SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de

https://www.swr.de/swr2/programm/podcast-swr2-wissen-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 5682 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 110 days 10 hours 58 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Smartphone-Recycling – Wie werden Handys nachhaltig?


Einmal im Jahr ein neues Smartphone gönnen? Über eine Milliarde Smartphones haben Verbraucher weltweit im Jahr 2019 gekauft. Das alte verschwindet meistens dann in einer Kiste mit Altgeräten. Da ergibt es Sinn die Rohstoffe wiederzuverwerten: Metalle wie Gold und Silber oder Kobalt und Coltan. Doch das muss effizient geschehen, denn auch Recycling kann klimaschädlich sein. Von Julian Burmeister. (SWR 2020) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://x.swr...


share







   27m
 
 

Die Qual der Wahl | Der Gang zur Wahlurne stärkt die Demokratie, sagt Politikwissenschaftler Felix Heidenreich


Am 26. September 2021 sind Bundestagswahlen. Von einer Schicksalswahl ist die Rede. Doch viele Menschen sind wahlmüde. Dabei kommt es gerade jetzt darauf an, diesen zentralen Baustein der Demokratie wieder zu entdecken. Halten Wahlen wirklich, was sie versprechen? Antworten gibt der Politikwissenschaftler Felix Heidenreich von der Universität Stuttgart. Von Felix Heidenreich. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/qual-der-wahl | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2...


share







   26m
 
 

Verbote für den Klimaschutz? | Deutschland, deine Regeln (2/11)


Die meisten finden Klimaschutz wichtig, ändern ihr Konsumverhalten aber kaum. Menschen verzichten ungern freiwillig, Appelle an die Vernunft oder gar die Moral bewirken wenig. Muss der Staat mit Verboten und Steuern klimagerechtes Verhalten erzwingen? Von Dirk Asendorpf. (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/verbote-fuer-klima | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   27m
 
 

Paul Watzlawick – Warum wir nicht NICHT kommunizieren können | Zum 100. Geburtstag


Wie wirklich ist unsere Wirklichkeit? Paul Watzlawicks konstruktivistische Weltsicht prägt die systemische Psychotherapie und ist bis heute Grundlage der Kommunikationstheorie –  zum Beispiel mit dem Satz „Man kann nicht nicht kommunizieren“. Porträt zum 100. Geburtstag am 25. Juli 2021. Von Martina Senghas. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/watzlawick | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   27m
 
 

Was der Mensch beim Spielen lernt


Spielen – nur etwas für Kinder? Untersuchungen zeigen, dass der Mensch gerade beim Spielen sehr viel lernt. Auch erfolgreiche und kreative Menschen sollen laut Studien in der Kindheit oft ausgiebig mit anderen gespielt haben. Sollten Erwachsene also mehr spielen, um mehr zu lernen? Wie funktioniert das spielerische Lernen? Von Christina Bergengruen  (SWR 2019) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/kinder-spielen | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2...


share







   27m
 
 

Wie die Bundeswehr um Nachwuchs wirbt


Klassenausflug in die nächstgelegene Kaserne, Abenteuer-Serien auf YouTube und coole Sprüche auf Plakaten und in den sozialen Medien – mit möglichst jugendlich anmutenden Kampagnen wirbt die Bundeswehr um Rekrutinnen und Rekruten. Seit dem Wegfall der Wehrpflicht sind die Nachwuchssorgen groß. Doch die Bundeswehr-Werbung ist umstritten. Von Anja Schrum (SWR 2019/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/bundeswehr-nachwuchs | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2...


share







   27m
 
 

Der Süden Louisianas versinkt im Meer


Immer mehr Menschen verlassen das Mississippi-Delta, denn durch den Meeresspiegelanstieg versinken riesige Flächen. Ursache sind der Klimawandel und der Anstieg des Meeresspiegels. Dadurch wird die Küste auch anfälliger für Hurricanes. Und auch die Ölpest von Deepwater Horizon wirkt noch nach. Was lässt sich dagegen tun? Von Claudia Sarre | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/lousiana-meer | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   27m
 
 

Krisen bewältigen – Resilienz und ihre Grenzen


Widerständen trotzen und durch Krisen gehen – die Superkraft der Psychologie heißt Resilienz. Gerade in der Corona-Pandemie ist Resilienz wieder gefragt: Ratgeber und Online-Trainings erklären, wie wir dank der inneren Widerstandskraft besser durch Krisen kommen. Doch es gibt auch Kritik. Von Beate Krol. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/resilienz | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   27m
 
 

Überwachungstechnik aus Israel – Hintergrund zur Pegasus-Software der NSO Group


Weltweit sind offenbar Journalisten und Oppositionelle mit einer mächtigen Spionagesoftware ausgespäht worden. Das zeigt eine internationale Recherche, an der auch NDR, WDR, Süddeutsche Zeitung und DIE ZEIT beteiligt waren. Schon vorher berichteten wir in SWR2 Wissen darüber: Israels Cyber-Unternehmen knacken selbst verschlüsselte Handy-Kommunikation. Die Firmen gelten als führend in dieser Technik und verkaufen sie weltweit...


share







   25m
 
 

Wenn die Seele verrücktspielt | Der bekannte Psychiater Manfred Lütz fordert mehr Aufklärung


Narzissmus, Burnout, Depression sind allgemein bekannte Begriffe. Doch was sich hinter diesen Störungen genau verbirgt und wie sie behandelt werden können, wissen die wenigsten Menschen. Der Psychiater und Bestseller-Autor Manfred Lütz gibt Antworten. Von Manfred Lütz. (SWR 2020/2021). | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/kranke-seele | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen


share







   28m