hr-iNFO Das Interview

Gespräche mit interessanten Menschen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft

http://www.hr-inforadio.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 24m. Bisher sind 1205 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 20 days 24 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Das hr-Sommerinterview mit Janine Wissler (Linke)


Seit Anfang des Jahres ist Janine Wissler nicht mehr nur Vorsitzende ihrer Linken-Fraktion im hessischen Landtag, sondern auch Bundesvorsitzende ihrer Partei. Ihr Plan: nach den Wahlen im September in den Bundestag einziehen...


share







   24m
 
 

Krimi-Autor Karsten Dusse - über den Erfolg von "Achtsam Morden"


Ein packender Krimi, der zugleich Lebenshilfe bietet - das ist das Erfolgsrezept der „Achtsam Morden“-Reihe von Karsten Dusse. Im dritten Band begibt sich Held Björn Diemel auf Pilgerreise, um sich selbst zu finden. Doch der Jakobsweg des „achtsam mordenden“ Rechtsanwalts ist mit Leichen gepflastert. „Ich glaube das funktioniert ganz gut, der Kontrast zwischen auf der einen Seite Brutalität und Gewalt und auf der anderen Seite diese Achtsamkeit“, sagt der Bestseller-Autor und Jurist...


share







   24m
 
 

Stefan Forster: "Würdiges Wohnen hinter Klinkerfassaden"


Der Frankfurter Architekt Stefan Forster hat schon für Tausende Menschen ein neues Zuhause gebaut, sein Büro gilt als eines der führenden in Sachen Wohnungsbau in Deutschland. Markenzeichen seiner Wohnhäuser sind Klinkerfassaden in warmen Tönen, tief eingeschnittene Loggien und abgerundete Ecken. Qualität ist ihm wichtig, aber auch, dass Wohnen bezahlbar und die Stadt lebenswert bleibt. Christoph Scheffer hat mit Stefan Forster gesprochen. (Foto: Lisa Farkas)


share







   26m
 
 

Julia Becker und Roland Rödermund: weniger One-Night-Stands, mehr Tiefgang - wie verändert Corona Dating und Liebe?


Julia Becker und Roland Rödermund (zusammen das Autoren-Duo Juli Rothmund) sind beste Freunde und haben vor kurzem den ersten Corona-Liebesroman veröffentlicht: “Mit Abstand verliebt”. Der Roman erzählt die Geschichte von Jella und Lennard, die sich im ersten Lockdown kennenlernen und einige Hindernisse überwinden müssen, um sich in der Pandemie „näher zu kommen“...


share







   27m
 
 

Peter Tauber: "Da stand mein Leben auf des Messers Schneide"


In der Berliner Politik stand Peter Tauber als CDU-Generalsekretär jahrelang in der allerersten Reihe. Bis eine schwere Erkrankung alles änderte. Er kämpfte sich zurück, wurde als Staatssekretär Teil der Bundesregierung. Doch die Erlebnisse hatten ihn nachdenklich werden lassen. Und so zog er sich in diesem Frühjahr zurück aus Bundestag und Bundesregierung. Jetzt ist Peter Tauber zurück an seinen hessischen Wurzeln im Kinzigtal...


share







   29m
 
 

"Ich lasse mich nicht einschüchtern" - die Frankfurter Anwältin Seda Basay-Yildiz und die rechte NSU 2.0 - Drohserie


Seit knapp drei Jahren wird die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Basay-Yildiz vom rechtsextremistischen NSU 2.0 bedroht. Und obwohl der mutmaßliche Täter festgenommen wurde - die Bedrohung besteht weiter. Zumal nach wie vor unklar ist, ob es - und falls ja, welche - Verbindungen in die hessische Polizei gibt.


share







   37m
 
 

Franziska von Hardenberg: Goldene Zeiten für ein Start-up trotz Pandemie – geht das?


Franziska „Sissi“ von Hardenberg hat es geschafft, während Corona ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen - und das nur mit der Hilfe der Sozialen Medien. Mit ihrer Schmuckmarke macht sie Umsatz im Millionenbereich und hat mittlerweile acht Mitarbeiter. Den Mut, während eine Pandemie ein Unternehmen aufzubauen, hat sie aus ihrer Erfahrung mit dem Scheitern ihres ersten Start-ups gezogen...


share







   23m
 
 

Claus Ruhe Madsen: Menschen sollen Menschen bleiben


Claus Ruhe Madsen möchte ein Politiker zum Anfassen sein. Damit eckt der Oberbürgermeister von Rostock aber auch hin und wieder an. Ein Gespräch über Corona, die Seefahrt und Hansa Rostock.


share







 2021-06-25  28m
 
 

Klimafreundlicher Kaffee: Kapitän Cornelius Bockermann und sein Frachtensegelschiff „Avontuur“


90 Prozent des Welthandels läuft über riesige Schiffe auf den Weltmeeren. Die verbrennen giftiges Schweröl und stoßen jede Menge klimaschädliches CO2 aus. Kapitän Cornelius Bockermann will zeigen, dass es auch anders geht. Er setzt auf Wind statt Schweröl: Mit seinem Zweimaster „Avontuur“ segelt er regelmäßig nach Mittelamerika und bringt, Kaffee, Rum und Tee nach Hamburg.


share







 2021-06-24  24m
 
 

Moritz Tschermak: "Ich will zeigen, wie Bild die Gesellschaft spaltet."


Millionen Menschen lesen jeden Tag die Bild-Zeitung. Was hier in großen Buchstaben auf Papier oder im Netz steht, bestimmt die Debatten in Deutschland. Dabei sind viele Berichte falsch, einseitig oder Teil einer politischen Kampagne. Mit seinem Bildblog versucht Tschermak genau das nachzuweisen - Tag für Tag. Zusammen mit Mats Schönauer hat Moritz Tschermak jetzt ein Buch geschrieben, in dem er zeigen will, wie Bild mit Angst und Hass die Gesellschaft spaltet...


share







 2021-06-23  26m