WDR 5 Dok 5 - das Feature

Hochwertige Dokumentationen, investigative Reportagen, Eindrücke aus aller Welt: Dok 5 recherchiert, analysiert, zeigt verborgene Zusammenhänge auf und beleuchtet Hintergründe.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-dok5-das-feature/dokfuenf140.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 52m. Bisher sind 402 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 14 days 15 hours 2 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Mit dem Rücken zur Wand - Armenien nach dem verlorenen Krieg


Während die Weltöffentlichkeit dem Krieg um die autonome Region Bergkarabach tatenlos zuschaute, gelang Aserbaidschan mit massiver Unterstützung der Türkei ein schneller Sieg. Armeniens Zukunftsperspektiven sind unsicherer denn je. // Von Daniel Guthmann / SWR/DLF/WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


share







   53m
 
 

Holzwege - das Waldkulturerbe wankt


Hitzewellen, Trockenheit, Borkenkäferplage - der Wald leidet massiv unter den Folgen des Klimawandels. Das bedroht die Umwelt und gefährdet die Existenz von allen, die mit dem Wald wirtschaften - vom Förster bis zur Holzindustrie. // Von Ulrich Land / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







   53m
 
 

das ARD radiofeature: Licht aus im Bordell


Seit 20 Jahren ist Prostitution in Deutschland ein legales Gewerbe. Bordelle verdienen gut daran, doch den Preis zahlen oft die Prostituierten. Führt die Corona-Zwangspause nun zu einer Neuregelung? // Von Michael Weisfeld / SR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







   52m
 
 

Frau im All - Die Astronautin Suzanna Randall


65 Frauen sahen bisher die Erde vom Weltall aus - und 500 Männer. Deutschland hat noch keine einzige Frau ins All geschickt. Das will die Initiative "Die Astronautin" ändern und bildet zwei Frauen aus. Suzanna Randall ist eine von ihnen. // Von Tom Mustroph / WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de


share







   52m
 
 

Life or Daesh - Versteinerte Wurzeln des arabischen Frühlings


Ende 2010 läuteten soziale Proteste in Tunesien den "arabischen Frühling" ein. Er dauerte nicht lange. Ein Feature über gescheiterte Hoffnungen und die Frage, wie soziale Opfer zu gewaltbereiten Tätern werden. // Von Jakob Weingartner / SWR/DLF 2020 / www.radiofeature.wdr.de


share







   53m
 
 

Fairer Handel für alle? - Von der Nische in den Mainstream


Vor 50 Jahren gründete Gerd Nickoleit die Aktion 3. Welt Handel mit, um der wirtschaft-lichen Ausbeutung armer Länder etwas entgegenzusetzen. Heute verhandelt die EU über ein Lieferkettengesetz. Seine Tochter Katharina Nickoleit zieht Bilanz. // Von Katharina Nickoleit / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







   53m
 
 

Das Dorf und der Nazi - Rechtsextremismus auf dem Land


Ein kleiner ländlicher Ort im Kreis Düren entdeckt die Nazi-Vergangenheit eines geschätzten Dorfmitglieds. Wie sollen die Nachbarn mit dem Wissen umgehen? Viele wollen die Vergangenheit ruhen lassen, doch das Schweigen wird unüberhörbar. // Von Marc Bädorf / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-05-13  52m
 
 

Ausbeutung eingepreist - Der schwere Weg zu sauberen Lieferketten


Kinderarbeit, Ausbeutung, Raubbau - viele Waren in unseren Läden werden unter katastrophalen Bedingungen hergestellt. Jetzt soll ein Lieferkettengesetz deutsche Unternehmen zu nachhaltiger Produktion weltweit zwingen. // Von Nico Rau und Linda Staude / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-05-07  53m
 
 

Tote Flüsse, deutscher Stahl - Dammbrüche in Brasilien


Januar 2019 - das Rückhaltebecken einer Eisenerzmine des Vale-Konzerns bricht. 273 Menschen sterben, tausende Quadratkilometer Land werden verseucht. Der deutsche TÜV-Süd hatte den Damm zertifiziert. // Von Philipp Lemmerich und Jessica de Almeida / SWR und WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-04-28  53m
 
 

Grüne Bilanzen - Doku über nachhaltiges Rechnen im Bio-Landbau


Die EU-Kommission hat einen Aktionsplan für nachhaltiges Wachstum beschlossen: den European Green Deal. Europa soll mithilfe eines nachhaltigen Finanzwesens klimaneutral werden. Die "grünen Bilanzen" orientieren sich an ökologischen Zielen. // Von Conrad Lay / HR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


share







 2021-04-21  50m