SWR2 Wissen

Die Welt verstehen: für alle, die sich für Wissenschaft und Gesellschaft interessieren. Täglich die spannendsten Themen aus Medizin und Technik, Zeitgeschehen und Kulturgeschichte.

http://www.swr.de/swr2/wissen/index.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 2460 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share



 

recommended podcasts


Siziliens tausend Mumien - Rettung eines Kulturerbes


Nirgends sonst gibt es auf kleinem Raum so viele Mumien wie auf Sizilien. Doch es ist höchste Zeit, denn das kulturhistorische Erbe ist bedroht. Von Michael Stang (Produktion 2018)


share





   27m
 
 

Solarstrom für Afrikas Dörfer - Klimahelden (1/4)


Ein deutsch-malisches Start-up liefert afrikanischen Dorfbewohnern Solarstrom - konkurrenzlos günstig und klimaneutral. Das verbessert das Leben und kurbelt die Wirtschaft an. Von Thomas Kruchem


share





   27m
 
 

Halluzinationen - Ursachen und Therapien


Stimmen im Kopf, vertraute Gerüche oder Verstorbene, die plötzlich erscheinen - viele Menschen haben Halluzinationen. Die Gründe dafür sind vielfältig, eine Erkenntnis jedoch ist relativ neu. Von Julia Beißwenger.


share





   27m
 
 

Plädoyer für einen Perspektivwechsel: Zurück zur beseelten Natur


Plastikmüll, Luftverschmutzung, Gletscherschwund - so geht es nicht weiter. Ein Wandel, davon ist der Philosoph Andreas Weber überzeugt, ist nur möglich durch ein radikal neues Verhältnis zur Natur und ihrer Seele. Von Andreas Weber.


share





   29m
 
 

Privatschulen - Gute Bildung nur für Reiche?


Fast jeder Zehnte Schüler geht heute auf eine Privatschule. Die Häuser wollen weg vom Elite-Image, aber Kritiker werfen ihnen vor, die gesellschaftliche Spaltung zu verschärfen. Von Andrea Lueg.


share





   27m
 
 

Reinheit und Religion


Die Idee der religiösen Säuberung der Welt hat derzeit wieder Konjunktur. Was ist die Funktion der Rede von der religiösen Reinheit? Welcher Logik folgt sie? Von Hans-Volkmar Findeisen


share





   27m
 
 

SWR2 Wissen - Veränderung meistern


Wer als Kind eine sichere Bindung hatte, kommt später mit Veränderungen leichter zurecht. Gelassenheit und Selbstmitgefühl helfen, auch ungewollte Lebensveränderungen zu meistern. Von Ingrid Strobl.


share





   26m
 
 

Telemedizin - Behandlung via Telefon, Laptop und Video


In dem Projekt "DocDirect" können Patienten in einem Callcenter anrufen, in dem eine Mitarbeiterin die Symptome notiert und einen Gesprächstermin mit einem Telearzt ausmacht.


share





   27m
 
 

Fluchtpunkt Tschad - Warum sich Afrikas Migranten nicht aufhalten lassen


400.000 sudanesische Flüchtlinge stecken seit Jahren in der Sahelzone fest. Die EU will ihnen eine "Bleibeperspektive" geben, doch kaum einer will bleiben - in diesem Nirgendwo. Von Martin Durm (Produktion 2018)


share





   27m
 
 

Chatbots - Reden mit Maschinen


Chatbots kommen im Kundendienst oder als Sprachassistenten zum Einsatz. "Gespräche" mit ihnen laufen bereits erstaunlich flüssig. Doch "menschlich" sind sie noch lange nicht. Von Aeneas Rooch.


share





   26m