SWR2 Wissen

Die Welt verstehen: für alle, die sich für Wissenschaft und Gesellschaft interessieren. Täglich die spannendsten Themen aus Medizin und Technik, Zeitgeschehen und Kulturgeschichte.

http://www.swr.de/swr2/wissen/index.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 2528 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



 

recommended podcasts


Meter und Sekunde - Neue Grundlagen für Maßeinheiten | Naturwissenschaft


Die Grundlagen der Maßeinheiten haben sich immer wieder geändert. Ab 20. Mai 2019 werden sie von den sogenannten Naturkonstanten abgeleitet. Eine neue Revolution? Von Uwe Springfeld.


share





   27m
 
 

Europas KI-Offensive - Die künstlich intelligente Gesellschaft (3/10) | Technik


Europa will in der Künstlichen Intelligenz wieder aufholen. Die Vision: Eine KI mit europäischen Werten. Von Dirk Asendorpf.


share





   27m
 
 

Europäische Souveränität - Ein Schlüsselbegriff für die Europa-Debatte | Aula


Kann die von Präsident Macron beschworene "europäische Souveränität" Europas Probleme lösen? Eine Einschätzung des Politikwissenschaftlers Dr. Felix Heidenreich.


share





   28m
 
 

Vor der Europawahl - Auf Tour mit den Spitzenkandidaten | Politik


Die anstehende Europawahl wird von vielen als "Schicksalswahl" bezeichnet. Wie wollen die Spitzenkandidaten der größten deutschen Parteien die Wähler mobilisieren und für sich gewinnen? Von Reportern des ARD-Gemeinschaftsradios


share





   27m
 
 

Die Biene in der Kultur | Insekten


Honiggold und spitzer Stachel | Bienen stehen für Fleiß, Ordnung und Gemeinschaftssinn. Kaum ein Tier hat die menschliche Fantasie so intensiv beflügelt wie die heute durch Umweltzerstörung bedrohte Biene. Sie summt auch durch die Kultur.
Von Brigitte Kohn (Produktion 2016).


share





   27m
 
 

Ökologisch handeln - Wie aus Worten Taten werden | Umweltbewusstsein


Riesenautos, teure Fernreisen: Warum Öko-Bewusstsein und praktisches Handeln häufig auseinander klaffen. Und wie man das ändern könnte. Von Jochen Paulus (Produktion 2018)


share





   27m
 
 

"Revolution der Bürger" - Die Aufstände in Baden 1848/49 | Landesgeschichte


Bei den Unruhen 1848/49 stellt das Großherzogtum Baden die Avantgarde der demokratischen Bewegung in Deutschland. Im Mai 1849 verbrüdern sich Soldaten und Bürger in Rastatt. Von Stefan Fuchs.


share





   27m
 
 

Auf der Mauer, auf der Lauer - Die wundersame Welt der Wanzen | Biologie


900 Wanzen-Arten sind in Deutschland heimisch, weltweit soll es rund 60.000 geben. Sie leben im Gras, in Mooren, Wüsten, und - als einzige Insekten überhaupt - sogar auf hoher See. Von Claudia Heissenberg. (Produktion 2009)


share





   27m
 
 

Über allen Wiesen ist Ruh - Ursachen und Folgen des Insektensterbens | Aula


Studien belegen ein weltweit dramatisches Insektensterben. Andreas Segerer, Insektenkundler an der Zoologischen Staatssammlung München, spricht von einem "Massenaussterben erdgeschichtlichen Ausmaßes". Im Gespräch mit Ralf Caspary nennt Segerer Ursachen, bietet aber auch Lösungsvorschläge an.


share





   29m
 
 

Digitale Beziehungskisten - Die künstlich intelligente Gesellschaft (2/10) | Technik


Roboter oder Datingportale prägen unsere sozialen Beziehungen und können Ressentiments verstärken - im Alltag, in der Liebe oder in der Pflege. Von Eva Schindele.


share





   27m