Akte Nord Stream 2 – Gas, Geld, Geheimnisse

Eine Landesregierung in Deutschland, die einem russischen Staatskonzern dabei hilft, eine Erdgaspipeline fertigzustellen. Mit einer sogenannten Klimaschutzstiftung wurden internationale Sanktionen umgangen. Erst nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine änderte die Regierung in Mecklenburg-Vorpommern ihren putinfreundlichen Kurs. Doch zuvor sind bereits 20 Millionen Euro von Nord Stream 2 in die Stiftung geflossen, Dinner mit einem Ex-Stasi-Offizier veranstaltet und Presseanfragen ignoriert worden.

https://www.ndr.de/radiomv/podcast5408.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 21m. Bisher sind 9 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 3 hours 4 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


  • 1
  • 1

#7 Untersuchungsausschuss


Zwischen Akten, Klagen und Rücktrittsforderungen - Ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss soll aufklären, wie groß der Einfluss Russlands auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern war und welche Tätigkeiten die Klimastiftung beim Bau von Nord Stream 2 wahrgenommen hat.


share








 2022-05-24  21m
 
 

#6 Druschba - deutsch-russische Freundschaft


Mecklenburg-Vorpommerns Russland-Liebe - historisch gewachsen oder Neben-Außenpolitik in Schwerin?  


share








 2022-05-23  19m
 
 

#5 Top Secret


Die Opposition im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern fühlt sich von der Landesregierung getäuscht und belogen. Es seien unwahre Aussagen getroffen worden - im Zusammenhang mit der umstrittenen Klimaschutzstiftung, die bei der Fertigstellung von Nord Stream 2 mitgewirkt hat. Die Grünen sprechen von einem Skandal und denken sogar über eine Klage gegen die Landesregierung vor, weil die dem Parlament Informationen verschwiegen habe. Mehr dazu auf ndr.de/mv


share








 2022-05-22  21m
 
 

#4 Klima schützen mit Erdgas


In dieser Folge geht es um die Idee, Gründung, Arbeit und Auflösung der umstrittenen Stiftung Klima- und Umweltschutz MV, die dabei geholfen hat Nord Stream 2 fertigzustellen und US-Sanktionen zu umgehen. Möglicherweise hat die Klimaschutzstiftung ein Steuerproblem. Muss sie noch 10 Millionen Euro von dem Nord Stream 2-Geld als Schenkungssteuer zahlen. Mehr dazu auf ndr.de/mv


share








 2022-05-21  28m
 
 

#3 Genossen unter sich


Ex-Kanzler, Ex-Ministerpräsident und Ex-Stasi-Offizier: Mit wem die Landesregierung den Rettungsplan für Nord Stream 2 austüftelte und wer Einfluss auf die Landesregierung nahm.  


share








 2022-05-20  24m
 
 

#3 Genossen unter sich


Ex-Kanzler, Ex-Ministerpräsident und Ex-Stasi-Offizier: Mit wem die Landesregierung den Rettungsplan für Nord Stream 2 austüftelte und wer Einfluss auf die Landesregierung nahm.  


share








 2022-05-20  24m
 
 

#2 Weltpolitik in MV


Sanktionsdrohungen, Sanktionsumgehungen, ein Brief amerikanischer Senatoren und der Anfang der umstrittenen Klimaschutzstiftung


share








 2022-05-19  17m
 
 

#1 Auf Biegen und Brechen


Mit Rückenwind vom Bund versuchte die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern politisch alles, um Nord Stream 2 zu einem Erfolg zu machen. Handeln und Wortwahl führen jetzt zu dem Vorwurf von Lobbyismus. 


share








 2022-05-18  25m
 
 

Vorschau: Akte Nord Stream 2 – Gas, Geld, Geheimnisse


Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? Ein neuer Podcast öffnet die Akte Nord Stream 2.


share








 2022-05-12  1m
 
 
  • 1
  • 1