mägen von Fischen und als Mikroplastik schließlich im Menschen. Weltweit haben Initiativen dem Kunststoff im Meer den Kampf angesagt. Von Andreas Horchler // Redaktion: Dorothea Runge // Produktion: HR 2019 - www.wdr5.de


share





   52m
 
 

Gemeinnütziger Widerstand – Die Dänen und der Ghettoplan


Die dänische Regierung will mit ihrem Ghettoplan Parallelgesellschaften auflösen. Dafür erklärt sie auch gemeinnützige Wohngebiete zu Ghettos. Doch es regt sich Widerstand. Denn jeder fünfte Däne wohnt gemeinnützig. // Von Jane Tversted und Martin Zähringer / SWR 2019 /www.wdr5.de


share





   54m
 
 

Start-up-Fieber: Gründen zwischen Halbwissen und Hype


Abhängen im Café, Netzwerken bei Konferenzen und schnell ein paar Millionen einsammeln - so stellen sich viele das Start-up-Leben vor. Ein Klischee: Denn dahinter stecken gute Ideen und knallharte Arbeit. // Von Katja Scherer / WDR 2019 / www.wdr5.de


share





 2019-09-15  53m
 
 

"Ich rauche gern – Belomorkanal": Was vom "Stalinkanal" blieb


Er gehörte zu den Großbauten des Kommunismus: Der Kanal zwischen Ostsee und Weissem Meer, den Stalin in den Dreißigerjahren von Zwangsarbeitern ausheben ließ. Mehr als 25.000 Menschen kamen dabei um. Die Zigarettenmarke, die heute noch an die Wasserstraße erinnert, bewog den Autor zu einer sehr persönlichen Spurensuche. // Von Günter Kotte / MDR/WDR 2019 / www.wdr5.de


share





 2019-09-06  53m
 
 

Vor Erdoğan auf der Flucht: Anhänger der Gülen-Bewegung erzählen


Drei Jahre nach dem Putschversuch in der Türkei werden Anhänger der Gülen-Bewegung noch immer gesucht, gejagt, gefoltert. Viele verstecken sich, andere fliehen ins Ausland. Doch auch in Europa können sie sich vor Erdoğan nicht sicher fühlen. Autorin Ariadne Grec // Redaktion: Dorothea Runge // Produktion WDR 2019 - www.wdr5.de


share





 2019-08-30  52m
 
 

Carmen-Maja Antoni, Schauspielerin


Seit 1976 ist sie festes Mitglied im Berliner Ensemble und hat die wichtigen Frauenfiguren im Brechtschen Theater gespielt - von der Grusche im "Kaukasischen Kreidekreis bis hin zu ihrer Paraderolle als "Mutter Courage": Carmen-Maja Antoni, 1945 in Berlin geboren, mit 1,52 auffällig klein. Im Film spielte sie bislang eher kleinere Rollen, wobei sie sagt: "Es gibt keine kleinen Rollen- es gibt nur kurze Rollen". Autorin: Andrea Lieblang


share





 2019-08-25  22m
 
 

Lithium - die Jagd nach dem "weißen Gold" in Bolivien


Ein Trauma für die Bolivianer: beim Abbau ihrer Bodenschätze, von Silber bis Zinn, gingen sie stets leer aus. Das soll sich ändern: Das wertvolle Lithium, Schlüsselrohstoff für Batterien, soll nun im eigenen Land verarbeitet werden - auch mit deutscher Unterstützung. // Von Karl-Ludolf Hübener / WDR 2019 / www.wdr5.de


share





 2019-08-23  53m