WDR 5 Dok 5 - das Feature

Hochwertige Dokumentationen, investigative Reportagen, Eindrücke aus aller Welt: Dok 5 recherchiert, analysiert, zeigt verborgene Zusammenhänge auf und beleuchtet Hintergründe.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-dok5-das-feature/dokfuenf140.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 52m. Bisher sind 437 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 15 days 16 hours 28 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Ich habe niemals - Nürnberg und der Traum vom Weltgericht


"Ich habe niemals, an keinem Menschen und zu keinem Menschen einen Mord befohlen...". Hermann Göring, Hitlers Luftwaffenchef, verteidigte sich mit diesen Worten vor dem Nürnberger Kriegsverbrechertribunal, das vor 75 Jahren, am 1. Oktober 1946, sein Urteil fällte. // Von Jochanan Shelliem / SWR/WDR 2006 / www.radiofeature.wdr.de


share







   53m
 
 

Junge Drogentote und die deutsche Drogenpolitik


2020 wurden 1.581 drogenbedingte Todesfälle in Deutschland registriert, ein Anstieg von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Eltern von jungen Drogensüchtigen beklagen, dass kein Angebot der Drogenhilfe genützt hat. Woran liegt das?


share







   53m
 
 

Virtuelle Propaganda - Reporter Peter Kreysler im Gespräch


Zum Thema Online-Kampagnen recherchiert Peter Kreysler seit mehr als fünf Jahren. Für das aktuelle ARD Radiofeature über digitale Stimmungsmache im Wahlkampf ist es ihm gelungen, einige der berüchtigsten britischen PR-Agenturen zu besuchen. Undercover als Wahlkampfmanager gelingt ihm ein seltener Einblick in ihre Geschäftsmethoden...


share







   25m
 
 

Virtuelle Propaganda - Doku über digitale Stimmungsmache im Wahlkampf


Im Superwahljahr 2021 rüsten alle Parteien digital auf und investieren große Summen in den virtuellen Wahlkampf. Zunehmend mischen auch internationale PR-Profis mit. Ihr Versprechen: über digitale Stimmungsmache Wahlsiege zu generieren. // Von Peter Kreysler / NDR 2021


share







   50m
 
 

The Skies over Bagdad - Ein heiliger Krieg. Ein gerechter Krieg.


Der Golfkrieg 1991 war ein Krieg der Lügen. Noch nie hatten sich die elektronischen Medien auf einen Konflikt so gut vorbereitet, noch nie aber haben sie so wenig zeigen können von dem, was wirklich geschah. // Von Karlheinz Barwasser/ Autorenproduktion 1995/ www.radiofeature.wdr.de


share







   51m
 
 

Medienkrieger: Der neue Ton - Wie aus Nazis Demokraten werden sollten


Schon vor 1945 überlegten die Amerikaner, wie man den autoritätshörigen Deutschen die Demokratie beibringen könnte. In Reeducation-Trainings schulten sie eine Diskussionskultur, aus der auch die deutsche Nachkriegsliteratur hervorging. // Von Cornelia Epping-Jäger und Jean-Claude Kuner / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-08-06  53m
 
 

Übertherapie am Lebensende - Autorin Martina Keller im Gespräch


Wie schafft man es, am Ende eines Lebens das Richtige zu tun? Wann schadet eine Behandlung mehr als dass sie nützt? Und wer entscheidet eigentlich, wann Schluss ist mit einer Therapie? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Martina Keller im ARD Radiofeature "Übertherapie am Lebensende". Mit Mona Ameziane spricht die Journalistin über die Schwierigkeiten im Umgang mit sterbenskranken Menschen, die Angst der Ärzte vor Fehlern und investigative Recherchen im Bereich der Medizin.


share







 2021-07-28  24m
 
 

Übertherapie am Lebensende - Doku über die Behandlung von Sterbenskranken


Viele Sterbenskranke werden falsch versorgt. Ärzt*innen behandeln Patient*innen noch kurz vor ihrem Tod mit aggressiven Therapien, die ihnen mehr schaden als nützen. Und nicht immer bekommen Patientenverfügungen die gewünschte Beachtung.


share







 2021-07-28  53m
 
 

Abenteuer Küchenkauf - Heißer Preiskampf um den heimischen Herd


Einfache Küchenzeilen gibt es schon für unter 1.000 Euro, bessere Einbauküchen kosten schnell so viel wie ein Kleinwagen - oder mehr. Der Wettbewerb ist hart unter den Anbietern, der Küchenkauf eine Rabattschlacht. // Maike von Galen / WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-07-23  53m
 
 

Kinderfolter - Sexuelle Gewalt in organisierten und rituellen Gruppen


Kinder, die in Sekten jahrelang ausgebeutet werden, für Rituale, für sogenannte Kinderpornographie und -prostitution, ohne dass es jemand merkt - das klingt wie ein Verschwörungsmythos. Doch was Überlebende berichten, hält die Autorin aus vielerlei Gründen für glaubhaft. // Von Beate Hinrichs / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-07-16  53m