Sinneswandel

Nichts ist so beständig wie der Wandel, schrieb der griechische Philosoph Heraklit. Doch wie geschieht er? Mit Sinneswandel wollen wir aufzeigen, dass Gesellschaft kein starres Konstrukt, sondern von uns gestaltbar ist. Im Podcast diskutieren die freie Journalistin Marilena Berends und Gastautor*innen wünschbare Zukünfte und führen Gespräche, mit Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen zu aktuellen Themen, wie dem Klimawandel, Identitätspolitik oder der Arbeitswelt von morgen. Sinneswandel ist ein Podcast, der dazu ermutigt, den Status quo zu hinterfragen und sich als aktive*n Zukunftskünstler*in zu begreifen.

https://sinneswandel.art

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 25m. Bisher sind 265 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 days 19 hours 40 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 75: Joséphine Sagna: Kann Kunst (uns) befreien?


Der Schwarze weibliche Körper in der Kunst


share







 2021-04-05  24m
 
 

episode 74: Zeit für einen Sinneswandel!


Sinneswandel sucht einen neuen Jingle


share







 2021-03-23  1m
 
 

episode 73: Klimakrise, Burn-out- alles eine Frage der Zeit?


Allerhöchste Zeit für eine nachhaltige Zeitkultur!


share







 2021-03-16  13m
 
 

episode 72: Hollywood und der Male Gaze - wo bleibt die Vielfalt auf der Leinwand?


Plädoyer für einen Perspektivwechsel in der Filmbranche


share







 2021-03-09  16m
 
 
share







 2021-03-02  14m
 
 

episode 70: Kann Kunst Gesellschaft verändern? Ja, sagt Beuys!


Rainer Rappmann über Gesellschaft als “Soziale Plastik”


share







 2021-02-23  27m
 
 

episode 69: Fortschritt neu denken - wir brauchen neue Narrative!


Wozu Geschichten wünschenswerter Zukünfte?


share







 2021-02-18  24m
 
 

episode 68: Jeder Mensch, ein Künstler - Was macht Beuys aktuell?


Bettina Paust über die Aktualität von Joseph Beuys


share







 2021-02-11  42m
 
 

episode 67: Frank Adloff: Denkbar, eine post-neoliberale Welt?


Konvivialismus, eine neue Kunst des Zusammenlebens


share







 2021-02-04  45m
 
 

episode 66: Rutger Bregman: Wieso sollten wir an das Gute im Menschen glauben? (EN)


Ein realistisches Menschenbild für eine neue Zukunft


share







 2021-01-26  58m