SWR2 Wissen

Die Welt verstehen: für alle, die sich für Wissenschaft und Gesellschaft interessieren. Täglich die spannendsten Themen aus Medizin und Technik, Zeitgeschehen und Kulturgeschichte.

http://www.swr.de/swr2/wissen/index.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 2591 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


Chinas Weg in die IT-Diktatur - Das Punkteregister von Peking | China


Gute Bürger, schlechte Bürger: China baut derzeit ein System auf, das das "Sozialverhalten" seiner Einwohner belohnt: Zahlungsmoral, Strafregister, Einkaufsgewohnheiten. Wer etwas vom Staat will, braucht hier eine gute Bilanz. Von Axel Dorloff (Produktion 2017).


share





   27m
 
 

Franken, Alamannen, Tiroler - Wie der Schwarzwald besiedelt wurde | Landeskunde


Schon die Kelten rodeten im Schwarzwald und bauten stattliche Verhüttungsanlagen für Erze. Die Aussicht auf Ackerland, Holz und Erze zog Siedler bis aus Tirol an. Von Imogen Nabel (Produktion 2013)


share





   27m
 
 

Familientherapie - Systemische Methoden im Wandel | Psychologie


Familienkonflikte können seelische Störungen verursachen. Systemische Familientherapeuten beziehen das Umfeld des Patienten in die Therapie mit ein. Wie verändern sich die Methoden angesichts neuer Familienformen und unserer modernen Leistungsgesellschaft? Von Michael Reitz (Produktion 2017).


share





   27m
 
 

Ein Dorf auf dem Mond - Zukunftsprojekte der Raumforschung | Mondlandung


Nicht nur die USA, China, Israel und Indien schicken Missionen zum Mond. Auch deutsche Forscher arbeiten an Komponenten für den nächsten Besuch auf unserem Trabanten.


share





   27m
 
 

Ein Dorf auf dem Mond? Zukunftsprojekte der Raumfahrt | Mondlandung


Nicht nur die USA, China, Israel und Indien schicken Missionen zum Mond. Auch deutsche Forscher arbeiten an Komponenten für den nächsten Besuch auf unserem Trabanten. Von Dirk Lorenzen.


share





   27m
 
 

Kommunikation wirkt - Das Gespräch als Basis des Heilens | Aula


Das Gespräch ist ein wichtiger Baustein der Diagnose und erst recht der Therapie. Warum das so ist, erläutert der Medizinethiker der Universität Freiburg, Professor Giovanni Maio.


share





   29m
 
 

Die Hightech-Öko-Landwirtschaft | Unser künftig Brot (1/10)


Noch ist der Bio-Landbau das Gegenmodell zur hochtechnisierten Agrarindustrie. Doch die Zukunft liegt in der Kombination aus Öko und Hightech (Produktion 2018). Von Dirk Asendorpf.


share





   27m
 
 

Zaatari - Jordaniens größtes Flüchtlingslager wird zur Stadt | Migration


In Zaatari leben 80.000 geflüchtete Menschen aus Syrien. Doch da Zaatari als Provisorium angelegt war, ist die Infrastruktur unzureichend. Von Sebastian Felser (Produktion 2018)


share





   27m
 
 

Klarträume | Psychologie


Lernen im Schlaf | Durch die Luft fliegen wie Peter Pan, Bewegungsabläufe trainieren bis zur Perfektion, der Spinne ins Auge sehen. Wenn Menschen einen "Klartraum" haben, können sie dies bewusst steuern. Von Jochen Paulus (Produktion 2017).


share





   27m
 
 

Nie Lust auf Sex | Sexualität


Das Phänomen Asexualität | Michelle interessiert sich nicht für Sex - und ist damit komplett zufrieden. Nähe und Intimität erlebt sie trotzdem. Wissenschaftlich ist Asexualität noch kaum erforscht. Von Charlotte Grieser. (Produktion 2017).


share





   25m