SWR2 Wissen

Die Welt verstehen

https://www.swr.de/swr2/programm/swr2wissen-podcasts,swr2-wissen-podcast-102.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 5054 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


Eine kurze Geschichte des britischen Parlamentes


Regierung und Opposition sitzen sich auf Holzbänken gegenüber. Es gibt merkwürdige Spielregeln. Der Blick in die Geschichte erklärt, warum das britische Parlament so speziell ist. Von Aureliana Sorrento.


share





   27m
 
 

Das smarte Krankenhaus - Künstliche Intelligenz in der Medizin


Im „Smart Hospital“ sind die Daten der Patienten überall verfügbar. Das soll Wartezeiten verkürzen, Behandlungen optimieren. Werden Algorithmen bald medizinische Entscheidungen treffen? Von Martin Hubert


share





   27m
 
 

Sicherheitsdienste – Das Geschäft mit der Angst


Mehr als 260.000 Beschäftigte zählt die Sicherheitsbranche in Deutschland: Das Geschäft boomt. Aber Beschäftigte klagen über niedrige Löhne und schlechte Arbeitsbedingungen. Von Gerhard Klas


share





   27m
 
 

Hetze, Angst, Verschwörungsmythen - Der Kopp Verlag


Es ist nicht verboten, Untergangsfantasien zu publizieren wie es der Kopp Verlag tut. Doch sie liefern den Nährboden für rechtes Gedankengut, warnen Rechtsextremismus-Experten. Von Judith Brosel, Moritz Klute, Thomas Simon und Christian Kretschmer.


share





   27m
 
 

Finnland - Ein Bildungs-Musterland?


Bei der neuen PISA-Studie landete Finnland wieder ganz vorne. Etwas schwächer zwar als die Jahre zuvor, aber immer noch immer auf sehr hohem Niveau. Warum ist das finnische Schulsystem so erfolgreich? Von Hans W. Giessen.


share





   29m
 
 

Bürgerinitiativen in der Ukraine – Jung, selbstbewusst und demokratisch


Im Dezember 2013 probten überwiegend junge Ukrainer den Aufstand gegen ihre Regierung. In letzter Zeit schien die Bewegung still zu stehen. Doch die junge Generation arbeitet weiter an einem neuen Staat. Von Gisela Erbslöh.


share





   27m
 
 

Radikale Religionskritik - Das "Traktat über die drei Betrüger"


Staufer-Kaiser Friedrich II. galt lange als Autor des „Traktats der drei Betrüger“. Es stellt Moses, Jesus und Mohammed als Lügner dar – wurde aber erst um 1680 verfasst, von einem Rechtsanwalt. Von Rolf Cantzen (Produktion 2018)


share





   27m
 
 

Der Musiker Tom Waits – Scheitern als Kunstform


Zerknautschter Hut, knarzende Stimme und linkische Bewegungen – das sind die Markenzeichen von Tom Waits. Seine Songs erzählen von den Underdogs und Gescheiterten. [Am 7. Dezember 2019 wird der Musiker, Performer und Schauspieler 70 Jahre alt.] Von Franziska Hochwald.


share





   27m
 
 

Mikroben im Meer - Kleine Helfer für die Umwelt


Mikroben reinigen die Meere von Erdöl, Methan und Plastik. Außerdem produzieren sie die Hälfte des Sauerstoffs, den wir zum Leben benötigen. Sie sind so wichtig wie Wälder. Von Marko Pauli


share





   27m
 
 

Strickroboter in Bangladesch – Die Automatisierung der Textilindustrie


Ein Großteil unserer Mode wird in Asien hergestellt – zu Niedrigstlöhnen. Zunehmend kommen jetzt Roboter zum Einsatz. Das wird Folgen haben für die Arbeiterinnen in Bangladesch. Von Caspar Dohmen


share





   27m