Die Wochendämmerung

Holger Klein und Katrin Rönicke – zwei meinungsstarke Stimmen in einem Podcast. Jede Woche fassen sie in einer kurzweiligen Audio-Sendung alle nötigen Ereignisse zusammen, von denen man gehört haben sollte, um auf der Party am Wochenende mitreden zu können.

https://wochendaemmerung.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 54m. Bisher sind 118 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


#144. Alle auf die Straße!


Wir rufen euch auf, auf die Straße nach Berlin zu kommen; wundern uns über AfD-Nachläufer, lachen über den islamischen Kindergarten; erklären BDS; lesen den Koalitionstracker und visionieren Europa.


share





 2018-05-25  n/a
 
 

#143. Könnten wir den anderen Planeten noch mal sehen?


Wir empfehlen Podcasts und Features, betrachten Deutschlands Trends, sorgen uns um die Frauen in Anker-Zentren, wundern uns beim Bäcker, empören uns über den Hartz-IV-Beschiss der Regierung und wandeln das Klima.


share





 2018-05-18  1h22m
 
 

Die, die ausfällt


Leider ist es uns in dieser Woche nicht möglich, euch eine neue Sendung zu präsentieren. Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns, wenn ihr nächste Woche wieder dabei seid.


share





 2018-05-11  2m
 
 

#142. Aber das mit der Sonnencreme könnt ihr uns glauben


Wir berichten über Neues zur North Stream 2-Pipeline, hoffen, dass Trump keinen Friedensnobelpreis bekommt, und dass der Iran-Atomdeal nicht fällt, cremen uns dick ein, sind unzufrieden mit dem Organisationsgrad der Arbeitnehmerschaft...


share





 2018-05-04  47m
 
 

#141. Die, in der Holger übervorbereitet war


Wir berichten vom Schicksal der Tauben, freuen wir uns über den Frieden auf der koreanischen Halbinsel, über den neuen US-Außenminister nicht so sehr, machen den "Wie negativ siehst du die Welt"-Test, zeigen den Effekt der Panama Papers in Deutschland...


share





 2018-04-27  n/a
 
 

#140. Rechte Würstchen und die Atlantik-Brücke


Wir verstehen, warum Erdogan die Präsi-Wahlen vorzieht, sorgen uns um die Pressefreiheit in Österreich, lesen offene Briefe an Angela Merkel, checken nochmal gründlich die Atlantik-Brücke durch, fordern euch zu Kommentaren über eure Miet-Situation auf...


share





 2018-04-20  51m
 
 

#139. Russland, Spahn, Trump – alle bekloppt


Wir würdigen den Kampf der FAU gegen miese Arbeitsbedingungen, drücken der Ukraine die Daumen, dass Merkel nicht nur schwurbelt (Chances are bad), versuchen einen Blick auf die momentane Russland-Debatte (und scheitern dabei kläglich)...


share





 2018-04-13  56m
 
 

#138. Sind Ungarn und der Osten einfach in der Pubertät?


Wir tragen korrekte Zahlen zur Shoah nach, gähnen ein wenig über den Deutschlandtrend, stellen ein paar Irrtümer in der Facebook-Debatte richtig, antizipieren die Wahl in Ungarn, erklären kurz den Kontraktualismus und fühlen uns wie in die Falle getappt.


share





 2018-04-06  n/a
 
 

#138. Sind Ungarn und der Osten einfach in der Pubertät?


Wir tragen korrekte Zahlen zur Shoah nach, gähnen ein wenig über den Deutschlandtrend, stellen ein paar Irrtümer in der Facebook-Debatte richtig, antizipieren die Wahl in Ungarn, erklären kurz den Kontraktualismus und fühlen uns wie in die Falle getappt.


share





 2018-04-06  n/a
 
 

#137. Thesen zur “Islamdebatte”, Holgi an Schulen, Stricher im Vatikan und ein Abschluss an der CSI-Universität


Wir buddeln in Katalonien, verwechseln die Slowakei mit Slowenien, denken über ein Jura-Studium nach (um NSU-Opfer zu erfinden), grübeln über Nord Stream 2, lachen über Donald Trump, bekämpfen Antisemitismus und promoten Belgien für den UN-Sicherheitsrat.


share





 2018-03-30  56m