SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrücckliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Episoden: http://swr2wissen.de

https://www.swr.de/swr2/programm/podcast-swr2-wissen-100.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 5362 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


Heim- und Pflegekinder ab 18 – Careleaver und ihre Probleme


Wer kümmert sich um Heim- und Pflegekinder ab ihrem 18. Geburtstag? Jugendhilfe wird nur ausnahmsweise weiter gewährt. Eine Herausforderung für die jungen Menschen. Von Eva Lamby-Schmitt.


share







   28m
 
 

Wohin mit dem Atommüll? Die Suche nach dem Endlager-Standort


Es ist eine Wahl, die keiner gewinnen will. In wenigen Tagen werden die Kandidaten für ein Atommüll-Endlager veröffentlicht. Alle Bundesländer können betroffen sein. Und sogar Großstädte. Von Dirk Asendorpf.


share







   27m
 
 

Was kann künstliche Intelligenz (1/2)


Unter den Begriff "KI" werden viele unterschiedliche Systeme subsumiert: autonome Autos, die den Verkehr von morgen prägen, Roboter, die in der Fabrik Maschinen usammensetzen. Manuela Lenzen, Philosophin an der Universität Bielefeld, beschreibt, was diese Systeme auszeichnet und wie man sie einsetzen kann.


share







   27m
 
 

Denkende Computer und menschliche Dummheit


Computer können Texte lesen, Befehle ausführen, Autos steuern. Aber Gefühle und menschliche Schwächen können sie nur simulieren. Von Uwe Springfeld. (SWR 2019)
Manuskript zur Sendung und weitere Infos zur Reihe "Die künstlich intelligente Gesellschaft": http://swr.li/denkendecomputer


share







   27m
 
 

Erasmus von Rotterdam – Mit Humor gegen Fundamentalismus


In "Das Lob der Narrheit" macht sich der niederländische Philosoph und Theologe Erasmus von Rotterdam (1464-1536) lustig über den Zeitgeist. Hilft Humor als Waffe gegen Intoleranz? Von Michael Reitz (SWR 2016) Manuskript und mehr: http://swr.li/erasmus


share







   27m
 
 

Konzepte gegen häusliche Gewalt – Was tun, wenn er prügelt?


In Deutschland gibt es zu wenig Plätze in Frauenhäusern für gewaltbedrohte Frauen und ihre Kinder. Neue Ansätze fordern, zudem verstärkt auf Prävention und Täterarbeit zu setzen. Von Eckhard Rahlenbeck. Manuskript und mehr: http://swr.li/haeuslichegewalt


share







   27m
 
 

Rheuma bei jungen Menschen


Rheuma ist Schmerz am Bewegungsapparat mit Tendenz zur Chronifizierung. Auch Kinder und Jugendliche können daran erkranken. Ihre Behandlung ist oft besser als die von Erwachsenen. Von Marcus Schwandner. Manuskript und mehr zur Folge: http://swr.li/rheuma


share







   27m
 
 

Das Rätsel um die Isdal-Frau - Eine kriminalistische Spurensuche


War sie eine Agentin? Oder eine Prostituierte? Seit Jahrzehnten gibt die Leiche der Isdal-Frau Rätsel auf. Jetzt führen neue Spuren in den Südwesten Deutschlands. (SWR 2018) Manuskript und mehr: http://x.swr.de/s/isdal


share







   27m
 
 

Lichtverschmutzung – Wie Tiere unter hellen Nächten leiden


Nächtliche Beleuchtung irritiert Mäuse und Fledermäuse, Vögel fangen zu früh zu singen an. Insekten umschwirren Straßenlampen und fallen erschöpft hinein. Doch die Lichtverschmutzung nimmt zu. Von Julia Beißwenger.


share







   27m
 
 

Innere Stärke - Wie funktioniert Selbstregulierung?


Manche Menschen haben sich gut im Griff, agieren gelassen und autonom. Wie kann man diese Selbstregulierung erlernen? Antworten gibt die Psychologin Sabina Pauen. (SWR 2016 / 2020)


share







   29m