SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de

https://www.swr.de/swr2/programm/podcast-swr2-wissen-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 5692 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich.

Gesamtlänge aller Episoden: 110 days 15 hours 38 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Faultiere – Überleben durch Langsamkeit


Sie haben ein pelziges Fell, hübsches Gesicht und hängen entspannt in den Ästen: Es geht um Faultiere. Die Experten im Faulenzen haben von allen Tieren die niedrigste Stoffwechselrate. Durch ihre Langsamkeit bleiben sie oft unerkannt. Denn wer sich wenig bewegt, wird auch kaum gehört und gesehen. Doch wenn der Urwald brennt, wird sie ihnen zum Verhängnis. Von Gudrun Fischer. (SWR 2019) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr...


share







   26m
 
 

Wie wir uns an Musik erinnern


Wie viele Musikstücke wir Menschen im Gedächtnis abspeichern, ist nicht bekannt. Je heftigere Emotionen mit ihnen verbunden sind, desto schneller und dauerhafter erinnern wir uns an sie. Von Christoph Drösser. (SWR 2020)


share







   27m
 
 

Klimawandel | Noch könnte die Wende gelingen


Der weltweite Ausstoß von CO2 steigt stetig an. Das ist gefährlich, denn mit der Natur kann man keine Kompromisse schließen. Ralf Caspary hat den renommierten Experten Mojib Latif gefragt, wie eine Klimawende noch gelingen kann. Von Mojib Latif. (SWR 2020) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/klimawandel-wende / | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   29m
 
 

Solarenergie – Besser als Windkraft?


Photovoltaik verträgt sich mit Naturschutz besser als Windräder. PV-Anlagen sind auch großstadttauglich. Zuletzt kam die deutsche Energiewende vor allem durch den Ausbau der Windenergie voran. Doch jetzt holt die Sonnenenergie auf. Sollte Solarenergie zur Hauptsäule der Energiewende werden? Von Ralf Hutter. (SWR 2020 / 2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/solarenergie | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   28m
 
 

Wie viel diktiert Brüssel? | Deutschland, deine Regeln (3/11)


Ob Glühbirnenverbot oder Datenschutzregeln: Brüssel gilt vielen als Bürokratiemonster, das in alle Lebensbereiche hineinregiert. Was ist dran an dieser Polemik? Werden Unternehmen und Verbraucher wirklich von weltfremden Eurokraten gegängelt? Von Stephan Ueberbach. (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/bruessel | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   27m
 
 

Wasserstoff als Klimaretter? Hoffnungsträger der Energiewende


Kann Wasserstoff unser Klima retten? Zumindest kann Wasserstoff dabei helfen, dass Deutschland die Energiewende schafft. Damit das gelingt, fördert die Bundesregierung mit der „nationalen Wasserstoff-Strategie“ neue, grüne Technologien. Von Jan-Uwe Stahr. (SWR 2020 / 2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/wasserstoff | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   27m
 
 

Afghanistan von der NATO allein gelassen – Angst vor Taliban und Bürgerkrieg


ARD-Korrespondentin Silke Diettrich war als einzige Journalistin dabei, als der letzte deutsche Flieger ausgeflogen ist. Jetzt nehmen die Taliban immer mehr Bezirke ein. Viele im Land machen sich große Sorgen – vor allem die Frauen. Von Silke Diettrich | Manuskript, Bildergalerie und mehr: http://swr.li/afghanistan | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   28m
 
 

Nahrungsmittel fair für alle – Geht das?


In Europa soll die Landwirtschaft ökologischer werden. Doch wird sie damit auch gerechter? Wird sie deutschen Bauernhöfen die Existenz sichern? Der Handel mit Afrika wird durch die EU-Agrarreform jedenfalls nicht unbedingt fairer, sondern sie macht mehr kaputt als sie aufbaut. Von Maria Reininger. | Die in dieser Folge enthaltene Reportage aus Burkina Faso stammt von ARD-Korrespondentin Dunja Sadaq. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr...


share







   27m
 
 

Schlampige Leichenschau – Unentdeckte Morde und Suizide


Jeder dritte Leichenschauschein weist gravierende Fehler auf, mahnt die Rechtsmedizin. Morde würden vermutlich selten übersehen, Suizide von älteren Menschen schon eher. Die fehlerhaften Angaben zu Todesursachen verzerren amtliche Statistiken. Doch die sind notwendig, um Defizite in der Gesundheitsversorgung zu erkennen. Von Horst Gross (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/leichenschau | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2...


share







   28m
 
 

Wirksamere Therapien bei ADHS


Gut 30 Jahre ist ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung) als Krankheit klassifiziert, seither wird über die Therapie dieser Verhaltensauffälligkeit gestritten. Heute wird zur Behandlung von ADHS stärker auf Pillen gesetzt als früher. Kritiker warnen jedoch vor den Nebenwirkungen. Von Ulrike Till (SWR 2019/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/adhs | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   27m