Die Blaue Stunde | radioeins

Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - die abartigsten Boulevardthemen aufdecken und einer ganz persönlichen Bewertung unterziehen. Hin und wieder wird er sich auch mit Studiogästen „herumschlagen“, sofern letztere sich zu ihm trauen.  „Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu ist also genau die Art von spezieller „Lebenshilfe“, auf die die Welt schon immer gewartet hat. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen!

https://www.radioeins.de/archiv/podcast/die_blaue_stunde.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h9m. Bisher sind 208 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share



 

recommended podcasts


Hamid Djadda


Nach der großen Show vom letzten Sonntag ist Serdar wieder ins Studio zurückgekehrt. Und er hat auch gleich wieder einen spannenden Gast zu Besuch. Hamid Djadda ist im Iran geboren und in Deutschland aufgewachsen. Heute ist er Unternehmer in Berlin und beschäftigt sich mit ganz unterschiedlichen Dingen. Er produziert Marzipan, ist mit Gewerbe-Immobilien beschäftigt und hat vor einiger Zeit angefangen, die denkmalgeschützte Publikumstribüne an der Avus zu restaurieren...


share





   1h9m
 
 

Die blaue Stunde live aus dem Großen Sendesaal


Zum zweiten Mal präsentiert Serdar Somuncu "Die Blaue Stunde" live auf der schönsten Bühne, die das deutsche Radio zu bieten hat, der des Großen Sendesaal des rbb. Und bei einem virtuosen Wortlawinisten wie Somuncu muss natürlich auch musikalisch ein entsprechendes Gegengewicht her. Für diese Aufgabe gab es nur eine angemessene Besetzung: das großartige Deutsche Filmorchester Babelsberg. Die Gästeliste ist mit Shahak Shapira, Max Raabe und Achim Hagemann von den Popolskis hochkarätig besetzt.


share





   1h44m
 
 

Oliver MacConnell


Heute hat Serdar wieder einen Gast in der Blauen Stunde. Oliver MacConnell ist Professor für Modemanagement und Betriebswirtschaftslehre an der bbw Hochschule in Berlin. Es weiß alles über das Thema Mode, denn er begann seinem Weg mit einer soliden Schneiderausbildung, studierte dann BWL und Modedesign, war Teammitglied bei Karl Lagerfeld und Einkaufsleiter bei großen Modefirmen. Regelmäßig ist er auf radioeins mit seiner Moderubrik "Fehl und Tadel" zu hören...


share





   1h11m
 
 

Anstrengend


Heute stellt sich Serdar einer ganz besonderen Frage, denn er sinniert darüber, ob er anstrengend ist, weil das immer wieder Leute in seiner Umgebung behaupten. Natürlich verlässt er zuweilen auch den Pfad der Introspektion um uns allen ebenso umfänglich mitzuteilen, was ER an ANDEREN anstrengend findet. Und so pendelt der Monolog permanent zwischen Wut und Verzweiflung - komischerweise ohne für den Zuhörer anstrengend zu sein. Oder doch...? Entscheiden sie selbst.


share





   1h7m
 
 

Martin Hikel


Der heutige Gast in der Blauen Stunde hatte bei Amtsübernahme vor gut 1 1/2 Jahren schon zwei prominente Vorgänger: Heinz Buschkowsky und Franziska Giffey. Deshalb stand Martin Hikel als Bezirksbürgermeister von Neukölln vom ersten Tag an im Rampenlicht, gilt doch dieser Berliner Stadtbezirk schon seit Jahren als Problemkiez, also als Hort sozialer Probleme und Brennpunkt der organisierten Kriminalität...


share





   1h13m
 
 

Klimawandel


Heute telefoniert Serdar mal wieder live mit den Hörern der Blauen Stunde. Und er hat sich ein brisantes Thema ausgesucht: Den Klimawandel. Ist der Mensch die Ursache oder gibt es andere Gründe? Was können wir als sogenannte "Normalbürger" beitragen, die Folgen des Wandels zu minimieren? Die Diskussion ist eröffnet...


share





 2019-09-08  1h9m
 
 

Wie erholt man sich?


In der heutigen Blauen Stunde verwickelt Serdar mal wieder seinen Redakteur Jürgen ins Gespräch. Damit die beiden nicht in den Verdacht geraten, einen weiteren dieser sich sintflutartig ausbreitenden Podcasts zu verzapfen, in dem sich zwei Menschen über das unterhalten, was ihnen gerade so einfällt, haben sie - nachdem sie sich erst mal beim Thema Musik festgeplaudert hatten - der Sendung ein Thema verpasst: "Wie erholt man sich?"...


share





 2019-09-01  1h12m
 
 

SYSPHS - Record Release Party


Zwei Jahre nach Veröffentlichung seiner letzten Platte erschien am 16. August 2019 das neue Studioalbum SYSPHS von Serdar Somuncu. Am Abend lud er dann mit seiner Band „The Politics“ zum Record Release-Konzert ins Waschhaus Potsdam ein. In der Bklauen Stunde gibt es einen Mitschnitt des Konzertes zu hören.


share





 2019-08-25  1h41m
 
 

Dervis Hizarci


Heute hat Serdar wieder einen spannenden Gast in der Blauen Stunde. Dervis Hizarci ist der neue Antidiskriminierungsbeauftragte des Senats für die Berliner Schulen. Die beiden diskutieren brisante Themen wie Integration, das Für und Wider einer multikulturellen Erziehung, Toleranz, Zivilcourage, Antisemitismus, Ängste in der Gellschaft und die Aufgaben der Politik. Natürlich besprechen die beiden auch die Aufgaben eines Diskriminierungsbeauftragten...


share





 2019-08-18  1h11m
 
 

Urlaub und Sommer


Serdar ist aus dem Urlaub zurück. Bis ins Studio nach Potsdam hat er es aber noch nicht geschafft. So sitzt er heute ganz entspannt in seinem Wohnzimmer und lässt den Sommer Revue passieren. In den vergangenen sieben Wochen ist ja auch einiges passiert, das es zu besprechen gilt: die Hitze z.B. und damit verbunden den Klimawandel und die Fridays For Future Bewegung. Die Europawahlen und die Kommunalwahlen in der Türkei spielen eine Rolle aber auch die nächsten Sendungen...


share





 2019-08-11  1h7m