Corso - Deutschlandfunk

Das Themen-Alphabet reicht von Architektur, Bytes und Comics über Film und Mode bis Zukunftsmusik. Ohne Etiketten wie "U", "E", "Post" oder "Proto" analysiert und diskutiert das tagesaktuelle Magazin Phänomene der Gegenwartskultur. Corso ist alles andere als reine Nacherzählungsberichterstattung oder Terminjournalismus, der nur die Chronistenpflicht erfüllt. Das Popkulturmagazin dreht die Themen weiter, um Mehrwert und Neuigkeitswert zu bieten. Kulturschaffende sind regelmäßig zu Gast im Studio und stehen im Corsogespräch Rede und Antwort. "Corso - Kunst & Pop" spielt musikjournalistisch ausgewählte Songs, die aktuell sind und nationale sowie globale Trends abbilden. Denn Musik ist Information - und Popkultur ist ohne Popmusik nicht denkbar.

https://www.deutschlandfunk.de/corso-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 6m. Bisher sind 5748 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 30 days 22 hours 18 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Die ewige Pop-Prinzessin: Britney Spears wird 40




Markwald, Nicole
www.deutschlandfunk.de, Corso
Direkter Link zur Audiodatei



share







   2m
 
 

Walt Disney und Deutschland - Psychoanalytiker Rickels: "Ich glaube nicht, dass er ein Nazi war"


Walt Disney pflegte eine enge Bindung zu Deutschland. Leni Riefenstahl, die er trotz Boykottaufrufen 1938 in Empfang nahm, spürte in seinen Produktionen "ein deutsches Gefühl". Viele seiner Themen seien beeinflusst von der Liebe zur deutschen Kultur, sagte der Psychoanalytiker Laurence Rickels im Dlf.

Smarzoch, Raphael
www.deutschlandfunk.de, Corso
Direkter Link zur Audiodatei



share







   9m
 
 

Disney und Computerspiele - Von Disney World ins Metaverse


Die Walt Disney Company hat nicht nur Filmgeschichte geschrieben. Micky, Donald und Co. tummeln sich seit 40 Jahren auch im Gamingsektor. Medienübergreifend stärkt der Konzern so seine Marken – und war im Bereich digitaler Spiele doch nie so ganz daheim.

Baumann, Tim
www.deutschlandfunk.de, Corso
Direkter Link zur Audiodatei



share







   6m
 
 

Disney Designerin Tania Norris - Aus Liebe zum Detail


Sie flog mit Walt Disney nach New Orleans, um Antiquitäten für die neuste Disneyland-Attraktion zu finden, setzte sich für eine größere Damentoilette im VIP-Club des Parks ein und entwarf Tapeten mit Kult-Status: Tania Norris erinnert sich, wie es war, mit Walt Disney zusammen zu arbeiten.

Zilm, Kerstin
www.deutschlandfunk.de, Corso
Direkter Link zur Audiodatei



share







   6m
 
 

Die Disney-Stars - Jenseits des Regenbogens


Glamour, Ruhm und Reichtum – das brachte ein Engagement bei Disney mit sich. Drogen, Absturz und in Vergessenheit geraten, das war die andere Seite des Karrierepaktes. Sie verfolgt bis heute viele Disney-Stars wie ein finsterer Fluch.

Tegeler, Hartwig
www.deutschlandfunk.de, Corso
Direkter Link zur Audiodatei



share







   6m
 
 

Walt Disneys Filme - Dem Alltag entfliehen


Eine Auszeit von der Realität zu nehmen durch Zeichentrick- und Realfilme: Dieses Angebot an die Zuschauenden ist Kern der Philosophie der Walt-Disney-Company. In den Disney-Filmen aber wurden auch immer wieder die Widersprüche zwischen Eskapismus-Wunsch und Realität deutlich.

Tegeler, Hartwig
www.deutschlandfunk.de, Corso
Direkter Link zur Audiodatei



share







   6m
 
 

"Die Spuren von Grafitzti bleiben"über den Künstler Harald Naegli




Brinkmann, Sören
www.deutschlandfunk.de, Corso
Direkter Link zur Audiodatei



share







   9m
 
 

Doku über die AIDS-Krise: "Es war wie ein Krieg"




Meyer, Michael
www.deutschlandfunk.de, Corso
Direkter Link zur Audiodatei



share







   5m
 
 

"Was hat der Opa gemacht?": Drehbuchautor Tommy Wosch über Serie "Faking Hitler"




Brinkmann, Sören
www.deutschlandfunk.de, Corso
Direkter Link zur Audiodatei



share







   16m
 
 
share







   8m