hr-iNFO Das Interview

Gespräche mit interessanten Menschen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft

http://www.hr-inforadio.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 24m. Bisher sind 1178 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 0 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 19 days 12 hours 12 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Janina Kugel - Veränderung macht Spaß!


Als Siemens-Personalchefin war Janina Kugel verantwortlich für bis zu 380.000 Beschäftigte. Arbeitsdirektorin in einem Weltkonzern. Und sie hat dort viel verändert. Jetzt ist sie Aufsichtsrätin, berät Unternehmen und sie schreibt: über Wandel und Veränderung - nicht nur in der Arbeitswelt. Was muss sich in Deutschland ändern? Ist die Chance dazu durch die Pandemie größer geworden? Und warum haben so viele Menschen Angst vor Veränderung?


share







   28m
 
 

Winfried Wanjek - Die Pandemie macht auch das Trauern schwerer


„Dass wir in der Zeit der Pandemie vieles nicht tun können, zerreißt uns das Herz“ - Es sind Gedanken an den einsamen Tod oder das Trauern ohne Beistand, die Wilfried Wanjek gerade quälen. Er ist Leiter des Hospizzentrums der Malteser in Fulda. Wilfried Wanjek erzählt von seiner Arbeit und er freut sich, dass es jetzt einen Gedenktag für die Corona-Opfer gibt.


share







   24m
 
 

Felix Holtermann - Wirecard hat Politik und Finanzsystem bloßgestellt


Der Fall Wirecard gilt als einer der größte Wirtschaftsskandal der Nachkriegsgeschichte. Vor knapp einem Jahr musste der damalige DAX-Konzern melden: "Zahlungsunfähig". 1,9 Milliarden Euro hatten sich in Luft aufgelöst. Felix Holtermann, Journalist beim Handelsblatt, hat sich schon früh mit dem Fall beschäftigt. Nun erscheint sein Buch "Geniale Betrüger. Wie Wirecard Politik und Finanzsystem bloßstellt...


share







   24m
 
 

Professor Maria Vehreschild, Leiterin der Infektiologie der Uniklinik Frankfurt


Auf der Station von Maria Vehreschild lagen vor einem Jahr die ersten Corona-Patienten. Das Leiden und Sterben ist dort Alltag - bis heute. Während Politik sich immer schwerer tut, rasche Entscheidungen in allen Fragen um die Corona-Pandemie zu treffen, sagt die Medizinerin: Es muss jetzt noch einmal konsequent gegengesteuert werden, sofort. Ein Gespräch über Hilflosigkeit, zögernde Politiker und Demos gegen die Corona-Politik.


share







   24m
 
 

Meike Stoverock - Biologin und Autorin


Wir leben in einer durch Männer geprägten Hierarchie und Strukturen wie die Ehe helfen dabei, dieses System aufrecht zu erhalten - so sieht das auf jeden Fall die Biologin Meike Stoverock. In ihrem neuen Buch "Female Choice" beschreibt sie, wie Frauen ihre Selbstbestimmung zurückgewinnen können. Anne Baier hat mit ihr gesprochen.


share







   29m
 
 

Axel Wintermeyer - Chef der hessischen Staatskanzlei und Corona-Koordinator


Er macht Musik, er fördert sie - zuhause spielt er Klavier, in der hessischen Staatskanzlei spielt er die erste Geige und in den Corona-Konferenzen der Länderchefinnen und Chefs mit der Kanzlerin versucht er sich schon mal als Dirigent im Hintergrund: Staatsminister Axel Wintermeyer (CDU) und Koordinator in Hessen für alles, was mit Corona zu tun hat. Im Interview mit Landtagskorrespondent Andreas Meyer-Feist erzählt Axel Wintermeyer, was wirklich in den Bund-Länder-Schalten passiert...


share







   23m
 
 

Mirna Funk - Schriftstelllerin zwischen Berlin und Tel Aviv


1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland - das ist ein Jubiläum, das in diesem Jahr gefeiert werden soll. Was sich nach grauer Vorzeit und viel Geschichte anhört, hat aber vor allem mit Jüdischem Leben in Deutschland heute zu tun, mit der Vielfalt und Lebendigkeit des Jüdischen Lebens. Das meint zumindest Mirna Funk. Die Schriftstellerin und Journalistin macht mit beim Jubiläumsprogramm als Podcasterin. 1981 in Ost-Berlin geboren, pendelt Mirna Funk zwischen Berlin und Tel Aviv...


share







   26m
 
 

Kathrin Kunkel-Razum - Chefredakteurin des Dudens über gendergerechte Sprache


Sternchen oder kein Sternchen, gendern oder nicht gendern? Das ist ein Thema, das die Gesellschaft immer mehr zu spalten scheint. Das geht schon damit los, dass die einen die ganze Frage für vollkommen überflüssig und unwichtig halten und die anderen aber genau daran ein großes Ungleichgewicht in unserer Gesellschaft fest machen. Darüber hat Uli Höhmann mit Kathrin Kunkel-Razum gesprochen. Sie eine der größten Hüterinnen der deutschen Sprache, denn sie ist die Chefredakteurin des Dudens.


share







   28m
 
 

Jonas Geißler - Zeitberater


Wer hat an der Uhr gedreht? Jetzt am Wochenende wird wieder auf Sommerzeit umgestellt, und uns wird eine Stunde Schlaf geklaut. Aber was wird da tatsächlich umgestellt: Die Zeit oder nur die Uhr? Höchste Zeit sich mal Gedanken darüber zu machen, wie wir mit der Zeit umgehen, wie sehr wir uns treiben und messen lassen...


share







   25m
 
 

Byung Jin Park - Rechtsanwalt, über seinen Weg aus der Depression


„Es ist wichtig, offen über Depressionen zu reden,“ sagt Byung Jin Park, „und dass es ohne Tabus und Vorurteile geschehen kann.“ Der 36jährige Rechtsanwalt aus Hanau mit koreanischen Wurzeln hat unter dem Namen @herrpandabaer auf Twitter und in einem Blog über seine psychische Erkrankung berichtet und erzählt nun in seinem Buch „Ins Leere gelaufen“, wie er sich nach einer Therapie im vergangenen Jahr trotz Corona ins Leben zurück gekämpft hat. Mariela Milkowa hat mit Byung Jin Park gesprochen.


share







   26m