Leitmotiv

Ein Gesprächs-Podcast von leitmedium.Eine Gästin pro Folge, jede Folge anderthalb Stunden, ca. eine Folge pro Monat. Entspannte Gespräche über Leben, Beruf, Studium, Serien und das Leben.

http://leitmotiv.cc


subscribe
share



similar podcasts


Collections with this podcast


    Leitmotiv 031: Über Reisen, eine katholische Schule, das Ruhrgebiet – mit Flummiweltmeisterin Nina Hüpen-Bestendonk


    Nach meiner Babypause geht es endlich weiter mit Leitmotiv. Für Folge 31 habe ich mich zur Reisebloggerin und amtierenden Flummi-Weltmeisterin Nina Hüpen-Bestendonk eingeladen (@smaracuja). Wir sprechen über professionelles Reisen, Fotografieren, Instagram, Hannover, Dortmund und das Ruhrgebiet und Einsamkeit in Berlin, unsere aufregendsten Momente beim Fernsehen, Sketchnotes, Doodeln und Kriminalserien. Ach, und über eine weiße Autotür. Vermisst die jemand?


    share




    1h33m
    this year

    Leitmotiv 030: Über das Übersetzen von Videospielen, USK, Finnland und 90er Fernsehserien – mit Iris Schäfer


    Nach einer längeren Pause geht es entspannt weiter mit Leitmotiv. Für Folge 30 habe ich mich zu Iris Schäfer (@kramski) eingeladen, die als freiberufliche Übersetzerin für Videospiele arbeitet. Wir sprechen über diese spannende Aufgabe, eine nicht so spannende Stadt Siegen (die ich mit Lüneburg verwechsle!), Gender und Narrative in Videospielen, Leben und Studieren in Finnland, das Sichten von Spielen für die USK und anlässlich der gerade begonnenen zweiten Staffel von Irsis' und...


    share




    1h34m
    this year

    Leitmotiv 029: Über Sprechtraining, alte Wörter, Berlin, Nähen und Abschiede von Ideen – mit Maren Böhm


    Für Folge 29 hat es mich zu einer gefühlten Prüfungssituation nach Berlin Pankow verschlagen, denn ich habe die Sprechtrainerin Maren Böhm besucht. Wir reden über ihre Arbeit und meine Erfahrungen damit, die »Orchideenfach« Sprechwissenschaft (nicht zu verwechseln mit Sprachwissenschaft), alte Wörter, die Liebe zu Berlin, Messietum/Ordnungsdefizit und Abschiede von Ideen, das Nähen mit alten Stoffen, Bücher und zuletzt nehme ich mir fest vor, endlich »Berlin Weißensee« zu sehen.


    share




    1h34m
    this year

    Leitmotiv 028: Über Verpackungen, Pornographie, Burnout, Bill Murray, peinliche Vorträge und Sibirien – mit Milena Glimbovski


    Für Folge 028 habe ich mich nur wenige Meter von zu Hause zu Milena Glimbovski eingeladen. Milena ist Mitgründerin und Geschäftsführerin von »Original Unverpackt« und hat nicht mal eine Stunde vor Aufzeichnung des Podcasts ihre zweite Crowdfunding-Kampagne gestartet. Wir reden über Verpackungen und einen zero-Waste-Lebensstil, Pornographie, Professionalisierung, die Fahrt im Nachtzug mit Bill Murray, Burnout, Meditation und Ein Guter Plan, ihren TedX-Vortrag, peinliche...


    share




    1h37m
    2015

    Leitmotiv 027: Über Depressionen, Phobien, Haie, Modeblogs, Lehramt, Tattoos und 5 Lieblingsfilme – mit Jana Seelig


    Für Folge 27 habe ich mich zu Jana Seelig, besser bekannt als @isayshotgun in ihre Friedrichshainer Erdgeschosswohnung eingeladen. In ihrer Küche reden wir bei Kuchen und klapperndem Geschirr über ihr gerade erschienes Buch »Minusgefühle«, Depressionen, Lehramt, Modeblogs, Phobien, Haie, Tattoos und Lieblingsfilme. Auch wenn wir über einige dunkle Themen reden [Triggerwarnung: Suizid, Depressionen, Phobien], ist das Gespräch eher fröhlicher Natur. Versprochen. Diesmal sind mehr...


