Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord?

»Cui Bono« geht in die zweite Staffel: »Wer hat Angst vorm Drachenlord?« erzählt in fünf Episoden die Geschichte des YouTubers Rainer Winkler, der sich »Drachenlord« nennt. Seit zehn Jahren veröffentlicht er Videos, präsentiert darin seine liebsten Metal-Bands, schmiert sich Stullen, spielt Videospiele. Von Anfang an mit dabei: eine immer größer werdende Gruppe von Hatern, Anti-Fans, die sich über ihn lustig machen. Doch aus ihrem Spaß wird schnell Ernst. Die Hater werden immer mehr, sie drangsalieren den Drachenlord, sie beschimpfen ihn und greifen ihn an. Erst nur digital. Dann auch ganz real, vor seinem Haus. Und Winkler? Er ist alles andere als ein stilles Opfer. Er wehrt sich, er wütet und überschreitet dabei manchmal Grenzen. Es entsteht eine Eskalationsspirale, die sich immer weiter nach oben schraubt, immer bedrohlicher und gewalttätiger wird – und den Fall »Drachenlord« zum größten Fall von Cybermobbing in Deutschland macht. Dieser Fall lässt unsere Gesellschaft an ihre Grenzen stoßen, er fordert Justiz, Polizei, Medien und unser Mitgefühl heraus. Und er hat mehr mit jedem von uns zu tun, als wir glauben…

https://studio-bummens.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 35m. Bisher sind 24 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 10 hours 21 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


EP01 – Für eine Handvoll Fans


2011 startet Rainer Winkler seinen YouTube-Kanal. Er nennt sich: Drachenlord. In seinen Videos präsentiert er seine liebsten Metal-Bands, schmiert sich Stullen, spielt Videospiele. Alles ziemlich harmlos, banal, teilweise komisch. Aber Winkler möchte eben auch beim großen YouTube-Versprechen mit dabei sein, ein Internet-Star werden. Erfolg hat er mit seinen Videos nicht. Aber unter seiner Handvoll Fans sind sie von Anfang an mit dabei: Hater, Anti-Fans, die sich über ihn lustig machen...


share








 November 17, 2022  42m
 
 

Trailer – Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord?


»Cui Bono« geht in die zweite Staffel: »Wer hat Angst vorm Drachenlord?« erzählt in fünf Episoden die Geschichte des YouTubers Rainer Winkler, der sich »Drachenlord« nennt. Seit zehn Jahren veröffentlicht er Videos, präsentiert darin seine liebsten Metal-Bands, schmiert sich Stullen, spielt Videospiele. Von Anfang an mit dabei: eine immer größer werdende Gruppe von Hatern, Anti-Fans, die sich über ihn lustig machen. Doch aus ihrem Spaß wird schnell Ernst...


share








 November 10, 2022  3m
 
 

Coming soon


Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord? Staffel II, bald überall, wo es Podcasts gibt.


share








 November 3, 2022  1m
 
 

Podcastempfehlung: Legion – Hacking Anonymous


Von unseren Freund:innen bei undone, rbb und NDR: eine sechsteilige Original Series über das Hacker-Kollektiv Anonymous und die Menschen hinter der Maske. Ab 23. Oktober in der ARD Audiothek und überall wo es Podcasts gibt.


share








 October 23, 2022  3m
 
 

Podcast-Empfehlung: RAUS - Ab durch Europa!


In dieser True-Story schickt Laura Larsson vier junge Leute mit dem Zug quer durch Europa. Sie müssen zusammenhalten und Challenges bestehen. Ein Podcast über große Träume, Freundschaft und das Abenteuer ihres Lebens! Wie wäre es, mit völlig fremden Leuten für drei Wochen zu verreisen und 24/7 zusammenzuhängen? Ohne Smartphone, ohne zu wissen, wo es als nächstes hingeht? Genau das finden Jannis (19), Grete (21), Alex (18) und Leo (21), heraus. Sie wurden aus über 7...


share








 August 26, 2022  2m
 
 

Podcast-Empfehlung: POD STEH UNS BEI!


POD STEH UNS BEI ist ein neuer Politik-Podcast für alle, die nicht aufgeben oder wahnsinnig werden wollen. Die Klimakrise ist real. Und wir können sie nur mit viel Mut, Innovationskraft und Veränderungswillen abwehren. Und das dürfen wir nicht allein der Politik überlassen. In POD STEH UNS BEI kommentieren wir jede Woche die wichtigsten News aus Politik und Wirtschaft, und ihre Auswirkungen auf die Klimapolitik...


share








 February 3, 2022  1m
 
 

Trailer NOISE


Bevor es hier mit Cui Bono weitergeht, möchten wir Euch NOISE ans Herz legen. Ein sechsteiliger Podcast von einem Teil der Macher:innen von CUI BONO anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl. Los geht's am Dienstag, den 31.8. NOISE ist ein Undone Original mit Unterstützung von Studio Bummens. Apple: https://apple.co/3jidtDj Spotify: https://spoti.fi/3sVZaHO Amazon: https://amzn.to/3mvynRn Google: https://bit.ly/3guASj5 Deezer: https://bit.ly/3mx0mQH


share








 August 26, 2021  2m
 
 

EP06 – Echo


Staffelfinale. Jebsens Geschichte findet ein Ende. Aber das Kind ist schon in den Kaninchenbau gefallen. Und eine andere, viel größere Geschichte fängt gerade erst an. Unter bpb.de/cuibono findet ihr zu jeder Episode passende Publikationen mit Hintergrundwissen und weiterführende Infos beispielsweise zum Thema Umgang mit Verschwörungserzählungen und wie man ihnen entgegnet.


share








 July 11, 2021  50m
 
 

EP05 – Der nützliche Idiot


“Cui Bono?” lautet die Frage, die uns in der fünften Episode auf sonderbare Geschäftsreisen auf die Krim und zu einer Trollfarm nach Sankt Petersburg führt. Es geht um russische Desinformation, um “Aktive Maßnahmen”, Aktionen des russischen Geheimdienstes und um Propaganda-Medien. Jebsen scheint auf einer ideologischen Mondmission. Doch wer hält die Fäden dabei in der Hand? Unter bpb...


share








 July 4, 2021  45m
 
 

EP04 – Invasion


Das neuartige Coronavirus verbreitet sich auf der Welt und in Deutschland. In der vierten Folge von „Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?“ inszeniert sich Ken Jebsen als der Batman-Bösewicht Joker und ruft reichweitenstark zu Protestbewegungen gegen die Corona-Maßnahmen auf. Performance und Protest bis zur Eskalation – fast unbemerkt verlässt er währenddessen die Bühne. Unter bpb...


share








 June 27, 2021  36m