Durch die Gegend

Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen. | Eine Produktion von Viertausendhertz.

https://viertausendhertz.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h25m. Bisher sind 92 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 3 Wochen.

Gesamtlänge aller Episoden: 5 days 12 hours 8 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Mit Wolfgang Niedecken am Rhein


Er gehört zu Köln wie Dom, Rhein und Karneval. Auch wenn er mit letzterem nie viel am Hut hatte. Wolfgang Niedecken, Kopf und mittlerweile einziges verbliebenes Gründunsgmitglied von BAP. Mit Songs wie „Verdamp lang her“ machte die Band vor vierzig Jahre


share







   1h25m
 
 

Mit Aurel Mertz am Kanal


Comedian, Schauspieler, Moderator. Aurel Mertz ist Aktivist auf allen Kanälen - vor ihm ist kein Thema sicher und am wenigsten die Provokantesten. Rassismus, Polizeigewalt, Gleichberechtigung oder Nachhaltigkeit, zu jedem aktuellen Thema hat er eine Mein


share







 2021-05-21  1h23m
 
 

Mit Joachim Meyerhoff im Park


Für die Einen ist er ein Meister des Theaters, für die Anderen ein Bestsellerautor. Auf der Bühne ist Joachim Meyerhoff bekannt als “der Körperschauspieler”, auch das Schreiben hat er stets vom Körper her gedacht. Mit Vierzig erst beginnt er mit dem erst


share







 2021-05-01  2h10m
 
 

Mit Ijoma Mangold im uckermärkischen Wald


Ijoma Mangold ist einer der bekanntesten Literaturkritiker Deutschlands. Er war lange Literaturchef der ZEIT, jetzt ist er dort kulturpolitischer Korrespondent. Außerdem ist er Buchautor. In „Dass deutsche Krokodil“ schreibt er über seine Jugend in Heide


share







 2020-12-23  1h22m
 
 

Mit Jasna Fritzi Bauer im Prenzlauer Berg


Bald ist sie Tatort-Kommissarin in Bremen. Eine der bekanntesten Schauspielerinnen aus Deutschland ist Jasna Fritzi Bauer aber auch so schon. Man kennt sie aus Filmen wie „Scherbenpark“ oder „Axolotl Overkill“, da spielt sie oftmals schwierige Teenager.


share







 2020-12-11  1h36m
 
 

Mit Axel Ranisch im Plattenbau-Kiez


Axel Ranisch ist Regisseur, Schauspieler und noch einiges mehr. Man kennt ihn als Regisseur von Filmen wie „Dicke Mädchen“ und „Ich fühl mich Disco“, außerdem hat er bei mehreren Tatort-Folgen Regie geführt, in der Krimi-Reihe „Zorn“ stand er auch selbst


share







 2020-11-27  1h25m
 
 

Mit Linda Zervakis auf dem Spielplatz


Ihr Gesicht und ihre Stimme kennen die meisten Menschen aus dem Fernsehen: Linda Zervakis, seit 2015 Sprecherin der Tagesschau. Die erste mit Migrationshintergrund, wie oft gesagt wird. Ein Begriff, den sie gar nicht mag. Über ihre Jugend als Tochter ein


share







 2020-10-30  1h32m
 
 

Mit Jan Müller am Ameisenhaufen


Er ist Mitbegründer und Bassist von Tocotronic. Und er ist Podcast-Host vom Reflektor. Als Jan Müller und Christian Möller auf der Weihnachtsfeier von Viertausendhertz ins Gespräch kamen, war schnell klar, dass es bald mal eine Durch-die-Gegend-Folge mit


share







 2020-10-12  1h42m
 
 

Mit Lisa Bassenge auf dem Tempelhofer Feld


In einer gerechten Welt, so liest man über Lisa Bassenge manchmal, wäre sie längst ein Star. Künstlerisch hätte die Jazzsängerin auf jeden Fall das Zeug dazu. Aber mit der Selbstvermarktung hat die gebürtige Berlinerin es nicht so. Und deshalb kickt gera


share







 2020-09-17  57m
 
 

Mit Marti Fischer um die Krumme Lanke


Marti Fischer ist der coole Musiklehrer, den du nie hattest. In seinem Format „Wie geht eigentlich Musik?“ auf Youtube nimmt er Pop-Stile wie Grunge, HipHop und andere auseinander und baut sie wieder zusammen, so dass man davon schlauer und dabei gut unt


share







 2020-08-20  1h16m