    share




    1h33m
    2015

    Leitmotiv 026: Über Tiergedichte, Schutzkleidung, Tournees mit Kindern, Haustiere und Buddhismus mit Judith Holofernes


    Für Folge 26 habe ich mich in das Kreuzberger Atelier von Judith Holofernes eingeladen. Judith ist laut Wikipedia »Musikerin, Songschreiberin und Autorin«, aber nicht Lyrikerin. Oder ist sie es doch? Wir reden über Twittergedichte, Kleidung als Schutz vor der Öffentlichkeit, Musik-Tournees mit Kindern, ihr bald erscheinendes Tiergedichte-Buch »Du bellst vor dem falschen Baum, die Freiheit des Schreibens, den Ärger mit der BILD, Adbusting, Haustiere und Buddhismus.


    share




    1h33m
    2015

    Leitmotiv 025: Über Brüssel-Straßburg-Berlin, Lobbyismus, Schlaf, Startups, Netflix und die EFF – mit Julia Reda


    Für Folge 25 habe ich mich mit Julia Reda getroffen. Julia ist die Abgeordnete der Piratenpartei im EU-Parlament, Vizepräsidentin der Fraktion Grüne/EFA und Mitglied im Rechtsausschuss, der sich federführend mit Fragen der Immaterialgüterrechte befasst. Wir reden über ihren Weg nach Brüssel, ihr Büro in Berlin, echten Lobbyismus, ihre ehemalige Band Drachelstaat, Schlafentzug, ihre Kindheit in Bonn, ihr Studium in Mainz, ihr Interesse an Startups und die komplizierte Frage um...


    share




    1h29m
    2015

    Leitmotiv 024: Über szenisches Schreiben, Einsamkeit, Jennifer Lawrence, Yoga und Buffy – mit Sophia Hembeck


    Für Folge 24 hat mich Sophia Hembeck besucht. Wir reden über ihr Studium „szenisches Schreiben“ an der Universität der Künste, ihren Podcast „unprätentiös“ (dessen Intro ich mir geliehen habe), das Verkaufen von Theaterstücken, Einsamkeit beim Schreiben, Jennifer Lawrence, Yoga mit Youtube (und Adriene) und Serien. Oder wie Sophia es zusammenfasst: Über Mitte zwanzig sein. Und ich beschwere mich zu früh über die fünfte Staffel Buffy. Weil es so warm war hört Ihr bei...


    share




    1h29m
    2015

    Leitmotiv 023 – Über China, Debattierclubs, (Selbst-)Zensur, Harmonie, Wechat und Essen – mit Katharin Tai


    Für Folge 23 hat mich Katharin Tai zum zweiten Mal besucht. Sie war bereits in Folge 8 zu Gast. Damals kündigte sie an, im Rahmen ihres Studiums europäisch-asiatischer Beziehungen für ein knappes Jahr nach China zu gehen. Nun ist sie zurück - Anlass für ein neues Gespräch. Seit der letzten Folge hat Katharin zunehmend die Laufbahn als Journalistin eingeschlagen, berichtet über Asien im NZZ-Blog »Das Teehaus« und ihrem Podcast »Fernostwärts«. Wir sprechen über Debattierclubs,...


    share




    1h31m
    2015

    Leitmotiv 022: Über Menschen und ihre Texte, Spiegel, Melancholie und Selfies – mit Elisabeth Rank


    Für Folge 22 habe ich Elisabeth Rank (@kumullus) in ihrer Instagram-fähigen aber Instagram-freien Wohnung in Berlin Kreuzberg besucht. Lisa ist Autorin zweier Bücher, Publizistin, Podcasterin und Bloggerin und arbeitet als Managing Editor Online bei Wired Germany. Wir reden über das Schreiben, die Wahrnehmung anderer Menschen, die daraus resultiert, geschriebene Melancholie, Selfies, Instagram, Youtube und den vielen vielen Platz, den das Internet bietet.


    share




    1h33m
    2015