Das Kalenderblatt

Das Kalenderblatt: Erstaunliches und Skurriles für jeden Tag – so informativ wie ein Lexikon, so bunt wie das Leben. Wie pflanzt man Spaghetti an? Und warum war Einstein auf dem Oktoberfest?

https://www.br.de/mediathek/podcast/das-kalenderblatt/674

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 4m. Bisher sind 3742 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 10 days 23 hours 55 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


26.05.1975: Evel Knievel verkündet seinen Rücktritt


Evel Knievel war wohl der bekannteste Motorrad-Stuntman aller Zeiten, weltberühmt durch seine spektakulären Motorradsprünge.


share







   3m
 
 

25.05.1534: Dämmerungsverwechslung vor Münster


Der beste Zeitpunkt für einen Sturmangriff ist die Morgendämmerung - alte Landsknechtsweisheit. Was aber, wenn man Morgen- und Abenddämmerung verwechselt?


share







   3m
 
 

21.05.1881: Mother Seacole bekommt einen Nachruf in der London Times


Ein Jahr auf der Krim machte sie zur "Mother Seacole" und zur Legende. Dabei wäre ihr Leben von Anfang bis Ende ein Kinofilm vom Feinsten: Eine mutige Frau aus Jamaika, die genau so Abenteurerin wie Geschäftsfrau, Heilerin und Krankenschwester war.


share







 2021-05-21  3m
 
 

20.05.1960: Fellinis "Dolce Vita" erhält Goldene Palme in Cannes


Fellinis "La Dolce Vita": ein Film über das rauschhafte Leben zwischen Straßenflirt und Party und die existenziellen Fragen des Lebens.


share







 2021-05-20  3m
 
 

19.05.1962:Marilyn Monroe singt "Happy Birthday, Mr. President!"


Es war ihr letzter großer öffentlicher Auftritt, doch er ist in die Geschichte eingegangen: Marilyn Monroes Geburtstagsständchen für John F. Kennedy.


share







 2021-05-19  3m
 
 

18.05.1951: Tetra Pak wird vorgestellt


Ruben Rausing hatte eine Idee: eine völlig neue Verpackung für Milch. Heraus kam eine Kartonverpackung in Form eines Tetraeders: der Tetra-Pak.


share







 2021-05-18  3m
 
 

17.5.1861:Präsentation des ersten Farbfotos


Der Schotte James Clerk Maxwell präsentierte das erste Farbfoto und bewies damit zugleich die Theorie der additiven Farbmischung. Sein erstes Fotomotiv in Farbe: schottischer Tartan-Stoff. Fortan musste man also achtgeben darauf, wer wie bunt gemustert aufs Familienfoto sollte.


share







 2021-05-17  3m
 
 

14.5.1918: Mary Smith Jones geboren, Eyak-Sprecherin


Mary Smith Jones, geboren am 14. Mai 1918, war die letzte Sprecherin des Eyak, der Sprache des gleichnamigen Indianerstammes im Süden Alaskas. Eigentlich hieß sie "Klang, der die Menschen von weit her ruft".


share







 2021-05-14  4m
 
 

14.5.1918: Mary Smith Jones geboren, Eyak-Sprecherin


Mary Smith Jones, geboren am 14. Mai 1918, war die letzte Sprecherin des Eyak, der Sprache des gleichnamigen Indianerstammes im Süden Alaskas. Eigentlich hieß sie "Klang, der die Menschen von weit her ruft". Zusammen mit einem Linguisten schrieb sie ihre Sprache auf.


share







 2021-05-14  4m
 
 

13.05.1816: Frankenstein entsteht am Genfer See


Mal eben ein Monster erschaffen, einen Gruselroman schreiben, der die Welt fasziniert - passiert das im stillen Dichterstüblein oder eher wie im Fall Mary Shelleys im verregneten Urlaub mit verstrittenen Freunden?


share







 2021-05-13  3m